Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wie entsteht das ultimative Reinigungsmittel für alle Medien?

+A -A
Autor
Beitrag
Fhtagn!
Inventar
#1 erstellt: 31. Mrz 2010, 22:12
Moin,

Hier seht Ihr die Entstehung von Athrum-Wasser, dem ultimativen Behandlungsmittel zur Bändigung aller üblen Einstrahlungen, die uns empfindsamen Menschen, die hier von den Holzohren nur gedemütigt werden, das klangliche Erleben verderben.

Das komplizierte Herstellungsverfahren soll in ähnlicher Form auch bei vielen anderen High-End Konditionierungsmitteln angewendet werden.
Ich bin jedenfalls restlos überzeugt!

http://www.youtube.com/watch?v=Oxsbs499grE

Hörbert
Moderator
#2 erstellt: 01. Apr 2010, 08:59
Hallo!

So ganz vertraue ich dieser Methode nicht, ich setze hier mehr auf altbewährte Verfahren wie die Destillation. Damit habe ich zumindestens bei Weihwasser sehr gute Erfahrungen gemacht. Je öfter es destilliert wird um so mehr Weih und so weniger Wasser bleibt im Destillierkolben zurück. Dafür ist auch ein deutlicher Nachweis gegeben, mit einer einfachen Waage läßt sich nachweisen daß nach jedem Destillationsvorgang etwas weniger Wasser im Destillerkolben zurückbleibt.

Natürlich erhob sich dabei auch die bange Frage ob sich etwa auch das Weih mit dem Wasser verflüchtigt. Um das zu klären habe ich eine nachweismethode ersonnen die duie volle Wirksamkeit des Wei empirisch nachweist. Hierzu nehme ich eine Schallplatte die erstmal mit dem undestilierten Weihwasser gewaschen wird. Danach wird diese Platte Angehört und auf dem Rechner aufgezeichnet. Danach wird dire Platte mit destiliertem Weihwasser gewaschen. Das Ergebniss sollte alle Zweifler verstummen lassen, die Schallplatte war nach der zweiten Behandlung eindeutig noch sauberer als nach der zweiten.

MFG Günther
Amperlite
Inventar
#3 erstellt: 01. Apr 2010, 19:49

Fhtagn! schrieb:
http://www.youtube.com/watch?v=Oxsbs499grE

Immer wieder interessant, welch riesiges Spektrum an Geisteskrankheiten die menschliche Natur entwickeln kann.
GorgTech
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 01. Apr 2010, 20:20
Wer von euch hat dieses Wunderwasser ausprobiert ? Raus mit der Sprache
djtechno
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 05. Apr 2010, 00:30
Vielleicht muß man es trinken um die Klangverbesserung zu hören
Hörbert
Moderator
#6 erstellt: 05. Apr 2010, 11:06
Hallo!

Hm, das hat etwas für sich, daß trinken den Klang verändern kann habe ich selbst schon erlebt. Nach dem dritten doppelten Calvados hat sich seinerzeit bei einem guten Freund von mir die Musik ganz anders angehört als ganz ohne Calvados.

MFG Günther
FoxSpirit
Stammgast
#7 erstellt: 05. Apr 2010, 15:23
Oh ja, Wiesen und Wein machen je nachdem ne tolle Klangverbesserung

Mal ehrlich, war die mal bei uns? Unser Leitungswasser kommt direkt aus Bergquellen, unfiltriert, chloriert oder sonstwie behandelt. Evian selbst in der Toilette.
Ich finde sicher auch ein paar Tiefgläubige die das 21 Minuten quirlen. Aber das einzige warum das dann wirkt is weil ich die Leute wissen lasse woher das Wasser kommt und wie ich es behandelt habe.
Solang man sich dessen bewußt ist gibts auch keine Probleme... wie beim HiFi Voodoo. Auch wenn Blindtests da manchmal echt weiterhelfen. Ruhe für den Geist und die Geister
GorgTech
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 06. Apr 2010, 00:00
Die Frau hat bestimmt auch im Film "Silent Hill" mitgespielt bzw. hat sie eine gewisse Ähnlichkeit mit einer Person
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wer kann Was - das ultimative "Kräftemessen"
OpenEnd am 02.08.2008  –  Letzte Antwort am 21.08.2008  –  431 Beiträge
DAS ultimative Netztuning für Eure Anlage.
Meyersen am 15.02.2012  –  Letzte Antwort am 15.05.2012  –  49 Beiträge
Kabel und Kabelklang: Der ultimative Fragenkatalog
jruhe am 23.03.2004  –  Letzte Antwort am 29.03.2004  –  11 Beiträge
SUPER SOUND GEL- Der ultimative Soundzugewinn
Bigzonk am 05.08.2009  –  Letzte Antwort am 07.02.2012  –  53 Beiträge
Das ultimative Zubehör
sb11 am 05.02.2005  –  Letzte Antwort am 05.02.2005  –  2 Beiträge
Die ultimative Seite für Voodoo-Gläubige
Peter_H am 05.05.2004  –  Letzte Antwort am 01.06.2004  –  23 Beiträge
Der auf keinen Fall Ultimative Wissens-Thread
DamonDiG am 06.07.2008  –  Letzte Antwort am 07.08.2008  –  38 Beiträge
Stellt die Klangschälchen beiseite! Hier das ultimative Klangtuning!
Peter_H am 06.03.2005  –  Letzte Antwort am 12.03.2005  –  44 Beiträge
Für alle Grünstiftler: Die schwarze CD
Giraffenjacke am 28.04.2006  –  Letzte Antwort am 17.05.2006  –  25 Beiträge
Wie geht das? (Netzstecker)
folkmusic am 13.04.2003  –  Letzte Antwort am 03.11.2003  –  176 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Voodoo Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Marantz
  • Denon
  • NAD
  • Pioneer
  • Harman-Kardon
  • Onkyo
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder801.724 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedKingmichael100
  • Gesamtzahl an Themen1.335.850
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.504.085