Toshiba Aurex XR-Z90

+A -A
Autor
Beitrag
hank_mo
Stammgast
#1 erstellt: 15. Sep 2007, 15:29
Hallo Gemeinde,

habe Laufwerksprobleme mit meinem TOSHIBA AUREX XR-Z90 (Senkrecht-CD-Player).
Einige CDs bzw. CDRs werden nicht erkannt.

Kennt jemand das Problem und die entsprechende Lösung?

Bringt Laserstrom einstellen etwas? Habe ich an anderen CD-Player schon machen lassen... Mit Erfolg.
Weiß jemand, welches Laufwerk im XR-Z90 verbaut ist?
Habe noch einen XR-Z 70 (kein Senkrechtplayer). Kann ich das Laufwerk für den XR-Z 90 verwenden?
Bin für jeden Hinweis dankbar...

Audiophile Grüße Hank Mo
audiophilanthrop
Inventar
#2 erstellt: 15. Sep 2007, 21:41
Bei einem CD-Player kann fast beliebig viel nicht stimmen, wenn er Leseprobleme hat - Linse dreckig, abgeschlaffter Laser (da hilft Einstellung des Laserstroms, dafür ist der Laser dann halt umso schneller ganz hin), Fokussierung nicht korrekt, Tracking nicht korrekt, vermutlich habe ich jetzt noch was vergessen.
rorenoren
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 15. Sep 2007, 22:10
Hallo Hank- Mo,

gerade die Vertikalplayer scheinen anfällig zu sein, was das Erkennen/ Einlesen der CDs angeht.

Ich kenne nur die Sanyo und Hitachi Vertikalplayer, und beide (habe Fisher, Dual, Sanyo) haben Schwierigkeiten.

Da in diesen Playern noch einiges mehr an Abgleichmöglichkeiten besteht, als bei "moderneren" Playern, würde ich dazu raten, nach der Reinigung der Laserlinse keine grösseren Basteleien zu wagen.(wenn da erstmal alles "verkurbelt" ist...)

Den anderen Toshiba kannst du vermutlich nicht dafür verwenden.(ist das der mit dem Laufwerk in der Schublade? Wäre ausserdem schade drum, der klingt doch ganz nett.)

Wenn dir der Player etwas bedeutet (oder wert ist), und du einen richigen Fachmann kennst, sollte der ihn sich ansehen.
(jemand, der diesen Player kennt!)

Ich bastle selber viel, aber bei den ganz alten Geräten (ausser Philips) lasse ich die Finger davon. (zumal sie völlig verbaut sind)

Ohne Erfahrung mit dem speziellen Gerät und/ oder Service- Manual, ist da kaum Aussicht auf Erfolg.
(wobei auch ich schon Erfolg hatte, war aber Zufall)



Gruss, Jens


[Beitrag von rorenoren am 15. Sep 2007, 22:11 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Schaltpläne für CDPlayer Toshiba XR-Z 70 !
sanfti2000 am 13.05.2009  –  Letzte Antwort am 13.05.2009  –  2 Beiträge
Toshiba XR-P9 - defekt - Rettung möglich?
Richie_12 am 15.08.2019  –  Letzte Antwort am 18.08.2019  –  4 Beiträge
Pioneer XR-P760F liest CD nicht mehr
abulafia am 19.03.2007  –  Letzte Antwort am 19.03.2007  –  2 Beiträge
SANSUI XR-Q9 Servicemanuel
Saarpfaelzer am 02.07.2007  –  Letzte Antwort am 03.07.2007  –  3 Beiträge
Toshiba CD defekt
bretohne am 21.10.2012  –  Letzte Antwort am 12.11.2012  –  15 Beiträge
Serviceunterlagen Toshiba Aurex 15er
tutnix11 am 16.02.2008  –  Letzte Antwort am 03.04.2011  –  5 Beiträge
Toshiba-Aurex System "Herdplatte"
cromacoma am 04.02.2008  –  Letzte Antwort am 26.02.2008  –  3 Beiträge
Endstufe audison lr 1140 xr kaputt
Alpi22 am 06.03.2009  –  Letzte Antwort am 08.03.2009  –  3 Beiträge
HILFE! Toshiba Aurex PC-D12 Kassettendeck
DocMurdock am 22.10.2013  –  Letzte Antwort am 23.10.2013  –  2 Beiträge
Netzfilter / Drosseln in frühen CD-Playern
Sal am 03.01.2018  –  Letzte Antwort am 03.01.2018  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.472 ( Heute: 21 )
  • Neuestes Mitglied#Leonidas
  • Gesamtzahl an Themen1.449.824
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.587.761

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen