Pioneer SX-790 ohne Ton

+A -A
Autor
Beitrag
happybreath
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Sep 2007, 00:05
Hallo, ich habe nen Pioneer Receiver SX-790 der weder über die Lautsprecherausgänge noch über den Kopfhörerausgang einen Ton von sich gibt. Aus dem Inneren des Receiver kommt aber bei heraufdrehen des Lautstärkepoti Töne. Die Anzeigeinstrumente bewegen sich aber nicht. Was kann da kaputt gegangen sein, eventuell kosten und lohnt es sich überhaupt noch, ein 30 Jahre altes Gerät reparieren zu lassen? Wäre über kompetente Ratschläge dankbar.

be happy
audiophilanthrop
Inventar
#2 erstellt: 11. Sep 2007, 00:36
Wie, "aus dem Inneren des Receivers"? Schon aus dem Lautsprechern, oder? Hast du das übliche schon geprüft, Eingangswahlschalter, Tape-Monitor und so?
happybreath
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Sep 2007, 00:52
Nicht aus den Lautsprechern. Es kommen irgendwie wirklich Töne aus dem innern, aber eben nur bei weit aufgedrehten Volumepoti. Natürlich nicht klar, aber auch kein Brummen. Man kann es schlecht erklären, weil so etwas habe ich noch nie so gehört. Wie gesagt aus den Lautsprechern und am Kopfhörerausgang kommt nichts, nicht mal ein Rauschen.
audiophilanthrop
Inventar
#4 erstellt: 11. Sep 2007, 01:14
Könnte der Trafo sein, der da Geräusche macht, offenbar fließen da etwas größere Ströme. Wenn gar nichts rauskommt, ist Gleichspannung auf dem Ausgang und die Schutzschaltung gibt die Ausgänge nicht frei. Sollte sich mal einer mit Ahnung ansehen - laß dir mal einen Kostenvoranschlag machen. Nachdem das ganze abhängig von der Lautstärkeeinstellung zu sein scheint, ist es evtl. kein "klassischer" Endstufenschaden.

Ob sich das ganze noch lohnt, naja. Ich habe jetzt nur einen Schaltplan vom SX-780 gefunden, wohl der Vorgänger, und der ist nichts wirklich besonderes. Das Geld für eine Reparatur wäre also wohl besser in ein funktionierendes "neues altes" Gerät mit besseren Eckdaten investiert.


[Beitrag von audiophilanthrop am 11. Sep 2007, 01:19 bearbeitet]
happybreath
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 11. Sep 2007, 08:20
Hi, der 780 ist das gleiche Gerät, nur in einer anderen Farbe. Na dann werde ich mich hier mal umsehen, und ne Werkstatt suchen. Wird in Berlin ja nicht so schwer sein.
dicko_reloaded
Stammgast
#6 erstellt: 11. Sep 2007, 14:28
Wende dich mal an das Forenmitglied armin777.
Der betreibt in Berlin eine HiFi-Werkstatt.

Gruß, Dirk
armin777
Gesperrt
#7 erstellt: 11. Sep 2007, 19:12
Hallo happybreath,

kannst Du gerne machen - freue mich immer wieder über Forumsmitglieder in live!

Hast Du mal geschaut, ob es eine Pre-Out/Main-In Verbindung gibt, die zufällig offen ist?

Wenn nicht bekommen wir das heraus, kannst auch zuschauen!



Beste Grüße
Armin777
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pioneer SX-790 Tonaussetzer
happybreath am 04.05.2010  –  Letzte Antwort am 05.05.2010  –  5 Beiträge
Pioneer SX 790 - Klangproblem
Actionfunc am 31.05.2013  –  Letzte Antwort am 15.06.2013  –  18 Beiträge
Pioneer SX-790: Lautstärkepoti kratzt
Dennis1201 am 10.04.2009  –  Letzte Antwort am 11.04.2009  –  3 Beiträge
Pioneer SX 757 ohne Ton
sailor7079 am 05.01.2010  –  Letzte Antwort am 09.01.2010  –  7 Beiträge
Suche Relais für Pioneer SX-790
happybreath am 11.08.2010  –  Letzte Antwort am 10.05.2011  –  12 Beiträge
Pioneer SX-525 kein Ton
77er am 26.01.2017  –  Letzte Antwort am 31.01.2017  –  11 Beiträge
Pioneer SX-550 ohne Ton bei FM
Holzbocker am 05.11.2010  –  Letzte Antwort am 10.11.2010  –  12 Beiträge
Pioneer SX 890 kein Ton
Pioneer890 am 17.03.2013  –  Letzte Antwort am 30.04.2016  –  9 Beiträge
Pioneer SX-626 - kein Ton
Elgee am 28.10.2015  –  Letzte Antwort am 30.10.2015  –  12 Beiträge
Pioneer SX-950 - Wo ist der Ton?
Alex-Hawk am 18.06.2011  –  Letzte Antwort am 18.06.2011  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.352 ( Heute: 10 )
  • Neuestes Mitgliedmelody100
  • Gesamtzahl an Themen1.449.617
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.583.991

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen