Sonos - Fragen

+A -A
Autor
Beitrag
chris.grant.ward
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Jun 2017, 22:02
Hi,

ich plane Sonos zu kaufen.

Hierzu ein paar Fragen:
- ich habe zwei WLAN-APs mit verschiedenen Namen und mehrere Switches/Router in meinem Netzwerk. Ist das ein Problem? Kann ich von meinem Laptop aus (Laptop per LAN--> Router mit Einwahl ins Internet --> Acces Point mit WLAN --> Sonos Lautsprecher per WLAN) die Sonos Lautsprecher steuern? Anders gefragt - werden die Sonos Lautsprecher im Ethernet eingebunden oder über das Internet angesteuert?
- Ich möchte einen Sonos Connect kaufen, den ich ach über den Laptop steuern möchte. Die Leitung ist hier LAN zu Router mit Einwahl ins Internet zu Sonos Connect.
- Wie funktioniert das mit Amazon Music? Zuverlässig? Ich möchte meine bestehende Bibliothek verwenden (ca. 32GB).

Danke und Gruss
Master_J
Moderator
#2 erstellt: 14. Jun 2017, 03:44
Kurz gesagt:
Solange alles im selben Subnetz ist, funktioniert es unabhängig von der physikalischen Verbindung.
Ein Internet-Zugang ist nicht notwendig (Ausnahme: Updates bei der Ersteinrichtung), nur einen DHCP-Server braucht es.

Es empfiehlt sich, Sonos per Kabel ins Netzwerk zu nehmen.
Ebenso, die eigene Musik lokal vorzuhalten. Man kann sich ja eine Art NAS per USB-Stick am Router basteln.
Soweit möglich eben - kein Zwang. nur besser.

Gruss
Jochen
chris.grant.ward
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Jun 2017, 08:25
Wie kann man herausfinden, ob alle Endgeräte aller WLANs und LANs im selben Subnetz sind?
Genau davor habe ich den Respekt, weswegen ich die Sonos noch nicht gekauft habe.
Ich will übrigens die Sonos für Amazon Music und Internetradio nutzen, d.h. keine lokale Musik.
Master_J
Moderator
#4 erstellt: 14. Jun 2017, 14:17
Falls Du das Netzwerk selbst gebaut hast, müsstest Du die Subnetze bewusst getrennt haben.
So "von alleine" passiert das nicht, d.h. man muss da aktiv eingreifen (und es dann versauen, so wie ich ).

Kauf Dir einfach mal so einen Sonosling.
Wird sehr sicher auf Anhieb funktionieren.
Falls doch nicht, kann man es zurückgeben.

Amazon Music läuft hier gelegentlich, weil bei Prime sowieso da,
Hatte noch keine Ausfälle, aber das ist keine empirische Studie.

Internetradio läuft auch sauber, da hängt es mehr vom Sender ab.
Manche haben mal Wetterprobleme.

Gruss
Jochen
chris.grant.ward
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 16. Jun 2017, 21:49
Subnetze selbst gebaut - ich habe einfach zwei Access Points an zwei LAN-Enden eingerichtet - damit habe ich wohl auch die Subnetze geschaffen.

Ich werde wohl eine andere Variante Favorisieren - ich suche zwei alte Tablets (Surface Pro 2) und stecke mir im Schlafzimmer noch einen USB-Dac dahinter. Im Wohnzimmer gehts dann direkt per Klinke zu cinch an die Lautsprecher - oder SPDIF - wenn ich da was finde. bzw. es technisch möglich ist.

ist wohl billiger als eine Sonos Connect und bin technisch flexibler.


[Beitrag von chris.grant.ward am 16. Jun 2017, 21:50 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sonos - Sonos Connect zwingend notwendig?
player1983 am 17.02.2012  –  Letzte Antwort am 25.11.2014  –  18 Beiträge
SONOS WLAN deaktivieren
Roman19881988 am 21.09.2017  –  Letzte Antwort am 23.09.2017  –  2 Beiträge
Sonos-eigenes WLAN oder Haus-WLAN
eppinator am 26.10.2016  –  Letzte Antwort am 02.11.2016  –  4 Beiträge
Multiroom Samsung, oder Sonos
letterman1981 am 23.05.2014  –  Letzte Antwort am 29.05.2014  –  7 Beiträge
PC und Sonos via WLAN
Fränzchen am 13.03.2014  –  Letzte Antwort am 17.03.2014  –  3 Beiträge
Sonos an PC anschließen
Fränzchen am 19.07.2014  –  Letzte Antwort am 19.07.2014  –  7 Beiträge
Sonos
Samoht1202 am 17.06.2016  –  Letzte Antwort am 18.06.2016  –  2 Beiträge
Sonos Neuanschaffung für Jugendkeller
SebastianH. am 26.01.2015  –  Letzte Antwort am 21.02.2015  –  2 Beiträge
Sonos Connect aufteilen
michla am 03.03.2018  –  Letzte Antwort am 04.03.2018  –  2 Beiträge
Sonos als Repeater nutzen
Zentrum86 am 22.02.2017  –  Letzte Antwort am 22.02.2017  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.435 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitglied#Ernesto#
  • Gesamtzahl an Themen1.449.740
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.586.193

Hersteller in diesem Thread Widget schließen