Trafo für harman/kardon HK 6200

+A -A
Autor
Beitrag
Chomper-XT
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 05. Mrz 2012, 14:25
Hallo zusammen,

hat jemand eine Idee wo ich einen originalen Trafo für den o.g. Vollverstärker herbekomme? Außer aus einem anderen HK 6200?

Würde den Verstärker ungern ausmustern, aber der Trafo ist primär seitig durch, da geht gar nix mehr.

Oder hat vielleicht jemand noch so ein Gerät defekt (Trafo funktionstüchtig) dass er loswerden möchte?

Grüße chomper
E130L
Inventar
#2 erstellt: 06. Mrz 2012, 23:26
Hallo,


einen originalen Trafo für den o.g. Vollverstärker herbekomme?


Ich würde den defekten Trafo neu wickeln lassen, z.B bei G. Reinhöfer , Ritter , Welter oder einer Firma Deines Vertrauens.

MfG
Volker
bukongahelas
Inventar
#3 erstellt: 07. Mrz 2012, 01:33
Hatte denselben Fehler bei einem HK 6100 .
Es war nicht die Primärwicklung, sondern die in Reihe zur PW geschaltete
Einweg-Thermosicherung.
Deren Drähte waren zum Glück separat herausgeführt, so daß eine Lötbrücke den 6100 wiederbelebte.
So "reparierte" Geräte darf/sollte man aber nur noch unter Aufsicht betreiben.
bukongahelas
Chomper-XT
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 07. Mrz 2012, 18:49
Erst mal Danke für die Antworten!

Wo befindet sich die Thermosicherung denn? Die könnte natürlich auch durch sein...

gruß
bukongahelas
Inventar
#5 erstellt: 08. Mrz 2012, 09:42
Mach mal ein Foto des Trafo.
bukongahelas
Chomper-XT
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 08. Mrz 2012, 23:14
Hab den Verstärker gerade nicht da. Mach aber so schnell wies geht n Foto davon.

ruß
hf500
Moderator
#7 erstellt: 08. Mrz 2012, 23:33
Moin,
als Ausgleich fuer die fehlende Thermosicherung (die gerne auch ohne Anlass mal defekt werden) sollte man die Netzsicherung gegen den naechstschwaecheren Wert tauschen. Das ist zwar kein vollwertiger Ersatz, aber der Trafo kann dann nicht mehr so hoch belastet werden.

Oder man besorgt sich so einen Temperaturwaechter (Oeffner, 60°C) und klebt ihn mit Waemeleitkleber an den Trafo:
http://www.til.com.hk/Thermal Protector/op62.htm

Falls man sich irgendeine Befestigungsklammer ausdenken kann, waere das vielleicht die bessere Loesung. Diese Thermoschalter gibt es auch mit ca. 10cm langen Litzenenden.

73
Peter


[Beitrag von hf500 am 08. Mrz 2012, 23:45 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Harman Kardon Trafo
Natanael am 31.08.2009  –  Letzte Antwort am 16.03.2016  –  31 Beiträge
Harman Kardon HK 6500
hifi312 am 03.04.2016  –  Letzte Antwort am 24.04.2016  –  29 Beiträge
Harman Kardon HK 670
imox am 16.09.2008  –  Letzte Antwort am 16.09.2008  –  2 Beiträge
harman/kardon hk 490i
Tino1412 am 10.06.2009  –  Letzte Antwort am 14.06.2009  –  6 Beiträge
Harman Kardon hk 570i Skalenbeleuchtung
TOM-COLOGNE am 30.06.2018  –  Letzte Antwort am 09.07.2018  –  14 Beiträge
Harman Kardon Three Thirty Trafo
Gleitbahn am 07.03.2018  –  Letzte Antwort am 10.03.2018  –  7 Beiträge
Harman Kardon HK 590 i
Amelanchier am 19.10.2010  –  Letzte Antwort am 13.11.2019  –  3 Beiträge
Harman Kardon HK 825 Schaltungsunterlagen
sanmati3 am 14.08.2011  –  Letzte Antwort am 14.08.2011  –  3 Beiträge
Harman Kardon HK 930 Kriechstrom?
cewolf am 25.11.2012  –  Letzte Antwort am 26.11.2012  –  2 Beiträge
Harman Kardon HK 6550 Balance
Humusch am 28.10.2015  –  Letzte Antwort am 03.11.2015  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.703 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedTom.br
  • Gesamtzahl an Themen1.467.216
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.901.363

Hersteller in diesem Thread Widget schließen