SABA MI 215 Verstärker Lautstärke schwankt - Hilfe vor Ort?

+A -A
Autor
Beitrag
km163
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 11. Apr 2014, 08:18
Hallo,

ich bin seit 2 Jahren in Besitz eines SABA MI 215 Verstärkers, den ich damals (angeblich generalüberholt) in einem Gebrauchtladen von einem lokalen niedergelassenen Tontechniker erwerben konnte.

Leider hat er seit ca. 1 Woche die Macke, dass die Lautstärke manchmal schwankt. Zunächst dachte ich an einen Fehler im Radiosignal, aber auch beim Plattenspieler und CD bleibt die Lautstärke nicht konstant. Vielleicht muss man ihn einfach nur ordentlich putzen (wir haben schnell viel Staub in der Wohnung), vielleicht muss man aber auch etwas austauschen.

Da ich von HiFi-Technik leider kaum Ahnung habe, suche ich jemanden im Freiburger Raum, der mir kostengünstig weiterhelfen könnte.
Vielen Dank!

David
micheli
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 14. Apr 2014, 21:56
Servus,

Deine geschilderten Symptome klingen nach verschmutzten/verschlissenen Potis, auch ein Schalter kann die Ursache sein.

Mach doch das Gerät mal auf und saug' zuerst (mit gezogenem Netzstecker) mal v o r s i c h t i g den Staub raus. Danach
Potis und Schalter mit trockener Preßluft gründlich ausblasen.

Danach mal einen Test, falls es besser geworden ist, die gleiche Prozedur noch mehrmals wiederholen.

Der Einsatz von Sprays von Kontakt-Chemie ist sicher auch möglich, birgt aber die Gefahr, daß dann in den zurückgebliebenen Rückständen noch mehr Staub gebunden wird und die Bauteile die gleichen Symtome bald wieder zeigen. Auch aggressive Bestandteile sollen "nicht ohne" sein. Viele benutzen sie aber trotzdem und sind glücklich damit (ich allerdings nicht - eher noch Ballistol).

Servus
der Michael
tjs2710
Inventar
#3 erstellt: 17. Apr 2014, 15:49
Hallo David,

Schalter werden es nicht sein, da im 215 elektronische Schalter (IC's) verbaut sind.
Dem Reinigen der Regler mit einem vernüftigen Kontaktspray steht nix im Weg, da findest du entsprechende Tipps hier über die Suchfunktion.
Was noch so ein Kandidat ist, der zumindest für Aussetzer immer wieder gut ist, ist das Lautsprecherrelais. Auch dazu findest du hier Hilfe, weil sowas bei einem Gerät in dem Alter durchaus normal ist. All das, also verschmutze Relaiskontakte und eben oxidierte Regler (Lautstärke, Balance, Klang) waren bei meinem MI215 auch zu behandeln und der läuft wieder seit 2 Jahren ohne Aussetzer.

Alles machbar, ohne Nachbar (in Freiburg ;-))) )

Als' dann!
thomas
Poetry2me
Inventar
#4 erstellt: 18. Apr 2014, 07:38
Ich tippe auf schlechte Kontakte in den Verbindungen zwischen Platinen.

Reparaturwerkstätten machen es so:
Die Baugruppen mit einem isoliertem Stab (Pinselstiehl) abklopfen/drücken/zerren, während Musiksignal läuft. Dabei am besten nur einen Kopfhörer verwenden.

Hier ist der Schaltplan zu finden:
http://www.saba.pytalhost.com/MI215s/

- Poetry2me
tjs2710
Inventar
#5 erstellt: 18. Apr 2014, 11:55
Hallo Potery,

achja, an die hab ich jetzt nicht mehr gedacht, aber kann auch gut sein.
Wenn sich da was tut, dann die Kontakte mit dem bekannten Galsfaserradierer säubern u die andere Seite, das Weibchen eben, mit einem mit T6 benetztem Pfeiffenreiniger säubern.


Als' dann!
thomas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Saba Mi 215, Sicherung fliegt sofort raus
Akeco am 27.08.2011  –  Letzte Antwort am 29.08.2011  –  12 Beiträge
Saba MI 215 238051Verzert Total
Enjoi am 29.01.2010  –  Letzte Antwort am 30.01.2010  –  3 Beiträge
Pflege Saba MI 215
falconx7 am 03.01.2011  –  Letzte Antwort am 05.01.2011  –  4 Beiträge
Saba mi 215 Restaurieren
scherzkeks1991 am 30.09.2011  –  Letzte Antwort am 30.09.2011  –  6 Beiträge
Tape2 Eingang des SABA MI 215
km163 am 04.01.2013  –  Letzte Antwort am 05.01.2013  –  4 Beiträge
Saba MI 215 ersteigert - defekt
Sovebamse am 02.07.2010  –  Letzte Antwort am 03.07.2010  –  2 Beiträge
saba mi 215 defekt
Velocity am 25.10.2006  –  Letzte Antwort am 25.10.2006  –  5 Beiträge
SABA MI215 Netztrafo defekt
nExoDus am 03.06.2016  –  Letzte Antwort am 03.06.2016  –  2 Beiträge
Saba MI 480 defekt
ich3 am 12.01.2016  –  Letzte Antwort am 02.02.2016  –  32 Beiträge
Sicherung von SABA MI 450
rikks am 24.07.2013  –  Letzte Antwort am 24.07.2013  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.078 ( Heute: 110 )
  • Neuestes MitgliedWataruDo
  • Gesamtzahl an Themen1.389.815
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.465.093

Hersteller in diesem Thread Widget schließen