Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Schaltnetzteil

+A -A
Autor
Beitrag
Fiachna
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Dez 2003, 12:54
Moin Leute,

jetzt hab ich mal ne Frage. Ich habe meine komplette Anlage an eine Steckdosenleiste mit Schalter angeschlossen, damit ich das ganze Zeugs abschalten kann und nicht immer die nervigen Standby-Lämpchen nachts durch mein Zimmer funkeln. Bis auf den Cassettenrecorder lassen sich die Geräte nämlich nicht mehr ganz ausschalten

Letztens sah mein Freund (gelernter Elektroniker) sich das ganze mal an und sagte, die ganzen Geräte haben alle hochempfindliche Schaltnetzteile, die kaputt gehen, wenn ich den Saft immer komplett abschalte. Das würde vielleicht 10-20 Mal gutgehen und danach könnte ich meine Sachen wegschmeißen. Nun hab ich die Anlage zwar schon seit 5 Jahren und es ist noch nie was passiert, aber...

Was ist da dran??

Freu mich auf Antworten!

Fiach
nathan_west
Gesperrt
#2 erstellt: 15. Dez 2003, 13:02
Dein Kollege übertreibt "etwas".


Empirisch gibts da wohl so endlos viele positive Erfahrung, das man dir glaube ich relativ vorbehaltlos dazu raten kann weiter genauso wie in den 5 Jahren zuvor zu verfahren.
Eisbär64
Stammgast
#3 erstellt: 15. Dez 2003, 21:22
Hallo,

da sollte sich aber einer sein Lehrgelt zurückgeben lassen. Ich trenne meine Geräte schon ewig so vom Stromnetz und habe noch keinen Netzteilausfall. Wäre auch schlimm wenn Elektrogeräte so empfindlich wären.

Gruß
Andreas
Event
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 15. Dez 2003, 22:01
Hallo Fiach,

das wären schon schlimme Fehlkonstruktionen, die das alltägliche Einschalten nicht überstehen.
Der Hersteller würde an den berechtigten Garantieforderungen pleite gehen.

Grüße vom Event
Fiachna
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 16. Dez 2003, 09:48
Erstmal vielen Dank für Eure Antworten! Ich hab mir ja gedacht, daß mein Freund da Humbug erzählt - wollt's gerne nochmal bestätigt haben

Er meinte übrigens, auf die gleiche Weise sei sein Fernseher kaputtgegangen, weil ich ihn manchmal abends ausgeschaltet habe. das darf jetzt niemand mehr, auch wenn er noch so pfeift und das Lämpchen noch so nervig ist
cr
Moderator
#6 erstellt: 16. Dez 2003, 12:38
Es gibt auch folgende Behauptung:

Wenn in der Steckerleiste ein mächtiger Verstärker dranhängt und dann per Leistenschalter alle Geräte ausgeschaltet werden, entsteht durch den Verstärkertrafo ein so starker induktiver Impuls, der dann ja nicht vom Netz kurzgeschlossen wird, sondern die Trafos/Netzteile der anderen schwächeren Geräte mit einer Überspannung belastet (zerstören kann)

??
LogicDeLuxe
Stammgast
#7 erstellt: 21. Dez 2003, 12:44
Ich habe in meinem Leben schon wesentlich mehr kaputte Trafos als kaputte Schaltnetzteile gesehen. Und die kaputten Schaltnetzteile waren meistens auch hoffnungslos überfordert, wie z.B. 50 Watt-Netzteil in einem PC. Das kann ja nicht gutgehen.
Ich würde mal aus Erfahrung sagen, daß Schaltnetzteile weniger gefährdet sind, als Trafos.
Klar gibt es bei Netzteilen große Einschaltströme, aber die werden die Geräte schon nicht zerstören. Dafür gibt es in jedem Haushalt einen Sicherungskasten, und der wird sich schon bemerkbar machen, wenn man es mit der Steckdosenleiste übertreibt und alles auf einmal einschaltet. Das passiert in Werkstätten mitunter schon, wenn man nur einen fetten Trenntrafo einschaltet. Kaputt gegangen ist mir dabei aber auch noch nie etwas.

Meine Stereoanlage läuft seit 10 Jahren an einer Zeitschaltuhr und ich habe keine Probleme damit.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Steckdosenleiste
LORD_Noobie am 30.06.2011  –  Letzte Antwort am 12.01.2012  –  125 Beiträge
Tip für die Steckdosenleiste gefragt!
lars-posso am 30.11.2003  –  Letzte Antwort am 28.05.2004  –  52 Beiträge
Warum klingt die Anlage Nachts besser als am Tage?
WolArn am 02.04.2010  –  Letzte Antwort am 02.04.2010  –  4 Beiträge
ich hab da mal ne Frage...
TrottWar am 11.04.2006  –  Letzte Antwort am 11.04.2006  –  24 Beiträge
Steckdosenleiste von HMS Energia
Ringotube am 19.11.2011  –  Letzte Antwort am 20.11.2011  –  5 Beiträge
Nachts habe ich den Super Sound
Dwight am 24.01.2007  –  Letzte Antwort am 16.02.2007  –  53 Beiträge
HILFE, meine Anlage gibt keien laut von sich!????
hifi_honda_ej9 am 24.03.2005  –  Letzte Antwort am 24.03.2005  –  2 Beiträge
Ich kann nicht glauben.
Klas126 am 11.01.2012  –  Letzte Antwort am 12.01.2012  –  2 Beiträge
Nur mal so eine Frage
kurvenjaeger am 12.10.2009  –  Letzte Antwort am 13.10.2009  –  14 Beiträge
HILFE ! Müssen jetzt alle Highender die Geräte verschrotten?
mgmk1 am 01.11.2003  –  Letzte Antwort am 16.11.2003  –  27 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Voodoo Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Marantz
  • Denon
  • NAD
  • Harman-Kardon
  • Pioneer
  • Magnat
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 129 )
  • Neuestes Mitgliedmikeaefer7
  • Gesamtzahl an Themen1.345.340
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.550