9.4 1 Stimme

XTZ 10.17 Subwoofer aktiv - Test, Reviews und Bewertungen

9.4 1 Stimme
Klangqualität 9.0
9.0 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.0
8.0 Punkte
Ausstattung 10.0
10.0 Punkte
Design 10.0
10.0 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10.0 Punkte

Bewertungen für XTZ 10.17

  • 9.4
    Lange hab ich überlegt, ob ich einen Sub selbst bauen soll oder einen fertigen Sub kaufe. Klares Fazit: Preis/Leistung bekommt man selbst nicht hin. Weiterhin fragte ich mich ob der 10 Zoll überhaupt reichen würde. Ich wollte den Bass auch richtig spüren können. Und es wurde mir der 12 Zoll empfohlen, ... Lange hab ich überlegt, ob ich einen Sub selbst bauen soll oder einen fertigen Sub kaufe. Klares Fazit: Preis/Leistung bekommt man selbst nicht hin.
    Weiterhin fragte ich mich ob der 10 Zoll überhaupt reichen würde. Ich wollte den Bass auch richtig spüren können. Und es wurde mir der 12 Zoll empfohlen, weil nur dieser genügend Druck bringen soll. 30 qm Raum mit bösen Raummoden. Hab mich wegen der Gehäusegröße für diesen Sub entschieden. Und für den XTZ weil mich die hohe Verstärkerleistung und die Möglichkeit den Klang durch Stopfen in den Bassreflexrohren beeinflussen zu können.
    Und ich bin begeistert! Er reicht vollkommen aus. Er läuft bei -1db. Und liefert einen klaren druckvollen Bass. Das Audyssey des Denon X2400H reichte auch aus, Raummoden zufriedenstellend in den Griff zu bekommen. Das Ergebnis passt. Vielleicht ist das X32 noch besser.. wer weiß. Besser geht immer. Aber ich erfreue mich über einen sehr sauberen Klang mit druckvollen präzisen Bass. Die Heco Metas 500 habe ich unterhalb 120Hz vom Bass befreit. Kann keine Auslöschungen hören und das Ergebnis ist sehr gut. Wie gesagt, besser geht immer. Aber der Aufpreis steigt dann exponentiell. Vorher stand da ein günstiger Teufel Sub. Hab natürlich mit einem besseren Ergebnis gerechnet aber nicht mit so einem drastischen Unterschied.
    Abstriche in der Verarbeitung wegen dem sehr empfindlichen Lack. Ein Gegenstand auf dem Sub der durch Schwingungen bewegt wurde, verursachte sofort Kratzer. Und der Sub entwickelt bei längerem Betrieb einen unangenehmen Geruch. Hier wird wohl etwas sehr heiß.

Vorteile XTZ 10.17

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile XTZ 10.17

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von RienSte 15 XTZ Sub 10.17 oder Spirit Sub 12
    Nachdem ihr mich in Punkto Heimkino bestens beraten habt bzw. ich auf den richtigen Weg gebracht habt, stellt sich mir eine weitere Frag bzgl. Subwoofer. Ich liebäugle (nach dem ersten Thread von mir) ja damit, mir ein 5.1 Set aus 3 x Spirit 6 und 2 x Spirit 2 zusammen zu stellen. Welchen Sub... weiterlesen → RienSte am 29.11.2018 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 26.03.2019
  • Avatar von elia77 20 2x xtz 10.17 oder 1x xtz 12.17
    Wie seht ihr denn das auf ca 25-30qm? u wenn ich die zwei 10er über einander stelle, hab ich dann das gleiche wie mit einem 12er? Erdbeben ist mir nicht so wichtig wie Druck/ Punch. weiterlesen → elia77 am 20.06.2019 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 26.06.2019
  • Avatar von acamar80 1 Subwoofer SVS SB 2000 oder XTZ 10.17
    Ich bräuchte bitte eine Entscheidungshilfe beim Kauf eines neuen Subwoofers. Ich habe bereits viel recherchiert. Zu erst habe ich mich auf den SVS SB 2000 fixiert. Später habe ich die neuen Modelle von XTZ entdeckt. Nun bin ich wieder unschlüssig, welcher Sub besser passt. Zur Auswahl stehen... weiterlesen → acamar80 am 02.03.2016 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 02.03.2016
  • Avatar von Sammo82 3 XTZ 10.17 - welche Antimode
    Ich habe mir für mein 18m² Zimmer ein XTZ 10.17 zugelgt. Nun weiß ich nicht, welche Antimode ich brauche. Ich betreibe ein 5.1 Set mit der Option einen 2. Sub mir irgendwann anzuschaffen. Meine Komponenten sind: Marantz SR 8002 Cerablue / Doppel5Cera / Kera 360.1 XTZ 10.17 Könnt ihr mir bitte... weiterlesen → Sammo82 am 20.01.2018 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 20.01.2018
  • Avatar von Benny121 68 Schrittweise Neuanschaffung eines Surroundsystems; XTZ 10.17 erhält Einzug
    Sgemeinde, meine Name ist Benny, ich bin 25 Jahre alt und möchte mich klanglich ein klein wenig verbessern. Aktuell besitze ich einen Samsung TV (LE40C750) in Verbindung mit einer Yamaha Soundbar (YHT-S401). An dessen Verstärker sind sowohl eine Xbox360 als auch eine PS3 angeschlossen. Letzte... weiterlesen → Benny121 am 22.05.2013 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 12.11.2015
  • Avatar von EvilSun 63 Kaufberatung Subwoofer bis max. 300€
    Ich möchte mein 5.0 Dali Zensor Set (mit Zensor 5) durch einen Sub erweitern. Die DALI Subs haben ja, wie ich dank dem Forum hier lesen konnte, nicht das beste P/L-Verhältnis. Raumgröße: 24m² (2/3 TV-Raum - 1/3 Esszimmer, das Sofa ist Raumtrenner) Nutzung: 80% als Heimkinosystem (TV, Bluray,... weiterlesen → EvilSun am 17.12.2018 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 03.05.2020
  • Avatar von tutnet 13 Welchen Subwoofer bis 500 Euro?
    Bin auf der suche nach einem Subwoofer. Ich hatte die Sounbar Samsung HW-N950 und diese weil 3mal defekt wieder zurückgegeben. Habe nun alles auf Kabel umgestellt und suche den passenden Subwoofer der vergleichbar mit dem des Samsung bundels ist. Ich habe mir den Canton 84.2 gekauft und getestet... weiterlesen → tutnet am 17.03.2019 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 18.03.2019
  • Avatar von NeoTheM4trix 39 Sub mit Druck/Tiefgang (+/- 600€)
    Aktuell nutze ich den Mivoc Hype 10 G2, der gibt bei hoher Lautstärke manchmal ein Klackern ab. Außerdem soll mehr DRUCK und mehr TIEFGANG her. Es geht mir einzig um Filme gucken. Raum ist 17m², Budget +/- 600 Euro. Aufgefallen sind mir bisher diese: Klipsch R-115SW würde mich wahrscheinlich... weiterlesen → NeoTheM4trix am 31.12.2019 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 30.01.2020
  • Avatar von mjustal 26 Welche Boxen & Co am besten zu Yamaha CX-A5200
    Halihallo, ich war lange nicht mehr hier. Bräuchte Hilfe. Es steht bald eine komplette Renovierung an inkl. neuer... ANLAGE, TV & Co... Aktuell siehe Bilder (Reciever RX-V596RDS) https://abload.de/img/t8fea.jpg (wird alles verkauft außer der Bluray Player) Hat alles 20 Jahre gute Dienste... weiterlesen → mjustal am 16.09.2018 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 04.02.2020
  • Avatar von Paul_interessiert_das 23 Beratung für einen schmalen Subwoofer
    Wir haben unser Wohnzimmer neu eingerichtet und seit dem keinen Platz mehr für mein 5.1 Set mehr gehabt. Das habe ich inzwischen verkauft und mir ein 5.0 Set angeschafft, in der Hoffnung das es auch ohne Sub funktioniert. Ich muss sagen, dass im Filmbereich schon echt krasser Tiefgang rüber... weiterlesen → Paul_interessiert_das am 02.09.2018 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 04.09.2018
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von Black-Devil 132 Selbstbautreffen am 07.10.17 bei Quint-Audio
    Da ich schon mehrfach angesprochen wurde, eine Wiederholung des Treffens vom letzten Jahr zu machen, habe ich vor einiger Zeit bei Nico mal nachgefragt. Lange überreden musste ich ihn nicht, da ich aber derzeit privat sehr eingespannt bin und bei ihm auch in letzter Zeit viel los war, wurde... weiterlesen → Black-Devil am 23.05.2017 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 21.10.2017
  • Avatar von Belegtesbrotmitwurscht 13k BILDER eurer Selbstbau-Lautsprecher
    Nweis der Moderation: Bitte beachtet die Regeln für Bilderthreads ___________________________________________________________________ Hier ist er, der Bilder-Thread für Selbstbau-Lautsprecher. Nun zeigt mal, was ihr so rumstehen habt! Ich fang mal an: http://img442.imageshack.us/img442/2584/dsc02492am6.th.jpg... weiterlesen → Belegtesbrotmitwurscht am 09.12.2008 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 30.08.2021
  • Avatar von JulesVerne 99 The best DIY speaker in the world? + Resonanzgehäuse (Amygdala)
    Link hat schon jemand erfahrungen mit diesem projekt gemacht, bin zufällig darauf gestoßen als ich nach projekten für die Monacor SP-205/8 gesucht habe. hab von den monacor 2 stück und wollte eigentlich etwas in richtung resonanzgehäuse experimentieren, da sie den greencone sehr nahe kommen... weiterlesen → JulesVerne am 26.01.2013 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 24.10.2020
  • Avatar von ChaOS 90 Gehäuse für SPH-60X
    Bin auf der Suche nach einem anderem Gehäuse statt den CT193/194. Horn oder TML wär nett. Vielleicht weiss jemand was. Wär nett THX Kuzzi weiterlesen → ChaOS am 02.01.2006 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 12.01.2010
  • Avatar von dD1210 22 VisTraBo 8 - Die Geschichte einer kleinen, potenten Reisebox
    Bastlerfreunde, ich versuche mich selbst an einem kleinen Selbstbauprojekt. Der Name setzt sich zusammen aus "Visaton", "Traveller" und "Box". Die 8 steht für den Durchmesser des Chassis. Klingt doch gut, "VisTraBo 8", oder? Ziel ist es, eine sehr portable Lautsprecherbox zu basteln, die... weiterlesen → dD1210 am 27.01.2006 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 26.05.2006
  • Avatar von gummibaer 33 Wie schwer ist Selbstbau?
    Das Thema sagts schon, ich hab keine Ahnung von Selbstbau. Wie lange arbeitet man an einem Lautsprecherpaar? Um wieviel besser ist ein Selbstgebauter? Hat vielleicht jemand so etwas wie ein "Tagebuch" darüber geschrieben mit allen Einzelheitengenau beschreiben oser ähnliches? Wieviel muss man... weiterlesen → gummibaer am 31.03.2004 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 27.04.2004
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu XTZ 10.17

