Reparatur Kirksaeter 100 mc

+A -A
Autor
Beitrag
kirki
Neuling
#1 erstellt: 20. Nov 2004, 14:23
Hallo,
wer kann meinen moderator 100 mc reparieren?
Auf dem rechten Kanal ist das 50 Hz Brummen zu hören.
Ich bin jedoch kein Fachmann.
Schaltplan ist vorhanden.

Gruß

kirki
dai
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 20. Nov 2004, 15:15
Ich kanns nicht , die können es wahrscheinlich das sie früher kirksaeter im programm hatten und sich sehr gut mit älteren Geräten auskennen:

Ludger Kuhl Service GmbH
Heinrichstr. 85
64283 Darmstadt

Tel: 06151/45011
lens2310
Inventar
#3 erstellt: 20. Nov 2004, 23:01
Mhh,
Vermutlich ist einer (oder beide) der Netzteilelkos defekt.
Könnte sich durch Austausch reparieren lassen.
Kann beide Elko`s durch neue austauschen.

Eckhard
kirki
Neuling
#4 erstellt: 25. Nov 2004, 21:21
Hallo,
vielen Dank für die Antworten. Ich habe mich an Ludger Kuhl Service gewandt und werde mein Gerät wahrscheinlich dort reparieren lassen.

Gruß

kirki
dai
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 25. Nov 2004, 22:22
Da ist dein Moderator in guten Händen
Gruß
dai
schreinerhifix
Neuling
#6 erstellt: 30. Dez 2011, 12:53
Hallo Kirksaeterfreunde,
habe nach ca. 25 Jahren Pause meinen ollen Kirksaeter Moderator 100 MC wieder in Betrieb genommen. Stand nach meinem Auszug aus dem elterlichen Heim im Keller so vor sich hin. Man glaubt es kaum, aber das Gerät funktioniert noch. Das Drehreglerkratzen in den Lautsprechern habe ich ihm vermittels Kontaktspray fast abgewöhnt. Allerdings will er nicht mehr mit meinem, ebenfalls alten, Plattenspieler kommunizieren. Dieser widerum funktioniert wunderbar. Das habe ich an einem anderen Gerät ausprobiert. Nun brauche ich einen Rat zur Abhilfe dieser Malaise (will meine ollen Platten mal wieder hören). Habe noch das Handbuch zum Gerät, aber genau diese Fonoseite fehlt (Murphys Gesetz). Vielleicht ist es ja nur ein kleiner Fehler und ich muß ihn nicht zu Ludger Kuhl nach Darmstadt bringen.Wer einen Tipp hat, bitte melden. Gruß und Dank im Voraus, der Schreinerhifix
cmoss
Inventar
#7 erstellt: 30. Dez 2011, 21:31
Hallo,

ohne das Gerät zu kennen: hat er eineN MD/MC Vorverstärker?

Gruß Claus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kirksaeter RTX400
cs1279 am 20.12.2015  –  Letzte Antwort am 25.12.2015  –  20 Beiträge
Röhrenendstufe McIntosh MC 240 Reparatur
fallegger am 05.08.2012  –  Letzte Antwort am 14.08.2012  –  18 Beiträge
Kirksaeter RTX 2000
Robbitobbi99 am 23.12.2009  –  Letzte Antwort am 09.01.2010  –  2 Beiträge
Kirksaeter Compact 5000
shabbel am 01.12.2012  –  Letzte Antwort am 20.12.2012  –  27 Beiträge
Kirksaeter RTX 400
starclass79 am 15.05.2014  –  Letzte Antwort am 15.05.2014  –  5 Beiträge
Kirksaeter Monitor 280 Restauration ;)
djcaprice am 07.03.2015  –  Letzte Antwort am 17.04.2015  –  25 Beiträge
Kirksaeter Amadeus 120: defekter Tieftöner
andreas_wf am 03.02.2005  –  Letzte Antwort am 04.02.2005  –  3 Beiträge
Mitsubishi MC 8000 Vertical Turntable Reparatur
Nick17 am 05.02.2016  –  Letzte Antwort am 27.04.2016  –  4 Beiträge
Defekt: Kirksaeter Compact3000 brummt mit klingendem ton
flowerhouse am 04.12.2012  –  Letzte Antwort am 05.12.2012  –  11 Beiträge
Service Manual für Kirksaeter RTX 400
/playback/ am 27.09.2014  –  Letzte Antwort am 08.10.2018  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.175 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitgliedfraicheness
  • Gesamtzahl an Themen1.449.314
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.578.293

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen