LOEWE Bild bestmöglich einstellen, so gehts:

+A -A
Autor
Beitrag
doctor-digital
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 01. Okt 2008, 10:46
Auf vielfachen Wunsch hier als eigenen Threat, an die Mods gerne sticky stellen, gillt im Prinzip für alle TVs nur die Zahlenwerte schwanken.


Gutes Bild leicht gemacht:



Lass den TV ca. 15 min. "warmlaufen", LCD TVs brauchen ein paar minuten um ihre volle Helligkeit zu erreichen.


Schalte dann ALLE Bildverbesserer, bei Loewe

Image+
DMM
DNC

genannt aus.


Setz die Schärfe und die Farbe auf 0


Als nächstes stellst du die Helligkeit so ein das schwarz grade noch schwarz aber nicht grau ist, meist 9-11


Dann setzt du den Kontrast so ein das Weiß schön hell ist aber nicht überstrahlt oder grell ist, so 10-17.


Hell + Kontrast beeinflussen sich gegenseitig und man muss ein bischen spielen.


Ausgangspunkt für ein gutes Bild ist ein schön durchzeichnetes Schwarz-Weiß Bild mit vielen Details im dunklen grau.


Dann die Schärfe so hoch stellen das Konturen scharf sind aber kein flirren oder Aura um spez. bewegte Objekte erscheinen, max 2-3.


Als nächstes stellst du die Farbe so hoch das Haut/Himmel/Gras voll aber nicht quietschig ist, so 8-11 je nach Geschmack am besten Talkshows in den 3. / Tagesschau oä. sind gut dafür.


Als letztes kommen die Bildverbesserer.


DNC braucht man bei halbwegs gutem Empfang gar nicht und macht das Bild etwas pampig da es gefiltert wird, lass es aus.


DMM sorgt für flüssigere Bilder in der Bewegung, hat aber durch die Zwischenbilderrechnung den Effekt das Konturen manchmal flirren (Aura), spez wenn die Schärfe zu hoch gestellt ist und die Sendung einen "Videolook" bekommt, mag nicht jeder, musst du ausprobieren ob es dir gefällt.


Mit image+ solltest du aufhören.

Den Demomode kannst du dir schenken, stell es abwechselt an und aus.


Aus = alles ist natürlicher, weicher


An = alles wird nachgeschärft, nachgeschwärzt, nachgehellt, es gehen Details im Dunklen verloren, Bild wird aber kontrastreicher + schärfer, wirkt etwas künstlich, errechnet eben.


Ich und viele andere User haben es aus, ist aber Geschmackssache.



I+ hat die Eigenschaft sich nach TV aus/an selbst wieder einzuschalten, falls dauerhaft aus gewünscht ist, kann man in einem versteckten, sog. Service Menu die I+ Selbstaktivierung abschalten.



Wenn gewünscht erkläre ich wie.



Zu guter letzt solltest du wissen das diese Bildwerte nicht global wirken, dh. der TV merkt sich unterschiedliche Bildwerte für:


Analog TV + Scart
DVB TV
HD TV + HDMI
Comp In, YUV
VGA
USB-Photoviewer


Also zB wenn du analog TV Farbe 9 und Hell 10 hast kannst du trotzdem DVB TV Farbe 11 und Hell 11 haben oder Kontrast 12 für Pal TV und 18 für HDTV oder PS3 ohne jedesmal umstellen zu müssen.


Also nacheinander
Live TV sehen und einstellen ( Analog, DVB, HDTV ),
DVD sehen und einstellen,
Alle Quellen die du sonst noch angeschl. hast einschalten und einstellen.


Ebenfalls bedenken solltest du das bei abgeschalteter Auto-Dimmung das Bild immer gleich ist, also wenn du es abends einstellt kann es bei Sonnenschein etwas flau wirken und wenn du es bei Tageslicht einstellst, kann es abends etwas zu überstrahlt wirken oder schwarz wird grau.

Bei eingeschalteter Dimmung sind meist komplett andere Werte nötig. Je nach TV und Ohren des Users neigt die Dimmung zum sirren wie ein Lampen-Dimmer.



Da aber die meisten Loewe Besitzer für Ihr Geld arbeiten gehen müssen , sind die meisten Werte wohl für den abendlichen TV Betrieb einzustellen....


Um ein bischen "spielen & testen" kommt man nicht herum, die perfekten Werte sind je nach Empfinden bei jedem etwas anders...


Viel Spaß beim einstellen.

Links für Testbilder sind hier gerne willkommen, garantieren aber nicht zwangsläufig das beste Bild bei Filmen und sind bei den Werten natürlich vom verwendeten Zuspieler bei dem einen so und beim anderen anders....


[Beitrag von doctor-digital am 01. Okt 2008, 11:12 bearbeitet]
olli_62
Inventar
#2 erstellt: 01. Okt 2008, 11:08

doctor-digital schrieb:
Links für Testbilder sind hier gerne willkommen, garantieren aber nicht zwangsläufig das beste Bild bei Filmen und sind bei den Werten natürlich vom verwendeten Zuspieler bei dem einen so und beim anderen anders....

Gute Idee, da fange ich mal an (obwohl sicher schon bekannt):
Burosch-Test-DVD-"light"
Burosch HDTV Testbilder für den USB-Stick
christophamdell
Inventar
#3 erstellt: 04. Okt 2008, 13:24
"doctor-digital"
I+ hat die Eigenschaft sich nach TV aus/an selbst wieder einzuschalten, falls dauerhaft aus gewünscht ist, kann man in einem versteckten, sog. Service Menu die I+ Selbstaktivierung abschalten.

Wenn gewünscht erkläre ich wie.


Hi, dann erklät mal bitte

Schönen Sonntag


[Beitrag von christophamdell am 04. Okt 2008, 13:25 bearbeitet]
doctor-digital
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 06. Okt 2008, 08:23
Ok,

als 1. das Service Menu aufrufen:

Am TV die Menutaste drücken, 1 x nach links auf Service, sofort auf der FB die Menutaste drücken.

Im SM auf Optionsbyte
Byte 8, Bit 6 von 0 auf 1 stellen, mit OK bestätigen.

Blos nicht an den anderen Bytes, Bits und anderen Einstellungen rumfummeln!!!

Nein es gibt keine Liste was die ändern.....
christophamdell
Inventar
#5 erstellt: 06. Okt 2008, 18:43
Hi,
danke an Doc. Hatte die Funktion schon hier vermutet aber war mir nicht sicher.
Was meint man denn mit Automatisch Wiedereinschalten, Warm Up? Nur mal interessenhalber.

Und danke nochmal.

Weiß schon wer was wegen nem Update?
Cu.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Loewe Xelos SL optimal einstellen
dr_loewe am 11.05.2013  –  Letzte Antwort am 14.05.2013  –  2 Beiträge
Loewe Bild 7 Apps
LaBestiaNegra am 26.04.2017  –  Letzte Antwort am 20.06.2017  –  3 Beiträge
Loewe Bild 1.65 Bildeinstellungen
Frankenpower76 am 01.05.2017  –  Letzte Antwort am 16.05.2017  –  4 Beiträge
Loewe Bild 4.55 Wandhalterung
St1be am 09.04.2018  –  Letzte Antwort am 12.04.2018  –  2 Beiträge
Loewe Bild 3.43 + Kopfhörer
kangaroo72 am 20.06.2022  –  Letzte Antwort am 22.06.2022  –  5 Beiträge
Loewe Bild 1 abgebrochene Buchse
diesiggi am 06.01.2017  –  Letzte Antwort am 23.02.2017  –  2 Beiträge
Probleme mit Loewe Bild 3
Kessy2 am 29.10.2017  –  Letzte Antwort am 04.11.2017  –  7 Beiträge
Fragen zu Loewe Bild 3.40 (Full HD)
Markus1979de am 10.11.2018  –  Letzte Antwort am 29.11.2018  –  2 Beiträge
Loewe IndividualCompose 40 - Aufnahmeproblem
Blackrider26 am 19.10.2007  –  Letzte Antwort am 20.10.2007  –  4 Beiträge
Loewe Audiovision + nubert
Lillipilli am 21.01.2010  –  Letzte Antwort am 23.01.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.357 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedDerMatze84ausEE
  • Gesamtzahl an Themen1.535.419
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.215.187

Hersteller in diesem Thread Widget schließen