DVB-T an Satelliten anschließen?

+A -A
Autor
Beitrag
Praktics
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Jul 2010, 22:16
Hallo,

und zwar hab ich mal ne ganz blöde Frage. Ich hab einen Receiver der mit einer Sat-Antenne die am Haus hängt verbunden. Von dem aus per Hdmi in mein TV. Mein TV (Samsung UE B6000) hat ein DVB-T und ein DVB-C Anschluss. Ich möchte nun Wissen, gibt es eine Möglichkeit mit der ich das Kabel das aus der Wand kommt von der Antenne mit irgendeinem Kabel an dem TV verbinden. Oder Kann man sich eine DVB-T oder C Antenne kaufen, oder ist dort dann die Qualität des TV´s schlechter und man empfängt nicht mehr soviele Kanäle.


Danke schonmal für Hilfestellungen

MFG
Praktics
Duke44
Inventar
#2 erstellt: 20. Jul 2010, 07:48
Klick Mich!

Das obige lesen, darüber nachdenken und dann noch mal fragen.
chris230686
Inventar
#3 erstellt: 20. Jul 2010, 14:55

Praktics schrieb:
Hallo,

und zwar hab ich mal ne ganz blöde Frage. Ich hab einen Receiver der mit einer Sat-Antenne die am Haus hängt verbunden. Von dem aus per Hdmi in mein TV. Mein TV (Samsung UE B6000) hat ein DVB-T und ein DVB-C Anschluss. Ich möchte nun Wissen, gibt es eine Möglichkeit mit der ich das Kabel das aus der Wand kommt von der Antenne mit irgendeinem Kabel an dem TV verbinden. Oder Kann man sich eine DVB-T oder C Antenne kaufen, oder ist dort dann die Qualität des TV´s schlechter und man empfängt nicht mehr soviele Kanäle.


Danke schonmal für Hilfestellungen

MFG
Praktics :hail



lol

nochmal lol > dvb-c antenne is klar^^

kauf dir für deinen tv ne dvb-T zimmer-antenne oder ne richige dachantenne und gut is, anders gehts überhaupt gar nicht. sat schüsseln sind logischer weise nur für dvb-S receiver.

da du bereits nen receiver mit schüssel hast ist doch alles gut. sat ist die beste emfangsmöglichkeit die sich auch in zukunft bewähren wird, mal abgesehen von iptv.

kabelanschluss ist out...vorhanden meist nur in altbauten

kabelanschluss > wenn hdtv gewünscht wird (rtl, pro 7 etc.) > dvb-c receiver, ansonsten einfach von anschluss dose in tv

sat anschluss > sat receiver unbedingt erforderlich wenn der tv nich zufällig nen eingebauten dvb-s receiver besitzt

dvb-t wird über sendemasten übertragen, dvb-s von satelliten ganz gaaaanz weit oben im weltall, da wo sonne, mond und sterne sitzen

gruß

chris


[Beitrag von chris230686 am 20. Jul 2010, 15:08 bearbeitet]
Slatibartfass
Inventar
#4 erstellt: 21. Jul 2010, 13:22
Ich würde, wenn ich bereits digitalen Satelliten-Empfang (DVB-S) habe, nie auf DVB-T wechseln. Die Zahl der Sender ist bei DVB-T erheblich geringer, die Qualität ist durch die geringere Datenrate schlechter und HDTV gibt es über DVB-T garnicht.

Was gibt es dabei also überhaupt zu überlegen?

Slati
Praktics
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 26. Jul 2010, 20:34
Mir gehts ja eigentlich nur darum, dass ich das menü meines Tv´s habe und nicht das meines receivers. Weil ich 1. Das TV Menü übersichtlicher und besser finde und 2. eine Fernbedinung weniger habe. Ich möchte ja immer noch Digitales Tv empfangen
strawberrybier
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 05. Aug 2010, 10:28
Hallo,

Datenrate schlechter und HDTV gibt es über DVB-T garnicht.

Es gibt sehr wohl HDTV via DVB-T... nur muss das Gerät das auch wiedergeben können.

Ich habe schmerzlich erfahren müssen dass mein TV-Gerät diese Kunst leider nicht fertig bringt

strawberrybier
hgdo
Moderator
#7 erstellt: 05. Aug 2010, 10:41
In Deutschland gibt es keinen Sender, der HDTV per DVB-T ausstrahlt.

Edit: Ausage präzisiert


[Beitrag von hgdo am 05. Aug 2010, 10:48 bearbeitet]
dialektik
Inventar
#8 erstellt: 05. Aug 2010, 10:44
Es sei denn, du hast einen Sendemast aus F oder LU in der Nähe
Und verstehst im Zweifel, nicht nur Deutsch...


[Beitrag von dialektik am 05. Aug 2010, 10:48 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DVB-T Emfänger anschließen
Metal_Jacket am 25.07.2009  –  Letzte Antwort am 05.08.2009  –  3 Beiträge
DVB-T Durchgangsdose anschließen
cYbton am 12.07.2010  –  Letzte Antwort am 18.07.2010  –  7 Beiträge
DVB-T an Computermonitor?
hanjoerg am 12.03.2009  –  Letzte Antwort am 12.03.2009  –  3 Beiträge
Anschluss DVB-T
tommy7961 am 07.07.2010  –  Letzte Antwort am 09.07.2010  –  11 Beiträge
DVB-T Antenne an DVB-T Receiver
hamlet89 am 06.12.2009  –  Letzte Antwort am 09.12.2009  –  5 Beiträge
DVB-T Fernsehr an analogen Kabel anschließen
tv_Junky am 27.07.2009  –  Letzte Antwort am 18.08.2009  –  15 Beiträge
DVB-T -> 5.1 Sound?
bolek123 am 25.12.2007  –  Letzte Antwort am 31.03.2008  –  15 Beiträge
DVB T Lösung gesucht
Woodhousen am 14.03.2009  –  Letzte Antwort am 14.03.2009  –  4 Beiträge
DVB-T an Satellitenkabel? Verstärker
x_user am 22.04.2012  –  Letzte Antwort am 22.04.2012  –  3 Beiträge
DVB-T
artseg am 30.01.2005  –  Letzte Antwort am 31.01.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.275 ( Heute: 30 )
  • Neuestes Mitglied##chris##
  • Gesamtzahl an Themen1.485.971
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.266.746