FM-Senderskala spiegelvekehrt

+A -A
Autor
Beitrag
Masterknef
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Nov 2017, 08:24
Hallo liebes Forum!

Jetzt, wo die Tage wieder länger werden, widme ich mich wieder vermehrt meinen Klassikern. Geht es euch auch so? 😉

Jetzt habe ich bei meinem Pioneer Sx-737 folgendes Problem:

Die Senderbelegung der Skala ist verkehrt, und zwar so, dass zb die Sender quasi über die Mitte der Skala gespiegelt sind.

Fm4 sendet auf 103,8, auf der Skala bei mir auf 89,2 zu finden,
OE24 auf 102,5, bei mir 90,8
Radio NÖ auf 97, bei mir auf 95,5
Radio Wien auf 89,9, bei mir auf 103,8

Woran kann das liegen, und wie kann ich das beheben? Ich muss dazu sagen, ich bin absoluter Amateur und habe kein irgendwie geartetes elektrotechnisches Grundwissen. Aber ich kann Anleitungen Schritt für Schritt folgen... 😉

Hat jemand von euch eine Idee, wie ich das reparieren kann?

Beste Grüße aus Österreich,

Masterknef
soundrealist
Inventar
#2 erstellt: 09. Nov 2017, 09:07
Da ist ganz offensichtlich mal bei einer Rep etwas gründlich in die Hose gegangen. Ich vermute mal, daß da irgend etwas beim Einfädeln der Seile auf die Rollen oder beim Auswechseln des mechanischen Teiles auf der Platine, welches für die Anwahl der Frequenzposition zuständig ist, falsch gemacht wurde.

Aber: Wenn Du bereits solche Fehler nicht selbst beheben kannst, würde ich da auf jeden Fall einen Fachmann dran lassen. Schließlich soll die Position des Anzeigers ja auch punktgenau stimmen (=exacte Justage), nicht nur das "Seitenverhältnis"


[Beitrag von soundrealist am 09. Nov 2017, 09:08 bearbeitet]
holli05
Stammgast
#3 erstellt: 09. Nov 2017, 11:27
Das Servicemanual(hifiengine erfordert ne einfache Anmeldung) zeigt auf S.13 den Verlauf des Skalenseils. Offenbar ist bei dem Gerät die Seilrichtung auf dem Seilrad(tuning pulley) des Drehkondensators(mechanisches Teil, welches für die Anwahl der Frequenzposition zuständig ist) vertauscht worden. Das Aufziehen des Skalenseils erfordert einiges Geschick und Ruhe.



[Beitrag von holli05 am 09. Nov 2017, 11:28 bearbeitet]
soundrealist
Inventar
#4 erstellt: 09. Nov 2017, 11:34
.... und die technische Möglichkeit, die Frequenz exakt auf die jeweilige Skalenanzeigerposition zu justieren
Ralf_Hoffmann
Inventar
#5 erstellt: 09. Nov 2017, 14:23
Bevor ich da als Zitat " absoluter Amateur" am Seil oder der Elektronik bastel, würde ich das einfach so lassen. Ein charmanter Fehler halt.

Wo die Lieblingssender sind, kann man sich ja wohl merken, und ob der dial pointer nun rechts oder links daneben steht, ist doch eigentlich egal, oder?
Hauptsache der Empfang ist einwandfrei
Masterknef
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 16. Nov 2017, 15:42
Vielen Dank erstmal für eure Antworten!


Ralf_Hoffmann (Beitrag #5) schrieb:

Hauptsache der Empfang ist einwandfrei ;)


Ja, das ist leider das nächste Problem: Ich kann FM nur in Mono empfangen. Das war mir zwar bisher egal, aber ich hab irgendwie den Ehrgeiz entwickelt, mein Hifi Equipment zu optimieren.

Aber ihr habt wohl recht: Bevor ich mit da eine Arbeit aufhalse, der ich nicht gewachsen bin, lasse ichs wohl doch einen Fachmann anschauen. Ist vielleicht jemand von euch aus Wien und kennt einen vertrauenswürdigen Spezialisten?

Beste Grüße,
Masterknef
doc_barni
Inventar
#7 erstellt: 16. Nov 2017, 16:31
Hallo,

du schreibst:


Ich kann FM nur in Mono empfangen


Ein ähnliches Problem hatte ich kürzlich bei einem Yamaha-Tuner. Der hatte auf der Platine ein Poti, mit dem sich die Empfindlichkeit der Stereo-Dekoders verändern ließ. Nach all den Jahren mag sich da schon die Alterung bemerkbar machen können.....

