Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . Letzte |nächste|

Sky+ Pro Festplattenreceiver UHD 1 TB

+A -A
Autor
Beitrag
corcoran
Inventar
#1 erstellt: 21. Sep 2016, 19:01
Hallo Leute,

ich hätte gerne gewust, ob der zum Herbst angekündigte neue Sky-4K-Receiver nur für SAT gedacht ist, oder auch für Kabel-Empfang!?
Konnte in keiner Ankündigung diesbezüglich genaues in Erfahrung bringen. Wer hat mehr Infos?
Danke schon mal.
satpete
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 21. Sep 2016, 21:23
welcher Kabelanbieter hat denn bereits einen UHD Testsender ?

ist wohl erst einmal nur für Sat gedacht

zB bei Unitymedia zwar auf lange Sicht angekündigt,
aber da gibt es nicht einmal alle Sky HD Sender wie bei Sat,
von den anderen Anbietern bekommt man hier im Unitymedia NRW Land leider weniger mit

welchen Anbieter hast du denn ?
corcoran
Inventar
#3 erstellt: 22. Sep 2016, 10:22
Vodafone/KD
rura
Inventar
#4 erstellt: 22. Sep 2016, 10:47
Laut der hier gemachten Aussage ab Herbst für SAT und Kabel. Bin gespannt ob es dann bei UM überhaupt zum Tragen kommt, denn man hört.....nichts!
corcoran
Inventar
#5 erstellt: 22. Sep 2016, 14:27
Danke dir, wäre ja schön - hoffentlich stimmt die Info!
corcoran
Inventar
#6 erstellt: 22. Sep 2016, 14:41
Ach, noch einige Fragen:
Wird die Sat-Version auch tauglich für Unicable sein? (falls das jemand schon weiß..... )
Und die 2 Sat-Anschlüsse bedeuten was? 1 Prog aufnehmen und 1 anderes Prog schauen?


[Beitrag von corcoran am 22. Sep 2016, 15:04 bearbeitet]
rura
Inventar
#7 erstellt: 22. Sep 2016, 17:39
Ob der neue Sky Receiver Unicable tauglich sein wird weiß man noch nicht, aber auf jeden Fall bedeuten 2 SAT Anschlüsse auch das man ein Program aufnehmen und ein anderes zur selben Zeit sehen kann.
corcoran
Inventar
#8 erstellt: 22. Sep 2016, 19:22
Danke, dann lag ich ja richtig mit meiner Vermutung.
BillKill
Inventar
#9 erstellt: 27. Sep 2016, 18:44
So, der "Neue" ist nun zumindest vorerst für Bestandskunden bestellbar

http://www.sky.de/bestellung/pakete-produkte/ultra-hd-16852

http://www.sky.at/bestellung/sky-plus-pro-vorbestellung-112585

und hier die Sky-Modalitäten:
** Die einmalige Servicepauschale beträgt € 99, zzgl. einmaliger Logistikpauschale i. H. v. € 12,90. Der Sky+ Pro bleibt im Eigentum von Sky und wird für die Dauer des Abonnements leihweise zur Verfügung gestellt. Im Falle eines Receiver-Tauschs, ist der bisherige Sky Receiver innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt des neuen an Sky zurück zu senden. Voraussetzung für die Nutzung von UHD ist die Buchung Sky Starter oder Entertainment und mindestens ein Premiumpaket (Fußball-Bundesliga, Sport und/oder Cinema) sowie Premium-HD. In den ersten 12 Monaten werden die passenden und aktuell empfangbaren Sky UHD-Kanäle kostenlos freigeschalten. Die Freischaltung endet automatisch. Für den Empfang der UHD-Kanäle ist ein Sky+ Pro Receiver sowie ein UHD-fähiges Endgerät (z.B. Fernseher) erforderlich. Welche HD/UHD-Sender in Premium-HD enthalten sind, richtet sich nach den gewählten Premiumpaketen und der Verfügbarkeit beim jeweiligen Netzbetreiber. Die zum Sport und Fußball-Bundesliga Paket gehörenden UHD-Kanäle sind derzeit nur über Satellit empfangbar. Mehr Informationen unter: sky.de/senderempfang.

