SB 240 Bassreflex Öffnung

+A -A
Autor
Beitrag
woodbuildings
Neuling
#1 erstellt: 08. Apr 2013, 20:27
Hallo,
Nach langem hin und her habe ich mich jetzt für den Bau der SB 240 entschieden.
Jetzt stellt sich mir nur noch die Frage der Position der Bassreflex Öffnung. Udo baute sie ja mir der Öffnung nach hinten.
Da meine aber nah an der Wand stehen werden, muss sie nach vorne.
Ich habe im Netz auch schon eine SB 240 gesehen so wie ich sie bauen möchte, doch leider ohne Maßangaben. Überall steht, dass man das Loch einfach vorne bohren kann ohne etwas zu berücksichtigen doch irgendwie erscheint mir das unsinnig. Ich habe ja drei Waagerechte an der Rückwand und ein Senkrechtes Brett am Boden.

Behalten diese ihre Positionen,
egal auf welcher höhe ich vorne die Öffnung für das Bassreflexrohr bohre?

Danke schonmal im Voraus
lonelybabe69
Inventar
#2 erstellt: 08. Apr 2013, 23:24
schau mal im Forum des Entwicklers nach.
Ich bin mir sicher diese Frage wurde da schon mehrfach beantwortet
woodbuildings
Neuling
#3 erstellt: 09. Apr 2013, 07:15
Dort habe ich schon gesucht und leider nichts gefunden
Würde mich echt über eine Antwort freuen !

Grüße
lonelybabe69
Inventar
#4 erstellt: 09. Apr 2013, 08:29
die SB240 wurde doch schon mehrfach nachgebaut mit dem Schlitz vorne. Wo ist das Problem?
Hardys SB 240
SB 240 von Andreas
Holgers SB 240

und einer hats sogar mit dem Rohr versucht
Ollis SB 240


wenn du den Bausatz erwirbst, dann kannst du immer noch dem Udo ne Mail schreiben.
Er beantwortet die Mails eigentlich recht zügig (wie man so hört)

Und wehe jemand sagt im Forum was negatives über seine Entwicklungen ohne sie gehört zu haben


[Beitrag von lonelybabe69 am 09. Apr 2013, 08:35 bearbeitet]
FireD
Stammgast
#5 erstellt: 09. Apr 2013, 11:35
Meine 240er hat auch ein Rohr vorne.
Das kannst du so anbringen dass es über der unteren Versteifung ist (oder man lässt die einfach weg ). Wenns garnicht anders geht kannst du auch ein Lochausschnitt in die Versteifung machen dass das BR Rohr passt.

Wenn du sowieso nen Schlitz machst dient der ja quasi schon als untere Versteifung, dann kannst du die auch wegfallen lassen.
woodbuildings
Neuling
#6 erstellt: 09. Apr 2013, 19:25
Ok vielen Dank!
Ich dachte die Versteifungen sind wegen den Klang eingebaut worden.
Wenn sie nur zur Stabilität da sind ist das ja kein Problem

Grüße
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mal wieder SB 25 JM
DjDump am 12.08.2011  –  Letzte Antwort am 10.09.2011  –  5 Beiträge
SB 18 - Kirschholz
wolkenlos am 04.09.2010  –  Letzte Antwort am 12.11.2010  –  13 Beiträge
SB 36 Baubericht
Musaark am 03.12.2010  –  Letzte Antwort am 15.02.2011  –  48 Beiträge
SB 18 remastered Baudoku
Towny am 05.11.2011  –  Letzte Antwort am 08.11.2012  –  54 Beiträge
meine SB 36
atlantis1 am 23.11.2011  –  Letzte Antwort am 26.11.2011  –  10 Beiträge
ADW SB 18 Weiche
Erik07 am 06.03.2013  –  Letzte Antwort am 08.03.2013  –  12 Beiträge
Bassreflex Kanal anstatt Bassreflex Rohr
ChrissiBSD am 23.12.2013  –  Letzte Antwort am 24.12.2013  –  4 Beiträge
SB 18 / 36 Platinenlayout Weiche
Kuga0687 am 20.10.2011  –  Letzte Antwort am 01.11.2011  –  29 Beiträge
..::SB Wallstreet / Aurasound 5.2 Heimkino::..
R@uTe am 04.04.2012  –  Letzte Antwort am 27.09.2013  –  52 Beiträge
Baubericht CT 240 Schneewittchen
ihja am 18.05.2010  –  Letzte Antwort am 01.03.2015  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder864.416 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedMrksHfmn
  • Gesamtzahl an Themen1.441.603
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.431.964

Top Hersteller in Projekte der Nutzer / Nachbauten Widget schließen