Sonos an PC anschließen

+A -A
Autor
Beitrag
Fränzchen
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 19. Jul 2014, 13:54
Ich habe ein Sonos-System. Der PC hängt im WLAN-Netz, in einem anderen Raum befindet sich der Router, der mit einem Sonos-Gerät verbunden ist. Folge: ich kann Musik vom PC via WLAN ins Sonos-System einspielen und sodann über die Sonos-Boxen synchron laufen lassen.

Seit heute habe ich eine zusätzliches Play:1 für´s Büro.

Ist es möglich, dieses Play:1 direkt vom PC aus als Lautsprecher zu verwenden, ohne über WLAN und Sonos-Netzwerk zu fahren = direkt mit dem "breiten Kabel" (sorry, blutiger Laie!) an einen Hub ((?) - Netgear Gerät, in dem mehrere Stecker eingesteckt werden können...) anschließen? Oder brauche ich ein Kabel, um irgendwie direkt bei der Soundkarte einstecken zu können?

Bitte um einfache Antworten! ;-)

Danke!
hart44
Stammgast
#2 erstellt: 19. Jul 2014, 13:54
nein
Fränzchen
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 19. Jul 2014, 13:59
Danke - kurz und knapp! ;-)

Kurzfassung: eine "SONOS-Box" (PLAY:1) kann nicht direkt mit dem PC verbunden werden um als Lautsprecherbox verwendet zu werden.

Richtig?
hart44
Stammgast
#4 erstellt: 19. Jul 2014, 14:02
Wieder kurz.
Ja
Fränzchen
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 19. Jul 2014, 14:03
Danke!!!
¡definitelymaybe!
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 19. Jul 2014, 20:41
Kurzer Zwischenruf: In den offiziellen Sonos-Foren gibt es einen Workaround, der zumindest für meine Bedürfnisse wunderbar funktioniert. Ein kleines, aber feines Programm, das sämtliche Systemklänge deines PCs übers WLAN an Sonos streamt. Läuft bei mir fehlerfrei und bei entsprechender Buffer-Länge (ca. 1000ms) auch ohne jede Mini-Unterbrechung des Streams.


[Beitrag von ¡definitelymaybe! am 19. Jul 2014, 20:42 bearbeitet]
Violator73
Stammgast
#7 erstellt: 19. Jul 2014, 21:05
Geht unter anderem auch mit der Software "Jamcast", kostet zwar ein paar wenige Euro, funktioniert aber tadellos. Beim PC-Sound-Streamen gibt es aber natürlich eine gewisse Verzögerung, zum Videoschauen ist das also eher nix.

Grüße,
Vio
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bose per Connect an Sonos anschließen
schkraggie am 26.12.2015  –  Letzte Antwort am 29.12.2015  –  7 Beiträge
Sonos Connect + Plattenspieler + Verstärker + TV + PC
Shocker666 am 25.11.2018  –  Letzte Antwort am 26.11.2018  –  5 Beiträge
Sonos - welche Anforderungen an den PC
plagemala am 27.05.2011  –  Letzte Antwort am 27.05.2011  –  3 Beiträge
Audio über PC an Sonos Connect - Konfigurationsproblem
Fischzuechter am 25.04.2012  –  Letzte Antwort am 25.03.2015  –  13 Beiträge
PC und Sonos via WLAN
Fränzchen am 13.03.2014  –  Letzte Antwort am 17.03.2014  –  3 Beiträge
Sonos und Pc synchron abspielen
.mat am 05.08.2017  –  Letzte Antwort am 05.08.2017  –  3 Beiträge
Plattenspieler direkt an Sonos Connect:Amp
prinzdavid am 01.10.2012  –  Letzte Antwort am 01.10.2012  –  4 Beiträge
Sonos
Samoht1202 am 17.06.2016  –  Letzte Antwort am 18.06.2016  –  2 Beiträge
Sonos - Sonos Connect zwingend notwendig?
player1983 am 17.02.2012  –  Letzte Antwort am 25.11.2014  –  18 Beiträge
SONOS ohne Internetzugang
bauertho am 05.08.2011  –  Letzte Antwort am 05.08.2011  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder868.190 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedMatildeHosmer
  • Gesamtzahl an Themen1.447.599
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.545.446

Hersteller in diesem Thread Widget schließen