Stand: September 2016. Angebot gültig bis 05.10.2016

Gruß Billi (hab ihn heute bestellt)


[Beitrag von BillKill am 27. Sep 2016, 18:47 bearbeitet]
BillKill
Inventar
#10 erstellt: 27. Sep 2016, 18:49
So ungefähr sieht er aus
http://4kfilme.de/sky-pro-receiver-auf-der-ifa-gesichtet/

und hier ein paar Hardwareinfos
http://4kfilme.de/sky-pro-receiver-auf-der-ifa-gesichtet/
woraus dieser Auszug stammt:

"Sky Deutschland’s advanced PVR platform, called Sky+ Pro, will enable users to view breathtaking ultra-high definition (UHD) video content broadcasted with a resolution of 3840 x 2160 pixels. Initially, the new Sky+ Pro will support two tuners and allow customers to watch or record two shows simultaneously. An embedded Wi-Fi receiver will also allow customers to connect the set-top box (STB) to their existing Wi-Fi network, enabling video-on-demand (VoD) with Sky On Demand. Support for eight tuners over a single coax cable will be enabled in a future software update.

The Sky+ Pro is designed with a modular architecture that can support either cable or satellite reception. The new set-top box is powered by MaxLinear’s MxL582C single-chip Full-Spectrum Capture (FSCTM) satellite receiver, which digitizes the complete broadcast satellite band and performs the digital tuning and demodulation of up to eight satellite channels in a very low power, tiny form-factor. The MxL582C IC also provides built-in immunity to Wi-Fi, LTE and terrestrial interference signals, ensuring that the STBs have excellent HD and UHD reception performance, even in adverse environments.

MaxLinear’s innovative FSC technology enhances the user experience with advanced fast channel-change functionality, while also enabling the service provider to remotely monitor and optimize performance in the network.

The new set-top box is designed to support a variety of low-noise block (LNB) configurations used by installers, including Unicable (EN50494), Unicable II (EN50607), and digital channel stacking switch (dCSS) LNBs and multiswitches. The new Sky+ Pro is designed to work seamlessly with LNBs based on MaxLinear’s MxL862 digital channel stacking IC, which supports the latest single cable router technology and stacks up to 24 channels on a single coax cable. This technology simplifies and reduces installation time for both single family homes and multi-dwelling units (MDUs)."

Der Kontinent-Receiver hat also wenig mit der Sky-Q-Box in England zu tun.
Gruß Billi


[Beitrag von BillKill am 27. Sep 2016, 18:55 bearbeitet]
rura
Inventar
#11 erstellt: 27. Sep 2016, 19:00
Und wo sind die Unterschiede bei dem Receiver?
BillKill
Inventar
#12 erstellt: 27. Sep 2016, 19:03
Hauptsächlich in der Satempfangstechnik
rura
Inventar
#13 erstellt: 27. Sep 2016, 19:07
Die in UK anders ist?
BillKill
Inventar
#14 erstellt: 27. Sep 2016, 19:41
Sky UK setzt bei den Q Silver & Sky Q-Boxen „Full Band“-Tuner DVB-S/DVB-S2 ein (Frequenzbereich von 290-2340 MHz) die bis zu 12 Tuner nutzen können. Damit ist auch ein Austausch des LNB an der Sat-Antenne erforderlich.
Das will und wird Sky-D/At seinen Abonnenten nicht zumuten wollen.

