Skalenband Braun Audio 310 wechseln

+A -A
Autor
Beitrag
Micha85
Stammgast
#1 erstellt: 25. Dez 2011, 18:32
Moin moin!

Tja, kaum ist der erste Weichnachtstag vorbei, schon ist das Geschenk kaputt

Wir haben meinem Vater eine alte Braun Adio 310 geschenkt, die optisch noch in recht gutem Zustand ist, bei der aber die Technik etwas verharzt war.

Die Frequenzen ließen sich nicht mehr über den Drehregler einstellen. Der Zeiger zeigte zwar noch eine leichte Bewegung, aber der Plattenkondensator war verharzt.

Also haben wir den wieder gangbar gemacht. Mein Vater gab die Anweisung die Skala nun mehrfach durch zu kurblen.

Tja, nach dem 15. mal war dann das Skalenband durch.

Nun ist die Frage ob man das passende Band mit Feder bekommen kann und ob man dieses Band halbwegs vernünftig wechseln kann.

Vielen Dank für eure Antworten!

Gruß,

Micha
hf500
Moderator
#2 erstellt: 25. Dez 2011, 20:54
Moin,
die Feder sollte doch noch da sein, oder?
Das Skalenseil selbst kann man am ehesten bei einer Radio-Fernsehwerkstatt bekommen, meist hat man da noch sowas, wenngleich es nur noch selten gebraucht wird. Wie das Seil aufgezogen wird, kann man u.U. noch durch intensives Nachdenken ermitteln, ich habe leider keine Unterlagen dazu. Ohne Uebung kann das Aufziehen zur Geduldsprobe ausarten, da muessen wir alle mal durch ;-)

Anderes Material als speziell dafuer gefertigte Antriebsschnuere funktioniert meist nicht. Entweder, es rutscht durch oder hat sich schnell an Reibstellen wie unter dem Abstimmknopf schnell aufgerieben. Eine Notloesung mit gewachstem Sattlergarn hielt bei mir mal etwa 2 Wochen...

73
Peter


[Beitrag von hf500 am 25. Dez 2011, 20:55 bearbeitet]
Micha85
Stammgast
#3 erstellt: 25. Dez 2011, 22:40
Moin!

Die Feder ist noch da, sieht aber ganz schön strapaziert aus. Wollte ich nach den 40 Jahren ihres Lebens auch gleich mit tauschen.

Dann werde ich mir mal Skalenband besorgen und ein paar Valium einwerfen.

Wenn noch jemand genaueres zu der Verlegung oder Länge des Bandes sagen kann, nur zu
Bertl100
Inventar
#4 erstellt: 27. Dez 2011, 21:32
Hallo,

normalweise sind diese Federn recht altersbeständig. Da halten eigentlich ewig. Auch ein Ausleiern ist mir noch nicht wirklich begegnet. Wenn das Seil zu locker ist, dann hat sich das Seil selber gelängt.

Gruß
Bernhard
Micha85
Stammgast
#5 erstellt: 21. Jan 2012, 18:17
So!

Wir haben es getan. Die Skala läuft wieder, und es hat nur fast 2 Stunden gedauert und es waren zum Glück keine Kinder in der Nähe, denn mein Fluchen war garantiert nicht Jungedfrei
hf500
Moderator
#6 erstellt: 21. Jan 2012, 19:31
Moin,
vielleicht hast du beim Grundig HF10 noch kein UKW-Skalenseil aufgelegt ;-)

73
Peter
Bertl100
Inventar
#7 erstellt: 22. Jan 2012, 10:52
Hallo,

Gratulation! Nun, das Fluchen dabei ist ein normaler Vorgang :-)
Allerdings wird man im Laufe der Jahre schneller :-)

Gruß
Bernhard
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Betriebsanleitung Braun Audio 310
***h am 09.10.2011  –  Letzte Antwort am 09.10.2011  –  3 Beiträge
Braun Audio 310
Lufabe am 27.02.2019  –  Letzte Antwort am 07.05.2019  –  40 Beiträge
Braun Audio 310 Reparatur/Wert
Elch14109 am 02.07.2011  –  Letzte Antwort am 03.07.2011  –  2 Beiträge
Braun Audio 310 Kratzen/Rauschen
onlynameleft am 29.11.2012  –  Letzte Antwort am 29.11.2012  –  2 Beiträge
Braun Audio 310 - diverse Fehler
Lurex am 21.06.2018  –  Letzte Antwort am 02.07.2018  –  5 Beiträge
BRAUN audio 310, Gewitter im rechten Kanal
braun-design am 17.04.2008  –  Letzte Antwort am 28.05.2008  –  7 Beiträge
Marantz MR 215 Skalenband
sharp117 am 25.04.2011  –  Letzte Antwort am 25.04.2011  –  6 Beiträge
Braun Audio 310 - gibt keinen muks von sich
schloegs am 22.05.2009  –  Letzte Antwort am 25.05.2009  –  21 Beiträge
Revox A 76 MKII Skalenband
hendrik_lars am 12.05.2019  –  Letzte Antwort am 12.05.2019  –  3 Beiträge
HiFi Braun audio 308 Beleuchtung?
audio_308 am 24.01.2008  –  Letzte Antwort am 01.01.2009  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2011
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.450 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitglied-Martin1105-
  • Gesamtzahl an Themen1.454.368
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.672.515

Hersteller in diesem Thread Widget schließen