meine SB 36

+A -A
Autor
Beitrag
atlantis1
Stammgast
#1 erstellt: 23. Nov 2011, 21:49
Hallo zusammen,
wollte euch mal kurz meine SB 36 vorstellen und auch ein paar Worte dazu schreiben.

Bevor ich anfange, erst mal ein großes DANKESCHÖN an Udo Wohlgemuth und an Köter hier aus dem Forum.
An Udo, weil er so einen fantastischen Lautsprecher auf die Beine gestellt hat und weil er mir bei meiner Entscheidung sehr geholfen hat.
An Köter, weil er mich mit seiner Symasym-Variante und seiner SB 417 erst so richtig auf den Geschmack gebracht hat.
@Köter
jetzt ist das Symasym-Projekt an der Reihe, ich hoffe du hilfst mir bei evtl. Problemen.

Also ich war auf der Suche nach einem kleinen aber feinen Projekt für mein Gäste-, PC-, Ruhezimmer. Da der Raum nur ca. 15m² hat und der Hörabstand nur 2,5m beträgt, machte ich mich auf die Suche nach kleineren Boxen. Nach langem Hin und Her stieß ich auf Udo`s SB 18. Man las durchweg nur Positives über diesen Lautsprecher. Also ab ins Auto und schnell mal nach Bochum. Ankunft 16:30, Abfahrt 20:00 Uhr. Was für ein Nachmittag, man hatte das Gefühl, die Zeit wäre im Flug vergangen. Mein letzter Besuch bei Udo war ca. 9 Jahre her und immer noch sehr positiv in Erinnerung geblieben. Dieses Mal wurde ich wieder nicht enttäuscht. Ich kann nur jedem einen Besuch bei Udo in Bochum empfehlen. Er hatte leider weder die SB 18 noch die SB 36 im Laden, nur die kleinere SB 15 und die große SB 417. Udo versicherte mir aber, dass die Klangcharakteristik seiner SB-Serie sehr ähnlich ist.
Er bot mir an, bei Nichtgefallen der SB 18 die Weichenbauteile zurückgeben. Dadurch könnte ich kostengünstig auf die größere SB 36 umbauen. Gesagt, getan, der SB 18 Bausatz landete in meinem Auto. In den nächsten Tagen mussten ein paar alte Holzplatten her, um die Testgehäuse aufzubauen. Was mich dann erwartete, war schon großes Kino. Ich habe selten einen Lautsprecher gehört, der so ausgewogen klingt wie dieser. Egal in welcher Lautstärke, alles wird fein aufgelöst und man hat nicht das Gefühl, dass irgend etwas fehlt oder zu dominant ist. Ich tue mich mit einer Klangbeschreibung immer etwas schwer, kann mich aber nicht erinnern, bei etlichen Hörproben bei K&T in Duisburg so eine feine Box gehört zu haben. Und wenn doch, dann mit sündhaft teuren Chassis. Selbstverständlich dies meine subjektive persönliche Meinung. Wenn ich etwas Negatives zu der SB 18 schreiben soll, dann ist das in meinem Fall ein etwas zu dominanter Hochton. Das kann aber auch an dem Hörabstand von ca. 2,5m liegen oder an dem Onkyo 607 Receiver.
Dennoch ließ mich der Gedanke nicht mehr los, doch die SB 36 zu bauen. Immerhin war der Aufpreis unter 100€ pro Box. Also wieder zurück zu Udo und alles für die SB 36 mitgenommen. Dieses Mal wollte ich aber nicht wieder ein Testgehäuse bauen, sondern ich ging direkt auf das endgültige Gehäuse. Nach Udo`s Aussage „bau die wie du möchtest“ überlegte ich mir eine andere Gehäuseform. Schnell mal sketchup angeschmissen und ein neues Gehäuse konstruiert (Volumen und BR-Rohr natürlich so gelassen). Das Ergebnis bestätigte meine Entscheidung. Alles, was die SB 18 schon beeindruckend darstellt, kann die SB 36 noch einen Tick besser. Natürlich ist auch wesentlich mehr Druck vorhanden, so dass der Spaßfaktor noch größer ist. Schlussendlich ist auch der Hochton etwas zurückhaltender, was in meinem Raum besser funktioniert. Seitdem wird fleißig probegehört, mittlerweile mit einem geliehenen Röhrenverstärker. Der rundet die Sache noch mehr ab. Ich kann nur hoffen, dass mein geplanter Symasym-Verstärker genauso gut funktioniert. Ich bin immer wieder fasziniert, wie viel Informationen der Lautsprecher bei leiser Gangart übermittelt. Man hat das Gefühl, bekannte Musiktitel neu kennenzulernen. Zum Thema Pegel kann ich nur sagen, auch in meinem Wohnzimmer von 40m² kann die SB 36 voll und ganz überzeugen. So, das sollte erst mal reichen.Zum Schluss noch ein paar Bilder.