  • Ausstattung
  • Anzahl Lautsprecher: 1
  • Belastbarkeit in Watt: 800
  • Untere Grenzfrequenz in Hz: 20
  • Obere Grenzfrequenz in Hz: 160
  • Generelle Merkmale
  • Produkttyp: Subwoofer
  • Lautsprecher-Typ: Aktiv-Lautsprecher
  • Anzahl Wege: 1
  • Soundbar/Soundbase: nein
  • Gesamtleistung in Watt (RMS): 500
  • Systemtyp: aktive Einzelkomponente
  • Größe / Gewicht
  • Höhe in mm: 420
  • Tiefe in mm: 380
  • Breite in mm: 320
  • Gewicht in kg: 19.5
  • Anschlüsse
  • Bluetooth: nein
  • HDMI-Anschluss: nein
  • MP3-Player Docking-Anschluss: nein
  • Anzahl analoger Audio-Eingänge (Cinch): 2
× 9.2 Punkten aus 6 Bewertungen
Klangqualität 9.3
9.333 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.0
9 Punkte
Ausstattung 9.7
9.667 Punkte
Design 8.7
8.667 Punkte
Preis / Leistung 9.5
9.5 Punkte
9.2 Produktfoto Subwoofer aktiv
XTZ 12.17
× 9.4 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 9.0
9 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.0
8 Punkte
Ausstattung 10.0
10 Punkte
Design 10.0
10 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
9.4 Produktfoto Subwoofer aktiv
XTZ 10.17
× 9.3 Punkten aus 3 Bewertungen
Klangqualität 9.0
9 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.3
9.333 Punkte
Ausstattung 9.3
9.333 Punkte
Design 9.3
9.333 Punkte
Preis / Leistung 9.3
9.333 Punkte
9.3 Produktfoto Subwoofer aktiv
XTZ 8.17
× 9.2 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 9.0
9 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.0
9 Punkte
Ausstattung 10.0
10 Punkte
Design 8.0
8 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
9.2 Produktfoto Subwoofer aktiv
XTZ 99 W12 DSP Subwoofer

Bearbeitungshistorie

  • 01.09.2016: TasteOfMyCheese
    • 18 technische Details angepasst
    • 7 Bilder hochgeladen