Jedenfalls scheint die Q-Box andere Technik incl. anderer Software zu sein.
http://www.pcadvisor...mini-review-3643602/
rura
Inventar
#15 erstellt: 27. Sep 2016, 20:04
Na ja, es könnte aber auch hier bei uns so sein das die neuen Tuner in der Box mehrere Ebenen bedienen, ohne den LNB tauschen zu müssen, denn der Receiver ist ja auch Unicable tauglich. Ich habe in meiner VU+ auch Dual Tuner, so ähnlich kann es auch bei dem neuen Sky UHD Receiver sein. Aber lass uns abwarten, jetzt ist alles reiner Spekulatius! Die Hauptsache ist doch das er besser in allen Bereichen ist als der jetzige, der ja von vielen bemängelt wird.
SilverSurver_64
Inventar
#16 erstellt: 29. Sep 2016, 16:11
ups, da war ich vorhin im falschen Thread.........

Sky hat mir die Lieferung meiner "Bestellung" angekündigt, da ich nur den UHD-Receiver dort bestellt hatte, kann es nur dieser sein.
Das das so schnell geht überrascht mich ein bischen..............nicht das ich mich nicht freuen würde.........
BillKill
Inventar
#17 erstellt: 29. Sep 2016, 18:13
Dann kann es sein, dass Sky on demand mit deinem jetzigen Sky+ Receiver nicht mehr funktioniert, sondern nur noch lineares Sky-Programm
LaBestiaNegra
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 29. Sep 2016, 18:18
Hallo zusammen,

habe eben zufälligerweiße gesehen, dass bald der UHD Receiver erhältlich ist.
Ich habe mein Abo inkl. Zweitkarte, meint ihr man kann für beide Karten den Receiver ordern?

Oder funktioniert der Receiver auch nur mit der Zweitkarte?
Da ich nur dort einen UHD TV benutzte.


[Beitrag von LaBestiaNegra am 29. Sep 2016, 18:19 bearbeitet]
rockopa
Stammgast
#19 erstellt: 29. Sep 2016, 18:20
Sky hat meine Lieferung des neuen Receiver auch angekündigt. Bin mal gespannt wie das Bild im Vergleich zum alten ist.
rockopa
Stammgast
#20 erstellt: 29. Sep 2016, 18:29
@KingFraaanck: Rufe doch einfach bei Sky an und erkundige dich ob das geht. Da bekommst du mit Sicherheit eine Antwort auf deine Frage.
rockopa
Stammgast
#21 erstellt: 29. Sep 2016, 19:05


BillKill (Beitrag #17) schrieb:
Dann kann es sein, dass Sky on demand mit deinem jetzigen Sky+ Receiver nicht mehr funktioniert, sondern nur noch lineares Sky-Programm :.


Bei mir kommt bei Sky on Demand jetzt Fehler 461. Ist das dann wegen dem neuen UHD Receiver. Ich habe ja eine Mail bekommen das er demnächst ausgeliefert wird.
rura
Inventar
#22 erstellt: 29. Sep 2016, 19:45
Obwohl es nicht hier hin gehört Klick
rockopa
Stammgast
#23 erstellt: 29. Sep 2016, 19:54
So schlau bin ich auch. Habe das natürlich schon gemacht bringt aber nichts. Muss wohl dann anrufen.
rura
Inventar
#24 erstellt: 29. Sep 2016, 22:09
Wer kann von vorn herein wissen wir schlau du bist? Beim nächsten Mal schreibst du evtl. dann dazu was du selbst schon alles versucht hast und das auch im richtigem Forum.
BillKill
Inventar
#25 erstellt: 30. Sep 2016, 08:28

rockopa (Beitrag #23) schrieb:
So schlau bin ich auch. Habe das natürlich schon gemacht bringt aber nichts. Muss wohl dann anrufen.

Lese mal hier
https://community.sky.de/thread/30837
rura
Inventar
#26 erstellt: 30. Sep 2016, 09:41
So schlau war er bestimmt auch schon
SilverSurver_64
Inventar
#27 erstellt: 30. Sep 2016, 10:43
Ja die 478 ziert auch mein Bildschirm.

Ich denke die können mich mit einer Gutschrift besänftigen
rockopa
Stammgast
#28 erstellt: 30. Sep 2016, 11:23

rura (Beitrag #26) schrieb:
So schlau war er bestimmt auch schon ;)


Deine dummen Kommentare kannst dir sparen, oder brauchts viele Beiträge.


