Harman/Kardon läuft zu langsam

+A -A
Autor
Beitrag
TD4400
Neuling
#1 erstellt: 28. Aug 2007, 19:02
Hallo zusammen,

ich hätte da gerne mal ein Problem:
Habe heute sehr günstig das Cassettendeck
Harman/Kardon TD 4400 - 13 Jahre alt,
erstanden. Dies läuft aber nicht so wie es soll:
erstmal läuft es viel zu langsam, eiert aber nicht. Der Antriebsmotor wird schnell sehr heiß und fängt nach ca 30min an zu pfeifen. richtig schrill und markdurchdringend. Das komische daran: wenn der Motor zu pfeifen beginnt läuft das Tape mit richtiger, normaler Geschwindigkeit. Komisch. Wenn ich dann leicht mit dem Rücken des Schraubendrehers gegen den Antriebsmotor klopfe, hört das pfeifen auf und das Tape läuft wieder mit dieser verminderten Geschwindigkeit weiter.
Jetzt meine Frage(n):
tut es in diesem Fall vielleicht ein tröpfelchen öl am richtigen Fleck,
oder brauche ich nen neuen Motor,
und wenn ja - ist der Wechsel kompliziert und (oder) mit hohen kosten verbunden?
(gibt es überhaupt noch Werkstätten die soetwas können?)

Im Voraus schon mal vielen Dank für Eure Zeit und Mühe,

Gruß Alex
xutl
Inventar
#2 erstellt: 28. Aug 2007, 19:06
Saubermachen und neu abschmieren/ölen.
Ev. vorhandene Riemen erneuern.
Andruckrolle(n) überprüfen.
hf500
Moderator
#3 erstellt: 28. Aug 2007, 20:26
Moin,
wenn der Motor schon laenger unter Gekreische gelaufen hat, sind die Lager ausgelaufen.
Nachschmieren mit Sinterlageroel hilft nur zeitweise.
Heisswerden verbessert den Zustand des Motors auch nicht gerade.

Da die Motoren seit etwa Mitte der 80er Einheitsware sind, sollte man ihn ersetzen.
Wichtig fuer die Ersatzbestellung sind Betriebsspannung (wahrscheinlich 12V)
und die Drehrichtung, die mit Blick auf die Abtriebsseite des Motors angegeben wird.
(cw -> clockwise; im Uhrzeiger, ccw -> counter clockwise; gegen den Uhrzeiger).

Wenn der Motor von hinten auf das Laufwerk gesetzt wird, muss es ein ccw sein (gleiche Drehrichtung wie der Capstan).

73
Peter
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Harman/Kardon HK630 Soundprobleme
BeautifulDeath am 16.10.2016  –  Letzte Antwort am 16.10.2016  –  2 Beiträge
Harman Kardon hk560 mit Problem
Deep6 am 23.05.2013  –  Letzte Antwort am 24.05.2013  –  3 Beiträge
Harman Kardon HK990vxi defekt
cferrari am 17.04.2016  –  Letzte Antwort am 17.04.2016  –  2 Beiträge
Harman Kardon HK6500 defekt
Heimwerkerking am 02.09.2007  –  Letzte Antwort am 26.01.2017  –  23 Beiträge
Harman Kardon 330c Restauration
Philler286 am 19.12.2010  –  Letzte Antwort am 27.12.2010  –  4 Beiträge
Harman Kardon 75+
John2010 am 13.11.2015  –  Letzte Antwort am 21.11.2015  –  6 Beiträge
harman kardon PM645 Vxi
hermannxxl61 am 27.12.2008  –  Letzte Antwort am 01.03.2009  –  4 Beiträge
harman kardon pm655vxi Restauration
Holgersein am 07.05.2013  –  Letzte Antwort am 15.05.2013  –  16 Beiträge
Harman Kardon 665
nostalgiker am 09.06.2007  –  Letzte Antwort am 10.06.2007  –  3 Beiträge
Harman Kardon Pm665
E30Liebhaber am 10.06.2007  –  Letzte Antwort am 10.06.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.508 ( Heute: 47 )
  • Neuestes MitgliedrossiMP
  • Gesamtzahl an Themen1.449.969
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.589.558

Hersteller in diesem Thread Widget schließen