Nun, etwas justiert, alte Stellung zur Sicherheit fotografiert, und das Ding war wieder fit....

Ich könnte mal für deinen Nachsehen.

freundliche Grüsse

Wolfgang
Baldy-017
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 17. Nov 2017, 20:57
Eigentlich müßte das auch ohne Justagen gehen. Den Dialer (Zeiger) in die Mitte der Skala auf einen bekannten Sender stellen. An der Achse der Sendereinstellung die Richtung der Aufwicklung des Seils ändern. Am besten eine Umlenkrolle etwas lockern oder abschrauben damit das Seil locker ist. Danach das Antriebsrad am Drehko lösen und den Zeiger auf den Sender justieren oder den Dialer auf dem Seil verschieben. Ist vermutlich ähnlich verklebt wie in meinem Bild von einem anderen Receiver. Muss man halt schauen, was einfacher zu verstellen ist. Aber da muss ja nichts justiert werden oder ich hab nen Denkfehler.
DSCN3009-1
DSCN3011
Gruß
hf500
Moderator
#9 erstellt: 18. Nov 2017, 18:53
Moin,
nein,
Man dreht den Drehko ein (der Rotor wird in den Stator gedreht) und untersucht dann, ob der Zeiger auf der Endmarkierung der Skala steht (am unteren Skalenende, niedrigste Frequenz) . Meist gibt es die, ein kleiner Strich oder Punkt, der die Endstellung bei eingedrehtem Drehko angibt. Dies ist die Referenzmarke fuer die mechanische Einstellung des Abstimmantriebes, ohne die die elektrische Einstellung (Skalenabgleich) nicht moeglich ist.
Bei (geringfuegigen) Abweichungen von der Endstellung korrigiert man entweder mit dem Seilrad auf der Drehkoantiebswelle oder die Zeigerstellung auf dem Skalenseil, wenn sich das Seilrad auf der Welle nicht verdrehen laesst.

73
Peter


[Beitrag von hf500 am 18. Nov 2017, 18:54 bearbeitet]
holli05
Stammgast
#10 erstellt: 18. Nov 2017, 20:58
[quote] An der Achse der Sendereinstellung die Richtung der Aufwicklung des Seils ändern.
[/quote]
Das ändert nur die Drehrichtung des Abstimmknopfes, nicht die Zeigerrichtung. Dafür muß das Seil am Seilrad des Drehkos andersrum aufgelegt werden.


[Beitrag von holli05 am 18. Nov 2017, 21:00 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pioneer SX-737
the_reaper am 02.03.2013  –  Letzte Antwort am 02.07.2013  –  34 Beiträge
Wega R3141-2: UKW Skala Abgleich
doc_relax am 20.07.2009  –  Letzte Antwort am 24.07.2009  –  5 Beiträge
Pioneer SX 7730 (737) ungleiche Kanallautstärke
Hilmilein am 06.02.2013  –  Letzte Antwort am 08.02.2013  –  3 Beiträge
Pioneer SX-550 ohne Ton bei FM
Holzbocker am 05.11.2010  –  Letzte Antwort am 10.11.2010  –  12 Beiträge
Pioneer SX-950 - Wo ist der Ton?
Alex-Hawk am 18.06.2011  –  Letzte Antwort am 18.06.2011  –  9 Beiträge
Pioneer SX-828 Problem
Philler286 am 25.02.2013  –  Letzte Antwort am 27.02.2013  –  15 Beiträge
Harman/Kardon 730 - wieder mal auf Transistorjagd
Scaramanga84 am 24.05.2010  –  Letzte Antwort am 24.05.2010  –  4 Beiträge
Abgleich Senderskala am Tuner/Receiver
Rillenohr am 26.06.2007  –  Letzte Antwort am 01.07.2007  –  10 Beiträge
Sony STR 6055 wieder auf Vordermann bringen!
toyfriend am 30.05.2011  –  Letzte Antwort am 31.05.2011  –  6 Beiträge
Stereoanzeige FM geht weg bei längerem Betrieb
kuni1 am 09.11.2007  –  Letzte Antwort am 14.11.2007  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.877 ( Heute: 38 )
  • Neuestes Mitgliedkoehli1
  • Gesamtzahl an Themen1.386.346
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.404.198

Hersteller in diesem Thread Widget schließen