[Beitrag von rockopa am 30. Sep 2016, 11:26 bearbeitet]
rockopa
Stammgast
#29 erstellt: 30. Sep 2016, 11:25
@SilverSurver: Habe gerade mit Sky gesprochen und der bestätigte mir das es so ist wie im Forum beschrieben. Er versucht es mir freizuschalten. Wenn es nicht geht bekomme ich selbstverständliche eine Gutschrift.


[Beitrag von rockopa am 30. Sep 2016, 11:27 bearbeitet]
SilverSurver_64
Inventar
#30 erstellt: 30. Sep 2016, 15:05
Dito

bekomme 10Eur fürs Konto und 6Eur auf einen Select-Film
catman41
Inventar
#31 erstellt: 30. Sep 2016, 15:48

rockopa (Beitrag #28) schrieb:

rura (Beitrag #26) schrieb:
So schlau war er bestimmt auch schon ;)


Deine dummen Kommentare kannst dir sparen, oder brauchts viele Beiträge.


den Smiley hast Du gesehen!!

lg
Harry
borusse2016
Neuling
#32 erstellt: 30. Sep 2016, 16:14
habe gerade bei Sky angerufen.

Der alte Receiver soll innerhalb der nächsten 24/48 Std. wieder in den Kundendaten hinterlegt sein. Dann geht auch wieder Sky on Demand.

Auslieferung der Sky+ Pro Receiver 6.Oktober
BillKill
Inventar
#33 erstellt: 30. Sep 2016, 16:44
Hmm, außer der Bestellbestätigung von Sky per mail am Die, den 27.09. vormittags ist noch nichts bei mir passiert - weder im KC noch eine Versandankündigung.
borusse2016
Neuling
#34 erstellt: 30. Sep 2016, 16:58
Heute per Mail von Sky

u.a
Ihre neue Hardware

Großartige Aussichten: Schon bald haben Sie noch mehr Möglichkeiten, Ihr Sky Abo zu genießen. Denn dann ist Ihre neue Ausstattung bei Ihnen. Praktisch: Sie erhalten in Kürze einen Link zur Sendungsverfolgung und Infos rund um die Rücksendung Ihrer alten Hardware

Wenn Sie auch ein neues Paket/neue Pakete gebucht haben:
die Uhr läuft - in nur 30 bis 60 Minuten ist Ihr neues Paket freigeschaltet und Sie erleben noch mehr großartige Momente mit Sky. Viel Vergnügen!
Sie haben einen späteren Starttermin genannt? Dann richten wir uns natürlich danach und führen die Freischaltung zu Ihrem Wunschtermin durch.

Falls es mit der Freischaltung ausnahmsweise nicht geklappt haben sollte, melden Sie sich bitte bei uns unter 0180 6 19 00 00*. Bitte halten Sie hierfür Ihre Kundennummer bereit.

Alle Inhalte Ihres neuen Pakets finden Sie hier im Überblick.

Selbstverständlich erhalten Sie demnächst die kompletten und persönlichen Vertragsunterlagen zu Ihrer Bestellung.


Viel Spaß mit Ihrem neuen Sky Programm!

Ihr Sky Team
SilverSurver_64
Inventar
#35 erstellt: 03. Okt 2016, 16:52
Soeben den ersten Sky Bundesliga UHD Sender endeckt

Ja dann mal her mit der Hardware.............
Tzulan444
Stammgast
#36 erstellt: 05. Okt 2016, 19:49
https://www.sky.de/h...=2218695715956621312

Juhu. Er wird auf jeden Fall auch 1080p können.
BillKill
Inventar
#37 erstellt: 06. Okt 2016, 08:45
Alles andere wäre ein Armutszeugnis
Habe übrigens gestern Abend eine mail mit Versandbestätigung erhalten. Optimal könnte das Teil heute schon eintreffen.
rockopa
Stammgast
#38 erstellt: 06. Okt 2016, 18:18
Da bin ich aber überascht das er 1080p kann. Das ist man von Sky nicht gewohnt. Da meiner morgen kommen soll, kann am Wochenende ausführlich getestet werden.


