Yamaha M-80

+A -A
Autor
Beitrag
olli1969
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Feb 2009, 14:11
Hallo, ich habe für wenig Geld auf dem Flohmarkt eine Yamaha M-80 Endstufe gekauft. Nach erstem Test ist eigentlich alles ok, bis auf eine unterschiedliche Leistung der einzelnen Kanäle. den rechten Kanal muß ich im Gegensatz zum linken um ca. 2/3 höher aufdrehen , damit eine ähnliche Leisung an beiden Lautsprechern anliegt. Klangliche Verzerrungen kann ich nicht hören und die Volume-Regler kratzen auch nicht, wegen Staub oder ähnlichem. Kann hier eine grobe Diagnose getroffen werden,wo der Defekt liegen könnte ?! Der Verkäufer sah zumindestens so aus, als wenn der M-80 die letzte Zeit ziemlich gefordert/gequält wurde, so rein Leistungsmäßig.

Gruß,Olli
High-End-Recklinghausen
Gesperrt
#2 erstellt: 23. Feb 2009, 14:31
Hi

Kommt dieser effekt auch im Class A modus vor, also mit gedrücktem Class A knopf ???

Wie ist die Wärmeentwicklung auf beiden seiten?

Vielleicht sind die Potentiometer hin?

Gruß
armin777
Gesperrt
#3 erstellt: 23. Feb 2009, 16:43
Hallo Olli,

vermutlich ist das Relais in der M-80 abgenutzt und "schluckt" ein wenig Ausgangspegel. Eigentlich die einzige Schwachstelle dieser tollen Endstufe. Neues rein, oder die Kontakte sorgfältig aber vorsichtig putzen und alles ist wieder schön!

Beste Grüße
Armin
olli1969
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 23. Feb 2009, 17:21
Hallo, danke erstmal! Ich werde mal schauen ob das von mir zu beheben ist, oder meine Fähigkeiten nicht ausreichend sind. Aber bei 33 Euro Kaufpreis ,ist dann auch noch eine Fremdreparatur drin .

Gruß,Olli
High-End-Recklinghausen
Gesperrt
#5 erstellt: 23. Feb 2009, 17:26
WAS WIEVIEL.......33 EURO!!!!

Was war das den für einer auf dem Markt!

Gut man sieht ja warum der so günstig war!

Aber wie du schon sagst, reperatur ist da locker drin, und lohnes wert

Viel Erfolg
Gruß
Mr.Fisherman
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 23. Feb 2009, 17:37
Für das Geld hast Du ein Schnäppchen gemacht wo sich selbst die Reparatur noch lohnt.
Meinen Glückwunsch zu diesem Fang, welcher Flohmarkt war das?
Bei uns in der Ecke finde ich so gut wie nie solche feine Sachen
Aber kommenden Sonntag ist in Holland wieder Markt, da sieht es etwas besser aus wie auf den hiesigen Märkten in D:D
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Revision Yamaha M-80
Lionwm am 12.12.2014  –  Letzte Antwort am 19.01.2015  –  5 Beiträge
Yamaha M-65 Endstufe Problem
ich3 am 26.06.2019  –  Letzte Antwort am 08.07.2019  –  10 Beiträge
Yamaha Endstufe M 60 defekt, kein Ruhestrom
Micha1307 am 20.02.2010  –  Letzte Antwort am 08.03.2011  –  29 Beiträge
Hilfe! "Yamaha M-80"! Linker Kanal leiser!
Analogy am 15.09.2014  –  Letzte Antwort am 21.10.2014  –  17 Beiträge
Ersatz Volume Poti Yamaha C-80
yanschu am 18.06.2014  –  Letzte Antwort am 18.06.2014  –  2 Beiträge
Yamaha M-80 Transistor-Tausch: Ja oder Nein?
Daniel_A. am 11.08.2016  –  Letzte Antwort am 27.02.2019  –  140 Beiträge
Yamaha M 40 Endstufe
bacherle am 22.04.2012  –  Letzte Antwort am 25.04.2012  –  33 Beiträge
Yamaha M-2 Endstufe (Sicherungen defekt)
made2006 am 29.11.2005  –  Letzte Antwort am 27.10.2011  –  144 Beiträge
Yamaha Endstufe M-50
Mojitos72 am 08.04.2011  –  Letzte Antwort am 19.04.2011  –  11 Beiträge
Echolette M 80 Ausgänge
franticworld am 07.05.2010  –  Letzte Antwort am 08.05.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.893 ( Heute: 33 )
  • Neuestes MitgliedLuckas
  • Gesamtzahl an Themen1.467.601
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.907.310

Hersteller in diesem Thread Widget schließen