Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Improveaudio

+A -A
Autor
Beitrag
Nostril
Stammgast
#1 erstellt: 15. Nov 2013, 11:20
Hallo Voodoo-Jünger,

laut Suchfunktion gab es diese Wunderwerke der Technik hier noch nicht zu bewundern:

Wer also den Klang seiner HiFi-Anlage signifikant improven äh..verbessern möchte klicke:

HIER

Spätestens das Wie-es-funktioniert-Video hat mich überzeugt, nein nicht EINEN sondern gleich DREI der Acoustic Energizer zu bestellen, laut Handbuch soll sich der gewünschte Effekt ja auch erst ab ZWEI besser DREI Geräten einstellen.
Bei einem Preis von 995€ pro Gerät ja auch keine Investition!

Nostril


>>KOPFSCHÜTTEL<<
hf500
Moderator
#2 erstellt: 15. Nov 2013, 21:28
Moin,
ist das ernst gemeint, oder muss mein Ironiedetektor neu justiert werden?

73
Peter
8erberg
Inventar
#3 erstellt: 15. Nov 2013, 21:44
Hallo,

würde doch gut in die "Produktpalette" einiger hier anwesender Händler passen.


Peter
Meiler
Stammgast
#4 erstellt: 15. Nov 2013, 21:53
Muhahaha.... Hier!

Ein Bügelbrett, für schlappe 2300€! Das beste ist die Bildanimation oben, ausgerechnet mit KS Digital/ BM Produkten, auch noch im Studio....

Da sollte doch der Böde für sein Blättchen mal knallhart recherchieren.

Zalerion
Inventar
#5 erstellt: 15. Nov 2013, 21:58
Wie schön, dass sie in dem Video schon selber sagen, dass sie diese Technologie nur erfunden haben. Also wurde da nix entwickelt
Und sie entlarven sich selbst als Schwurbler, sogar ohne, dass man zwischen den Zeilen lesen muss.
park.ticket
Stammgast
#6 erstellt: 15. Nov 2013, 23:20
Wow... - darauf brauche ich erst mal einen Schluck Grander-Wasser...

Ich muss mit dem Sparen anfangen, sonst wird das nix mit dem perfekten Klang...

Schöne Grüße,
park.ticket
Nostril
Stammgast
#7 erstellt: 16. Nov 2013, 18:59
Hallo hf500,

mein Beitrag war schon ironisch gemeint, deshalb auch gleich hier im Voodoo-Forum gepostet, und ein "Kopfschüttel" dran gehängt.

Gruß Nostril
hf500
Moderator
#8 erstellt: 16. Nov 2013, 19:39
Moin,
von Deinem Beitrag weiss ich es, aber ich frage mich das bei dem von Dir angegebenen Link ;-)

73
Peter
Nostril
Stammgast
#9 erstellt: 16. Nov 2013, 21:24
Oh!
park.ticket
Stammgast
#10 erstellt: 16. Nov 2013, 23:16
Ich hoffe auch schwer, dass es sich bei dieser Seite um einen Fake eines
Soziologie- oder Psychologiestudenten handelt, der damit seine Diplomarbeit
einfädelt (Wundergläubigkeit und Heilsversprechen als Fluchtversuch vor dem
Realismus in einer immer technologisierteren Gesellschaft).

Schöne Grüße,
park.ticket
Soundscape9255
Inventar
#11 erstellt: 17. Nov 2013, 01:24

Nostril (Beitrag #1) schrieb:

HIER


Damit kann man bestimmt A-Bomben bauen, das wäre doch mal was für die "Terrorabwehr"....
stefansb
Inventar
#12 erstellt: 17. Nov 2013, 20:19
"Die EUPHORIA TECHNOLOGY ™ von IPC richtet die Protonen und Elektronen in einem Atom so aus, sodass das Atom in seiner physikalischen Eigenschaft und in seiner Effizienz grundlegend verbessert wird und somit automatisch die Produkteigenschaften eines jeden Produkts, bei dem die EUPHORIA TECHNOLOGY ™ eingesetzt wird. EUPHORIA TECHNOLOGY ™ basiert auf der Quantenmechanik auf dem Niveau von Picometer, d. h. Picotechnology. Picotechnology bezieht sich auf die Veränderung von Materie auf der Skala eines Trillionstel Meter (10˜¹² m), und ist viel weiter fortgeschritten als traditionelle Nanotechnologie und 1000 mal kleiner als Nanotechnologie. EUPHORIA TECHNOLOGY ™ wurde von IPC erfunden und in Produkten in unterschiedlichen Branchen erfolgreich angewendet."

hf500
Moderator
#13 erstellt: 17. Nov 2013, 21:11
Moin,
ja, Bullshitbingo auf hohem Niveau ;-)

73
Peter
'Sleer
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 19. Nov 2013, 10:20
Da war aber kein professioneller Texter dran.
Das Ganze wirkt wie von nem Neuntklässler geschrieben.

Vielleicht sollten die erstmal ihren Wortschatz im Picobereich neujustieren.
Wobei, das ist schon eher im Zentibereich.
ZeeeM
Inventar
#15 erstellt: 19. Nov 2013, 17:44
Ich empfehle Planck-Spray! Wirkt wahrscheinlich auf sehr kleinen Skalen.
TKCologne
Inventar
#16 erstellt: 21. Nov 2013, 20:14
Ne gute Flasche Whisky is billiger und hilft mehr.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HILFE, meine Anlage gibt keien laut von sich!????
hifi_honda_ej9 am 24.03.2005  –  Letzte Antwort am 24.03.2005  –  2 Beiträge
Teuere Netzleiste ja oder nein.
houma33 am 01.02.2004  –  Letzte Antwort am 22.02.2004  –  106 Beiträge
Voodoo im HiFi-Geschäft
ehemals_hj am 29.01.2003  –  Letzte Antwort am 07.02.2003  –  15 Beiträge
Funktioniert Voodoo nur bei technischen Laien?
TFJS am 31.07.2007  –  Letzte Antwort am 16.01.2008  –  122 Beiträge
Voodoo im Hifi-Forum?
crackmaster am 26.05.2010  –  Letzte Antwort am 30.05.2010  –  23 Beiträge
Seit wann gibt es eigentlich Voodoo bei HiFi ?
Hörbert am 16.03.2010  –  Letzte Antwort am 21.03.2010  –  15 Beiträge
Voodoo-Marktvolumen
pelmazo am 01.12.2005  –  Letzte Antwort am 25.07.2012  –  19 Beiträge
IST VOODOO wirklich VOODOO?
frankbsb am 09.02.2005  –  Letzte Antwort am 11.02.2005  –  16 Beiträge
Hobby Hifi goes Voodoo
Soundscape9255 am 28.11.2009  –  Letzte Antwort am 30.11.2009  –  10 Beiträge
Voodoo oder nicht.
ZackZick am 09.07.2005  –  Letzte Antwort am 09.07.2005  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Voodoo Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Marantz
  • Denon
  • NAD
  • Pioneer
  • Harman-Kardon
  • Onkyo
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder801.670 ( Heute: 36 )
  • Neuestes Mitgliedfinearts80
  • Gesamtzahl an Themen1.335.750
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.502.153