[Beitrag von rockopa am 06. Okt 2016, 18:20 bearbeitet]
Tzulan444
Stammgast
#39 erstellt: 06. Okt 2016, 18:30
Meiner kommt morgen auch. Bin gespannt.
BillKill
Inventar
#40 erstellt: 06. Okt 2016, 19:41

rockopa (Beitrag #38) schrieb:
Da bin ich aber überascht das er 1080p kann. Das ist man von Sky nicht gewohnt.

Warum sollten UHD-Receiver,die 2160p ausgeben müssen nicht 1080p-Ausgabe beherrschen?
Mit welcher Qualität er das kann ist die entscheidende Frage.
Hab noch nix über den MaxLinear’s MxL582C single-chip gehört und gelesen.

Überall der gleiche Text zum neuen Sky+ Pro
http://www.bloomberg...sp?privcapId=1882362


[Beitrag von BillKill am 06. Okt 2016, 19:54 bearbeitet]
Filou6901
Inventar
#41 erstellt: 06. Okt 2016, 19:57
Am 14.10 kommt BVB-Hertha in UHD !
LaBestiaNegra
Ist häufiger hier
#42 erstellt: 06. Okt 2016, 22:45
Hat denn schon jemand die neuen UHD Sender entdeckt?
Muss man dafür einen neuen Suchlauf machen?
MuLatte
Inventar
#43 erstellt: 06. Okt 2016, 22:52
Warum sollte der Receiver 1080p können? Würde nur was bringen wenn er besser als der TV deinterlaced, man also einen TV hat der schlecht deinterlaced.
Tzulan444
Stammgast
#44 erstellt: 07. Okt 2016, 12:44
So, das Ding ist da. Erster Eindruck: Lange nicht so wertig, wie er auf den Bildern aussieht (Plastikbomber). Sky hat sich mal wieder selbst übertroffen : Sowohl die Einschalttaste, alsauch die Ok-Taste schaltet meinen 0815 BluRay Player ein
LaBestiaNegra
Ist häufiger hier
#45 erstellt: 07. Okt 2016, 14:19

Tzulan444 (Beitrag #44) schrieb:
So, das Ding ist da. Erster Eindruck: Lange nicht so wertig, wie er auf den Bildern aussieht (Plastikbomber). Sky hat sich mal wieder selbst übertroffen : Sowohl die Einschalttaste, alsauch die Ok-Taste schaltet meinen 0815 BluRay Player ein :.


Hast du schon irgendwelche UHD Sender gefunden, außer Buli UHD und Sport UHD?
SilverSurver_64
Inventar
#46 erstellt: 07. Okt 2016, 14:22
Es gibt erstmal nur zwei Sender
LaBestiaNegra
Ist häufiger hier
#47 erstellt: 07. Okt 2016, 14:27
Ich habe den neuen Receiver über meinen Denon AVR angeschlossen.
Allerdings erkennt der TV den Sky Pro Receiver irgendwie nicht:

"Auflösung nicht unterstützt. Ändern Sie die Auflösung des externen Geräts"

Wenn ich den Receiver direkt an den TV anschließe funktioniert alles

Noch jemand das Problem?

Mein AVR erkennt den Receiver, da ich den Ton hören kann.
espny
Stammgast
#48 erstellt: 07. Okt 2016, 17:19

SilverSurver_64 (Beitrag #46) schrieb:
Es gibt erstmal nur zwei Sender 8)


Und dann noch die Demokanäle von Astra, Samsung, Fashion 4k und Pearl 4k, Canal+ 4k ...
espny
Stammgast
#49 erstellt: 07. Okt 2016, 17:21

MuLatte (Beitrag #43) schrieb:
Warum sollte der Receiver 1080p können? Würde nur was bringen wenn er besser als der TV deinterlaced, man also einen TV hat der schlecht deinterlaced.


