Toshiba SR 80 ---Synchronmotor vibriert im Stand

+A -A
Autor
Beitrag
raphael.t
Inventar
#1 erstellt: 14. Jul 2013, 13:48
Hallo Leute!

Ich habe den Toshiba SR 80 gestern auf dem Flohmarkt gefunden, ein seltener Riementriebler mit Kondensator-Tonabnehmer und eingebauter Elektronik dafür, umschaltbar von MM auf Kondensator.

Nun ist mir aufgefallen, dass es den Motor im Stillstand hin-und herreißt, er vibriert wie eine elektrische Zahnbürste, von anderen Vergleichen mal abgesehen.
Sicherheitshalber habe ich die beiden Kondensatoren 0,47 mF und 0,033 mF gegen 630 V-Typen getauscht, aber der Motor vibriert im Stillstand weiter, startet man ihn, läuft er in die richtige Richtung an, aber das Vibrieren im Stand ist unerträglich.

Ich bitte um eure geschätzten Hinweise!

Mit freundlichen Grüßen
Raphael
PBienlein
Inventar
#2 erstellt: 14. Jul 2013, 15:52
Hallo Raphael,

ich kenne weder den Plattenspieler, noch habe ich ein SM im Netz gefunden. Aber so aus dem Bauch heraus würde ich annehmen, dass da Kontaktprobleme bestehen - hier einmal umgekehrt: es gibt welche, wo keine sein sollten. Also alles was mit der Endabschaltung im Zusammenhang steht, würde ich kontrollieren.

Gruß
Harald

P.S. Das Problem könnte evtl. auch rein elektronischer Natur sein. Aber ohne SM...


[Beitrag von PBienlein am 14. Jul 2013, 15:54 bearbeitet]
raphael.t
Inventar
#3 erstellt: 14. Jul 2013, 16:11
Hallo Harald!

Danke für deine Antwort!
Ich habe mich mittlerweile etwas in die Problematik der Synchronmotore eingelesen und da ist der Tenor, dass es Polruckeln gibt und Vibrationen am Stand nicht selten sind.
Dass die aber so heftig sein sollen, dass man die Pulley-Wurmschraube nur ganz unscharf sieht, kann ich schwer glauben.
Sicherlich wird dieses Phänomen auch dadurch verstärkt, dass kein Riemen anliegt.
Normal kann das aber nicht sein.
Die Alternative wäre nur, bei Nichtbetrieb den Netzstecker zu ziehen.

Mit freundlichen Grüßen
Raphael
the_reaper
Stammgast
#4 erstellt: 12. Mrz 2019, 17:29
Hallo Raphael,

konntest du das Problem denn lösen? Ich habe bei meinem SR-80 genau das selbe Problem...

Viele Grüße
Michael
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Toshiba SR-80 Kondensatoren tauschen
the_reaper am 11.02.2019  –  Letzte Antwort am 21.08.2019  –  23 Beiträge
Lautsprecherschallwand vibriert
Thecookie17 am 19.08.2018  –  Letzte Antwort am 29.08.2018  –  7 Beiträge
Siemens Klangmeister Radio --- vibriert ---
Zebra777 am 18.09.2011  –  Letzte Antwort am 19.09.2011  –  3 Beiträge
Toshiba SR-F330: Kanäle haben unterschiedliche Lautstärken.
Django8 am 19.09.2013  –  Letzte Antwort am 23.09.2013  –  2 Beiträge
Thorens TD 280 - Motor vibriert
toastiexx am 06.01.2018  –  Letzte Antwort am 09.01.2018  –  11 Beiträge
Toshiba Endstufenplatine
highfreek am 26.12.2009  –  Letzte Antwort am 27.12.2009  –  3 Beiträge
Toshiba SB-M30 Ersatzteile
MartinJ95 am 01.05.2017  –  Letzte Antwort am 02.05.2017  –  4 Beiträge
Serviceunterlagen Toshiba Aurex 15er
tutnix11 am 16.02.2008  –  Letzte Antwort am 03.04.2011  –  5 Beiträge
Toshiba Aurex XR-Z90
hank_mo am 15.09.2007  –  Letzte Antwort am 15.09.2007  –  3 Beiträge
Toshiba PC-6030 Kassettendeck mit Hindernissen!
armin777 am 08.05.2009  –  Letzte Antwort am 11.03.2010  –  5 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.224 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedBilenus87@l
  • Gesamtzahl an Themen1.453.958
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.665.152

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen