Visaton Solo 50

+A -A
Autor
Beitrag
Luke_Lime
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Mrz 2015, 12:20
Nachbauten sind ja nun eigentlich nicht so richtig beeindruckend, da ich aber im Netz nur sehr wenig zum Nachbau einer Solo 50 gefunden habe, kann ich hier ja mal mein Projekt verewigen. Zur Solo 50 bin ich eigentlich gekommen, weil ich auf der suche nach einem hochwertigen Breitbänder war. Stimmen und Gitarren sind hier ausschlaggebend für mich.
Dann kam es, wie es kommen musste, in einem benachbarten Forum wurden 2 schöne B200 mit Solo 50 Frequenzweiche angeboten. Zunächst hatte ich mir überlegt diese ohne Frequenzweiche in eine Schalmei zu bauen. Da die gute Stücke aber schon mal da waren machte ich mich auf, das mal in Visaton Standard umzusetzen.
Auch für (eventuelle) spätere Projekte ist der B200 einfach perfekt, da es dazu absolut unzählige Möglichkeiten auch in Hörnern und OBs gibt. Mal sehen, was da später noch kommt.

Erst mal zum Baumarkt und Holz geholt Der Korpus wird in 19er Span gemacht. Da ich das mal ausprobieren wollte und der Zuschnitt im Baumarkt eher Zumutung ist, hab ich das ganze dann noch mal zum schöneren Verkleben auf 45° gesägt

Solo50 Zuschnitt

Dann wurden die Bretter verklebt. Daqs geht wirklich sauber und einfach, indem man die Kanten mit Panzertape verklebt. Am Schluss noch mal 2 lange Streifen über alle Bretter und fertig ist die Laube.

IMG_20150310_175311489

Ergebnis (auch die Kanten) sind absolut zu meiner Zufriedenheit

IMG_20150310_201637764IMG_20150311_081620_nopm_

Jetzt ging es an die Vorder- und Rückseite. Mit dem Bündigfräser wurde die Bretter erst mal an den Korpus angepasst.

IMG_20150312_211108823

Da die Buchenleimbretter für die Vorderseite sicherlich nicht dicht wären habe ich mich entschlossen 6mm Birke Multiplex aufzuleimen

IMG_20150316_160104594_HDR

Die Rückwand wurde mit einer Schattenfuge versehen und mit einer Armada an Schraubzwingen festgeleimt. Hoffen wir mal, dass das dicht ist

IMG_20150316_163854881

So, als nächstes geht es ans Ausfräsen der Lautsprecher und BR Öffnungen. Sobald es Neuigkeiten gibt, melde ich mich wieder


[Beitrag von Luke_Lime am 17. Mrz 2015, 12:21 bearbeitet]
Karateandi
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 29. Mrz 2015, 17:07
Gute Arbeit ... aber warum fräsen so viele erst so spät die Öffnungen rein? Wenn man sich nach dem Leimen verfräst ist ein Haufen Arbeit für die Katz
Luke_Lime
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Mrz 2015, 09:30
Auf der Front wird natürlich vor dem Leimen gefräst. Hinten ist nur das BR Rohr, das kann man nicht falsch machen
Danke fürs feedback. Erinnert mich daran, dass ich unbedingt endlich mal fertig werden muss. Bin in letzter zeit nicht zum Bauen gekommen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nachbau Visaton Solo 50 in vorhandenes Gehäuse
-CARLOSderRIESE- am 30.05.2015  –  Letzte Antwort am 04.06.2015  –  5 Beiträge
Daedalus TML mit Visaton B200 aus der HH
SPEAKERBOY am 29.09.2010  –  Letzte Antwort am 30.05.2014  –  27 Beiträge
VISATON STARLET NACHBAU
Dudelsack am 11.05.2010  –  Letzte Antwort am 31.05.2010  –  28 Beiträge
Mein Nachbau von 2 Hornsub40.
Fotofritze am 17.07.2010  –  Letzte Antwort am 06.09.2010  –  36 Beiträge
Monitor M1i Nachbau
Barnibert am 24.02.2016  –  Letzte Antwort am 24.04.2016  –  15 Beiträge
Visaton Zyklop
meisterdesseins am 19.01.2016  –  Letzte Antwort am 17.10.2016  –  12 Beiträge
Tricky! Nachbau
Marlon_G. am 02.03.2019  –  Letzte Antwort am 04.03.2019  –  5 Beiträge
Erstprojekt: Der Picolino 2 Nachbau
betocool77 am 03.07.2011  –  Letzte Antwort am 08.07.2011  –  12 Beiträge
Nachbau Pascal XT
wola am 15.08.2011  –  Letzte Antwort am 26.09.2011  –  12 Beiträge
Nachbau M-300 von Visaton
xyz_O815_1 am 02.12.2018  –  Letzte Antwort am 22.12.2018  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder864.416 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedusedwheelers
  • Gesamtzahl an Themen1.441.608
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.432.117

Top Hersteller in Projekte der Nutzer / Nachbauten Widget schließen