Natürlich kann der 1080p, auch 2160p. Nützt aber vermutlich nichts, weil das Quellmaterial nur 1080/50i ist (bis auf die UHD Kanäle). Mal sehen wer besser deinterlaced...
HHF
Ist häufiger hier
#50 erstellt: 07. Okt 2016, 17:49
Hallo Kingfraaanck,

könnte es sein das Dein Denon Receiver nicht 4K/Ultra HD tauglich ist?Da Du ja keinen Typ angegeben hast vermute ich erstmal das
SilverSurver_64
Inventar
#51 erstellt: 08. Okt 2016, 04:52
Nachdem ich jetzt mal einen Abend das Sky Programm durchgezapt habe muss man schon sagen das der neue Receiver ein deutlicher Qualitätsgewinn mit sich bringt, beim Bild.
Und jetzt nicht nur die UHD Sender, auch die "normalen" HD sender gewinnen ein bischen. Das Bild hat diesen "matschigen" touch verloren, wirkt klarer. Gerade auch bei den SD-Sender, die versuche ich aber zu vermeiden.

Auch optisch verbessert sich das Gerät selbst, immer noch meilenweit weg von gut, aber gegen vorher....................
Selbst die FB liegt besser in der Hand, ist aufgeräumter und logischer aufgebaut, für mich. Leider habe sie an der Menüstruktur des Receivers festgehalten, er ist zwar schneller, aber immer noch umständlich beim erstellen der Favoriten.
Die über Astra zu empfangenden UHD Testsender laufen auch alle, bis auf den HLG-Sender, und sehen auch gut aus. Aber für die Bildqualität der Tuner von meinem TV, Pana 954, langt es nicht ganz. Es sind nur Feinheiten, Schärfe, minimale Artefakte bzw Doppelkonturen bei den Spielern z.B.
Vielleicht liegt das auch an den Testschleifen, wird man sehen.

Aber auf jeden Fall ist der Receiver ein Zugewinn, eine Verbesserung.
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Festplattenreceiver für SKY gesucht
bluesxx am 27.09.2010  –  Letzte Antwort am 08.01.2011  –  7 Beiträge
Sky zertifizierter Festplattenreceiver?
sea-kay am 24.08.2009  –  Letzte Antwort am 25.08.2009  –  4 Beiträge
Suche Sky Festplattenreceiver
Paddy_0511 am 19.01.2014  –  Letzte Antwort am 19.01.2014  –  4 Beiträge
Sky-fähigen Festplattenreceiver gesucht (Sat)
buttermaker1 am 06.02.2013  –  Letzte Antwort am 08.02.2013  –  2 Beiträge
HD-Festplattenreceiver
Dukus09 am 27.12.2009  –  Letzte Antwort am 28.12.2009  –  3 Beiträge
Lohnt sich der Sky+ Pro Reiceiver?
HACKYSACK am 28.12.2016  –  Letzte Antwort am 04.01.2017  –  6 Beiträge
Kaufberatung Sat-Festplattenreceiver
sifferson am 13.03.2012  –  Letzte Antwort am 22.03.2012  –  9 Beiträge
HDTV Festplattenreceiver für Kabel?
Ch!llaH am 30.11.2010  –  Letzte Antwort am 30.11.2010  –  4 Beiträge
HD Festplattenreceiver gesucht
TheMadden am 05.07.2009  –  Letzte Antwort am 27.10.2009  –  6 Beiträge
Suche Sat-Festplattenreceiver
Soleond am 03.12.2008  –  Letzte Antwort am 06.12.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sonos
  • Humax
  • Samsung
  • Philips
  • Sony
  • Onkyo
  • Logitech
  • Vu+
  • XTZ

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder819.492 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedbelushis
  • Gesamtzahl an Themen1.368.179
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.058.997