Grüße
atlantis1















Köter
Inventar
#2 erstellt: 23. Nov 2011, 22:09
Hi Atlantis!

Gelungene Umsetzung! Glückwunsch! Im übrigen auch ein wirklich schönes Furnier! Hat was!

Freut mich, dass Dir der Klang so zusagt!

Weiter so!

Gruß, Köter
joero
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Nov 2011, 00:49
Hallo Atlantis1,

Sehr schöne Boxen!
Ich hatte auch schon über den Symasym für meine SB36 nachgedacht, war aber wohl leider zu spät für die gerade laufende Sammelbestellung.

Bitte berichte mal, wie sie mit dem Verstärker zusammenspielen, wenn Du das Projekt umgesetzt hast.

Schönen Gruß,
Jörg
MurdocMP
Neuling
#4 erstellt: 24. Nov 2011, 03:45
Warum, die läuft doch noch!

Viele Grüße
Matthias
joero
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 24. Nov 2011, 11:14
Ich habe mir den Thread nochmal durchgelesen. Bestellschluss für die Platinen ist schon lange vorbei
Auf meine Nachfrage im Thread habe ich auch keine Antwort bekommen.
MurdocMP
Neuling
#6 erstellt: 24. Nov 2011, 12:39
Hallo Jörg,

im analog-forum steht es, oder hier die Info: http://deine-sammelbestellung.de/symasym/

Viel Spaß mit den Dingern für den Schnäppchenpreis!

Matthias
joero
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 24. Nov 2011, 13:20
Danke, werde ich probieren!

Und nun zurück zu den schönen SB36, um die es hier eigentlich gehen sollte
atlantis1
Stammgast
#8 erstellt: 24. Nov 2011, 14:36
Hallo joero,
deine Variante der SB 36 ist auch sehr schick.
Das Projekt Symasym läuft bei mir schon kräftig an. Da meine Elektrofreunde die Platinen nach nicht gefertigt haben, baue ich schon mal das Gehäuse.

Gruß
atlantis
Tealc04
Stammgast
#9 erstellt: 26. Nov 2011, 01:24
wirklich tolle Arbeit. Was ist denn das für ein Furnier?
atlantis1
Stammgast
#10 erstellt: 26. Nov 2011, 12:24
@ Tealc04
danke, es ist Nussbaum-Furnier.
Ob amerikanisch oder europäisch kann ich dir leider nicht sagen.
Gruß
atlantis1
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
SB417 - made by Köter
Köter am 01.09.2011  –  Letzte Antwort am 17.03.2014  –  124 Beiträge
SB 36 Baubericht
Musaark am 03.12.2010  –  Letzte Antwort am 15.02.2011  –  48 Beiträge
SB 18 / 36 Platinenlayout Weiche
Kuga0687 am 20.10.2011  –  Letzte Antwort am 01.11.2011  –  29 Beiträge
..::SB Wallstreet / Aurasound 5.2 Heimkino::..
R@uTe am 04.04.2012  –  Letzte Antwort am 27.09.2013  –  52 Beiträge
ADW SB 18 Weiche
Erik07 am 06.03.2013  –  Letzte Antwort am 08.03.2013  –  12 Beiträge
SB 240 Bassreflex Öffnung
woodbuildings am 08.04.2013  –  Letzte Antwort am 09.04.2013  –  6 Beiträge
Das Vater-Sohn Projekt - SB 18
ChuckFinley am 14.03.2013  –  Letzte Antwort am 30.09.2013  –  34 Beiträge
SB 18 - Kirschholz
wolkenlos am 04.09.2010  –  Letzte Antwort am 12.11.2010  –  13 Beiträge
Mal wieder SB 25 JM
DjDump am 12.08.2011  –  Letzte Antwort am 10.09.2011  –  5 Beiträge
SB 18-10 - Meine SB18 reloaded
Wissnix am 14.02.2013  –  Letzte Antwort am 17.07.2013  –  21 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder864.340 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedLasercar
  • Gesamtzahl an Themen1.441.458
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.429.386

Hersteller in diesem Thread Widget schließen