Sony EV-S9000E Audio Defekt

+A -A
Autor
Beitrag
Schumi112
Neuling
#1 erstellt: 25. Sep 2017, 14:30
Hallo zusammen,

ich brauche die Hilfe des großen Experten-Schwarms.
Ich habe einen alten Sony Hi8 Recorder, EV-S9000E. Soweit funktionierte er ohne Probleme. Jetzt habe ich ihn mal wieder reaktiviert, um Kasetten zu digitalisieren.

Das Bild ist vollkommen klar. Jedoch habe ich ein permanentes Rauschen auf allen Audio-Ausgängen. Der Ton der Kasette wird zwar wiedergegeben, ist jedoch durch das Rauschen unbrauchbar.
An der Aufnahme liegt es nicht, habe mehrere Kasetten ausprobiert.

Ein bekannter Fernsehtechniker tippt auf einen Defekt der Tonspur im Gerät. Reparieren kann er es, mangels Fachwissen in der alten Technik nicht.

Nun an euch: Teilt ihr die Vermutung? Hat jemand einen Tipp wo ich es reparieren lassen kann, oder ist ggf. sogar jemand von euch dazu fähig?

Ich hoffe auf eure Hilfe!


LG!
shabbel
Inventar
#2 erstellt: 27. Sep 2017, 19:00
Aus eigener Erfahrung würde ich sagen, ein Casettenlaufwerk mit Störgeräuschen in der Wiedergabe ist ohne Oszilloskopmessungen nicht reparierbar.
rummsdikabumms
Stammgast
#3 erstellt: 27. Sep 2017, 20:09
Der EV-S9000 kann in zwei verschiedenen Modes Audio aufzeichen, entweder als analoges AFM (quasi im Videosignal, in selber Schrägspur) oder als digitales PCM in einer linearen Spur am Rand des Tapes.

Was für Aufzeichnungen hast Du?

Ggf. kannst Du versuchen ein Stück neues Band in "analog" aufzunehmen. Als Signalquelle kannst du dazu veinen SCART Anschluß vom SAT Receiver oder dergl. verwenden. Evtl. ist das Problem dann weg, oder etwas anders als zuvor. Wäre hilfreich bei der Fehlersuche.

Wenn das Gerät lange gestanden hat, können z. Bsp. Elkos höhere Leckströme bekommen haben oder ganz ausgefallen sein.
Hier ist das Bild wohl OK, aber der Ton beider Kanäle nicht. Dementsprechend könnte in dem Netzteilzweig, der die Audioeinheit mit Spannung versorgt, so ein Fehler vorliegen.

Aber: Ohne Oszi & Co wird die Fehlersuche ein Abenteuer! Austauschmodule wird es kaum noch geben, die wären außerdem unrealistisch teuer und zeitaufwändig zu testen.

M. Mn. lohnt es sich eher ein Gebrauchtgerät zu besorgen und einfach damit zu digitalisieren.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony EV-S1000E HI8 VIDEO RECORDER abspielproblem
VideoS am 15.02.2017  –  Letzte Antwort am 15.02.2017  –  2 Beiträge
Sony EV-S880E Netzteildefekt benötige Service Manual
KR-Onlinetrainer am 13.12.2018  –  Letzte Antwort am 13.12.2018  –  2 Beiträge
Sony STR-7035L defekt
locoroco am 26.03.2007  –  Letzte Antwort am 28.03.2007  –  7 Beiträge
Sony Tuner S590ES defekt?
holger_73 am 11.01.2008  –  Letzte Antwort am 31.12.2013  –  21 Beiträge
Sony Receiver defekt
heavy_on_wire am 08.11.2008  –  Letzte Antwort am 09.11.2008  –  6 Beiträge
Sony Endstufe Defekt?
der_nach_klang_sucht am 18.11.2008  –  Letzte Antwort am 20.11.2008  –  4 Beiträge
Sony Poti defekt
ulliwitsch01 am 17.04.2009  –  Letzte Antwort am 17.04.2009  –  4 Beiträge
Sony TA-N80 defekt
Blondy3 am 21.03.2010  –  Letzte Antwort am 27.03.2010  –  17 Beiträge
SONY Kassettenspieler defekt?
L1ce am 09.10.2011  –  Letzte Antwort am 10.10.2011  –  5 Beiträge
Sony TA-N77ES Defekt
hermann39 am 05.11.2014  –  Letzte Antwort am 08.03.2015  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.523 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedgelisim3
  • Gesamtzahl an Themen1.456.338
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.704.806

Hersteller in diesem Thread Widget schließen