Open Air - Mini W3

+A -A
Autor
Beitrag
rowingmax
Stammgast
#1 erstellt: 20. Mai 2013, 14:29
Hi,
ich geb auch mal wieder einen kleinen Baunbericht ab Ich habe mir vor einigen Monaten die Mini W3 von Open Air Audio aus Hamburg geordert.
http://www.openair-s...ni_w_3___center.html
Das Holz habe ich um 1. Pöbeleien des Baumarkt-Mitarbeiters wegen zu kleiner Zuschnitte und 2. um mir die Fräßarbeit zu ersparen komplett bei Speakercase.de für freundliche 30€ das Paar bestellt.
Das Holz kam mit Perfekten Ausschnitten/Ausfräßungen von Speakercase. Das mache ich gerne wieder!
Nun aber zum Open Air Paket. Ich habe mir den Bausatz mit dem W3-315 bestellt, da er hier im Forum als spritziger und direkter als der W3-871 beschrieben wurde. Mit dem Paket kamen die Chassis, Dämmmaterial ein Sperrkreis und ein Hochpasskondensator. Außerdem sämtliche Kabel, Dichtmaterial und hochwertige Terminals. Dafür ein dickes Lob an Open Air.
Das Chassis ist sehr hochwertig verarbeitet mit sehr Stabilen Druckgusskorb und schmalen Stegen.
_DSC2310
Was erst auf den zweiten Blick auffällt: Dieses Chassis für knapp 30€ hat sogar eine hinterbelüftete Zentrierspinne und eine gelochte schwingspule. Das habe ich bei dem Preis nicht erwartet.
_DSC2313
Auch die Membran aus Aluminium-Magnesium und die Sicke ist sehr hochwertig und sauber verarbeitet.
_DSC2315
Die Gehäuse waren schnell zusammengeleimt-Dämmung und Sperrkreis rein und ab zum Probehören.
Ich betreibe Die zwei an einem Pioneer AV-Reciever zusammen mit dem Porto Sub aus der HH.
An der Wand aufgehängt und auf den Hörplatz eingewinkelt ist zunächst der etwas bissige Hochton aufgefallen, also einfach ein wenig nach außen gedreht und schon stellte sich dies ein. Die kleinen Haben meine alten JBL Control1X abgelößt und - Na Ja - Was soll ich sagen? Da liegen Welten dazwischen! Aber nun die Böxchen erst mal etwas einspielen lassen. Jetzt wird auch der Hochton wieder angenehmer, sodass ich sie doch wieder auf den Hörplatz angewinkelt habe. Was diese kleinen Lautsprecher in den Raum zaubern ist schon erstaunlich. Ich höre Pop, Rap und Hip Hop, aber auch mal ganz leise Klassik und Jazz. Bei Oleta Adams' Everything Must Change bekommt man Gänsehaut von der Stimme. Das ist einfach der Hammer! Diese Boxen bauen schon bei geringer Lautstärke eine beachtliche Bühne mit sehr guter räumlichkeit auf. Und das wichtigste: Sie sind für die Preisklasse extrem Detailverliebt.
Leider muss ich sie bei 150Hz trennen, weil die kleinen 3-zöller in dem geschlossenen 1-Liter-Gehäuse nicht besonders tief kommen. Dafür machen sie alles darüber umso besser! Der Subwoofer gliedert sich perfekt in das Geschehen ein und verschmilzt mein den Sattelliten zu einer Einheit. Ein Heimkino mit den Mini W3 und einem Porto Sub ist sicherlich ein Interessantes Low-Budget-Projekt. Wofür diese Boxen auch bestens geeignet sind, ist Hintergrundmusik. Wer also kleine Boxen sucht um z.B. im Esszimmer leise Hintergrundmusik aufzulegen, der sollte hier zuschlagen.
So genug gelabert und noch ein Paar bilder von der fertigenBox
_DSC2317
_DSC2320
Ich finde die Box vom optischen auch sehr ansprechend, nur meine Wandfarbe passt noch nicht


[Beitrag von rowingmax am 20. Mai 2013, 14:33 bearbeitet]
Black-Devil
Gesperrt
#2 erstellt: 21. Mai 2013, 17:51
Nette kleine Böxchen hast du dir da gebaut.
Glückwunsch!

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bau meiner vifa four MK2 von Open Air
Paul90 am 13.03.2015  –  Letzte Antwort am 26.06.2015  –  26 Beiträge
Eine Tisch TML mit Tangband W3-871
TelosNox am 28.01.2016  –  Letzte Antwort am 21.02.2016  –  2 Beiträge
Start Air Kit Heimkino
Sebastian1988 am 30.03.2010  –  Letzte Antwort am 18.10.2010  –  21 Beiträge
Dschinn Mini-TL
mbl103 am 14.02.2015  –  Letzte Antwort am 15.02.2015  –  6 Beiträge
Scimitar 2 Wege W3-871 W5-876 by Emil Attlid
-sn0wman- am 08.07.2010  –  Letzte Antwort am 27.07.2012  –  133 Beiträge
Bau eines 3D Spiral Horns mit Tang Band W3-315
George33 am 01.03.2011  –  Letzte Antwort am 12.12.2014  –  38 Beiträge
Spiralino mit HB W3-665-sc und Logitech Sub
frellefrank am 06.07.2014  –  Letzte Antwort am 25.07.2014  –  11 Beiträge
Void Air Motion V2 (Hornlautsprecher) nachbauen?
shotar am 19.08.2013  –  Letzte Antwort am 01.09.2013  –  9 Beiträge
BOSE Soundlink mini selber bauen
dominicmmm am 12.07.2014  –  Letzte Antwort am 14.07.2014  –  20 Beiträge
super mini monitor nach troels gravesen
invinylveritas am 28.02.2012  –  Letzte Antwort am 01.03.2012  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder864.171 ( Heute: 62 )
  • Neuestes Mitgliedhardkn0cklife
  • Gesamtzahl an Themen1.441.241
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.425.180

Top Hersteller in Projekte der Nutzer / Nachbauten Widget schließen