Nakamichi BX 150 spult langsam bis gar nicht

+A -A
Autor
Beitrag
wx659
Neuling
#1 erstellt: 28. Dez 2009, 21:50
Ich habe von meinem Vater einen Nakamichi BX 150 und einige Cassetten bekommen. Klingt ganz gut, spult aber nur langsam und bleibt manchmal stehen. Mit einer neuen Cassette geht es etwas besser, aber eben nur etwas. Woran mag das liegen? Und lässt sich das (Riemen?) vergleichsweise einfach beheben?

Grüße
wx659
Toni_
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 28. Dez 2009, 23:26
Hallo,


ich kenne das Modell nicht, aber es gibt
Cassetten Recorder mit einem 2 oder 3
Antriebsmotoren.
Bei Deinem Nakmichi schätze ich mal sind mindestens
2 Motoren verbaut.

Einen für den Sollwert-Antrieb Capstan, der zweite
für die Spulenteller.
Dabei werden die Spulenteller mittels Gummi-Reibräder
und auch Riemen angetrieben.
Die Reibräder, wie auch die Andruck-Gummiwalze, können
nach Jahren klebrig sein, wie frisch gekautes Kaugummi
Oder zersetzt, brüchig !

Wenn ich was dazu finde setze ich noch einen link rein.


Gruß
Toni
Toni_
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 29. Dez 2009, 10:18
Hallo,

wie versprochen hier ist der link :


http://www.elektro-ersatzteile.org/

und dann oben links auf Andruckrollen klicken.


Gruß
Toni
8bitRisc
Inventar
#4 erstellt: 01. Jan 2010, 14:44
Hallo,
der abgenutzte Idler (Zwischenrad) ist verantwortlich für die Umspulprobleme und das Stehenbleiben des Rekorders. Dies war das größte Problem der BX Serie. Bei normalen Gebrauch wirst du den Idler jährlich erneuern müssen. Bei meinem BX300E war bereits nach 150 Betriebsstunden wieder ein neuer fällig.

Gruß Johannes
wx659
Neuling
#5 erstellt: 01. Jan 2010, 16:12
Vielen Dank erstmal für die sachdienlichen Hinweise zur Ergreifung des "Täters". Wenn der Idler aber so häufig defekt ist, dann müsste es doch einen großen Bedarf an Ersatzteilen geben - und im Zweifel jemanden, der so etwas anbietet. Ist Euch da eine Quelle bekannt?

Grüße
Ralph
TK248
Stammgast
#6 erstellt: 04. Jan 2010, 22:17
Hallo,
habe das gleiche Problem. Von daher wäre ich auch an einer Quelle für Ersatzteile interessiert.

Gruß
Christoph
audiomatic
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 05. Jan 2010, 17:58
Moin Moin,

habe noch einige neue Idler für die BX-Geräte (diese passen auch auf einige CR- und RX- Modelle) zu verkaufen. Bei Interesse Kontakt per PN.

gruß, audiomatic
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nakamichi RX-202 (BX-1 bis BX-150)
Ishibashi am 16.02.2012  –  Letzte Antwort am 09.03.2012  –  3 Beiträge
Reperatur Nakamichi BX-125
antondd am 26.06.2008  –  Letzte Antwort am 02.07.2008  –  5 Beiträge
Nakamichi BX 300 Motorproblem
SharPei1 am 16.07.2011  –  Letzte Antwort am 28.07.2011  –  6 Beiträge
Nakamichi BX 300 Motorgeräusch
andilescu am 08.10.2012  –  Letzte Antwort am 08.10.2012  –  2 Beiträge
Nakamichi BX 300 - PLAY läuft nicht an
gehtnix111 am 18.05.2014  –  Letzte Antwort am 19.05.2014  –  3 Beiträge
Suche Schaltplan Nakamichi BX 150E
AkaiGx747 am 08.12.2008  –  Letzte Antwort am 09.12.2008  –  2 Beiträge
Nakamichi BX 125E Kopfschlitten Problem//
real_ahead am 25.07.2018  –  Letzte Antwort am 30.07.2018  –  4 Beiträge
Nakamichi MR-1: Laufwerk wie BX-300?
DaBastla am 07.04.2010  –  Letzte Antwort am 01.08.2011  –  4 Beiträge
AKAI GX600DB spult zu langsam
ooooops1 am 04.01.2011  –  Letzte Antwort am 04.01.2011  –  4 Beiträge
Nakamichi Zahnrad-Idler
bastlwastl65 am 11.01.2013  –  Letzte Antwort am 07.02.2013  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2009
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.160 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedAtze-85
  • Gesamtzahl an Themen1.453.782
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.662.244

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen