Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Unterschied Cinch - LS Kabel

+A -A
Autor
Beitrag
Frosty04
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Feb 2004, 21:37
Hi,

lacht mich bitte nicht aus, habe aber eine ganz banale Frage die wohl jeder (außer mir) beantworten kann. Was ist denn ein Cinch Kabel und was ein Lautsprecher kabel? Lautsprecherkabel gehen doch von verstärker zu den Boxen!?! Ist das Cinch das Kabel das von der Quelle (DVD Spieler, PC, CD-Spieler) zum Verstärker geht, sprich zum Beispiel ein Digitalkabel?

Danke für eure Hilfe
richi44
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 14. Feb 2004, 16:41
So langsam wird es Zeit, dass Du eine Antwort bekommst. Cinch ist der Stecker am Kabel. Er hat einen runden Mittelstift von etwa 2,5mm Durchmesser und einen äusseren runden Kontakt von etwa 6mm Durchmesser. In der einfachsten Form sieht er fast wie eine Glocke aus, wo der Schwengel sichtbar ist. Dieser Stecker aus den USA wurde ursprünglich als RCA-Stecker bezeichnet. In Europa war er in den frühen 50er Jahren verbreitet (weil es ausser dem Netz- und Bananenstecker nichts gab), wurde dann vom DIN-Stecker mit 3 und später 5 Stiften abgelöst. Erst durch den Einzug der japanischen Geräte ende der 60er kam er zurück und ist heute an fast allen Geräten zu finden Er verbindet also eine Quelle (CD, Tonband) mit dem Verstärker.
Lautsprecherkabel sind heute meist ohne Stecker und werden beim Verstärker und der Box untergeklemmt. Früher gab es die bereits erwähnten Bananenstecker (Stiftdurchmesser 4 mm), die eute noch vereinzelt verwendet werden, danach den DIN-LS-Stecker mit einem runden und einem flachen Stift. Damit war ein verpolen der Lautsprecher nicht mehr möglich, aber die Dinger waren für heutige Verhältnisse zu schwach. Bei Leistungen über 50 Watt bestand die Gefahr, dass sie heiss wurden.
Evingolis
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 14. Feb 2004, 17:02
im wesentlichen hat richi alles gesagt. ich möchte noch..

- auf das unterforum "hifi-wissen" hinweisen. da gibts nen oben festgemachten thread als "wegweiser", ansonsten suchfunktion bemühen, und die meisten fragen sind beantwortet

- "digitalkabel" gibt es in diversen ausführungen. eine davon ist als cinchkabel, häufig ist noch als lichtleiterkabel (toslink). cinchkabel können aber auch analoge signale führen; in vielen fällen tun sie das
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kabel-Test: zuerst Cinch, dann LS-Kabel?
Hausmeister2000 am 16.11.2004  –  Letzte Antwort am 16.11.2004  –  3 Beiträge
Unterschied Coaxial-Digital & Cinch?
Bass-Depth am 10.04.2004  –  Letzte Antwort am 28.11.2012  –  91 Beiträge
LS-Kabel zu 2x Cinch umfunktionieren?
Nomad am 13.11.2003  –  Letzte Antwort am 16.11.2003  –  10 Beiträge
Cinch Kabel Tip bis 40,- Euro
phattomatic am 13.01.2012  –  Letzte Antwort am 18.01.2012  –  8 Beiträge
Selbstbau Cinch-Kabel
ll2004 am 20.02.2004  –  Letzte Antwort am 01.12.2006  –  75 Beiträge
LS Kabel aus Gold?
*noname123* am 10.11.2014  –  Letzte Antwort am 11.06.2016  –  73 Beiträge
LS-Kabel an Bi-Wiring
ralmicha am 20.12.2003  –  Letzte Antwort am 22.12.2003  –  15 Beiträge
Lautsprecherkabel,Cinch kabel,stecker
junior_audiophylist am 16.03.2003  –  Letzte Antwort am 16.03.2003  –  3 Beiträge
Welches Cinch Kabel?
Strange-101 am 16.03.2014  –  Letzte Antwort am 22.07.2014  –  93 Beiträge
Koaxial Kabel als LS Kabel
cyberd am 17.02.2004  –  Letzte Antwort am 21.02.2004  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Voodoo Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Marantz
  • Denon
  • NAD
  • Harman-Kardon
  • Pioneer
  • Magnat
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 80 )
  • Neuestes Mitgliedveronika4
  • Gesamtzahl an Themen1.345.425
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.286