In-Ear-Kopfhörer mit Bügel

+A -A
Autor
Beitrag
true-norsk-arzgebirgsk
Neuling
#1 erstellt: 26. Aug 2012, 15:23
Hallo

derzeit habe ich ganz einfache Philips-In-Ear-Kopfhörer mit Bügel in Benutzung. Mir ist leider mittlerweile das 2. Paar kaputtgegangen und würde mich über ein neues Paar freuen, was länger als 6Monate hält.

Ich benötige allerdings aufgrund meiner rel. großen Gehörgänge In-Ears mit Bügel. Solange ich ruhig sitze, gehen auch welche ohne Bügel, aber sobald ich mich bewege fallen mir die blöden Dinger immer aus dem Ohr, und da ich sie nur Mobil bzw. beim Sport verwenden möchte kommen nur welche mit Bügel infrage.

Ebenso fallen richtige In-Ears, welche im Gehörgang sitzen bei mir aus dem Portfolio, weil ich das Tragen dieser Art Kopfhörer als sehr unangenehm empfinde.

Entsprechend bräuchte ich eine Empfehlung für solche In-Ears mit Bügel, da ich sie grundsätzlich nur mobil verwenden will. Endgerät ist Handy bzw. Ipod. Dementsprechend müssen die Kopfhörer auch nicht im High-End-Bereich angesiedelt sein, so vonwegen minder-prächtige Ausgangsquelle und Störgeräusche durch Straße, Wind, etc. Nichts für den Audio-Ästethen, sondern lediglich zum schnöden Musikhören.
(Für den Heimkonsum habe ich komplett geschlossene Hörer)

Preislich habe ich keine Vorstellungen, jedoch 100€ sollten nicht überschritten werden. Auf einen Hersteller bin ich ebenfalls nicht festgelegt.
Musikrichtung ist Rock/Metal

Ich habe mir im Netz schon die Powerbeats angeschaut, vermute jedoch, dass es sich dabei primär um Geldschneiderei handelt.

Falls ihr für die Tipps noch weitere Infos benötigt, nur raus mit den Fragen.

Ich danke euch schon jetzt vielmals
secas
Stammgast
#2 erstellt: 26. Aug 2012, 15:40
Check' ich nicht. Was sind denn "In-Ears mit Bügel", die aber "keine richtigen In-Ears sind"??

Poste mal bitte einen Link.
huizamer
Stammgast
#3 erstellt: 26. Aug 2012, 15:53
Meinst du eventuell Earbuds?

"Richtige" InEars sitzen je nach Bauart unterschiedlich tief im Gehörgang.
Ich kenne eigentlich keine Earbuds mit Bügel, bin mir aber ziemlich sicher, dass InEars klanglich (technischer Aspekt) bzw. bei Preis/Leistung überlegen sind. Und da gibt es äußerst bequeme Modelle von Westone oder Shure, auch für empfindliche Ohren, diee auch bei Bewegung fest und gut im Ohr sitzenIch habe auch gehört, dass man bei den Earbuds mit Bügel viel Glück mit der Ohrform haben muss, damit diese halbwegs gut sitzen!
Ich will dir die Buds nicht ausreden, aber mobil sind InEars bei mir und bei vielen Forenteilnehmern beliebt!
Zhick
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 26. Aug 2012, 18:28
Würde dir auch raten "richtigen" InEars nochmal eine Chance zu geben. Ich dachte auch immer ich könnte InEars nicht ab bis ich mal was besseres als diese billigen Beipack-Stöpsel probiert hab.
Aber wenn du bei deinen Anforderungen bleibst könnten evtl. die Bose IE2 sein. Das sind meines Wissens nach offene InEars, was du wahrscheinlich unter nicht richtigen InEars verstehst, und haben einen Bügel, der aber im Ohr liegt. Soll aber recht gut halten meine ich gehört zu haben.
Klang wird wahrscheinlich Bose-typisch sehr bassbetont sein und technisch nicht unbedingt dem Preis angemessen, aber das kann ja trotzdem gefallen. Ist auch nur gemutmaßt, hab die Teile noch nicht gehört.
meltie
Inventar
#5 erstellt: 26. Aug 2012, 19:08
Meinst Du Earbuds mit Ohrbügel, wie zum Beispiel die Sennheiser OMX 680? Wenn ja, sind die einzigen brauchbare, die ich kenne, die Creative Aurvana Air!.

Oder meinst Du mit Bügel einen richtigen Kopfbügel?
djs
Stammgast
#6 erstellt: 26. Aug 2012, 21:59
KDE/250

War im deutschen Ausverkauf um 100€ zu haben. Vom Frequenzgang und den Squares wird das so ziemlich Rock/Pop tauglich sein mit ordentlicher Kickbetonung, sollten die Messbedingungen optimal ausgelegt gewesen sein.
Die Reviews zu den sprechen oft die typische Koss High-End Soundsignatur an. Lebendig, klar-transparent und musikalisch.
true-norsk-arzgebirgsk
Neuling
#7 erstellt: 27. Aug 2012, 16:12
Hallo

entschuldigt bitte, dass ich mich so vage ausgedrückt habe...

hier mal ein Link als Beispiel:

http://www.amazon.de...id=1346083697&sr=1-1

diese hab ich jetzt zweimal gehabt. Sind aber Verarbeitungstechnisch nicht so der Hit gewesen. Entsprechend würde ich mir gern etwas anderes zulegen, was auch soundtechnisch besser ist.

Nochmal zum besseren Verständnis:

ich meine keine Kopfhörer mit Bügel über dem Kopf, sondern Bügel welche den Hörer an seinem Platz auf dem Gehörgang halten. Ähnlich einem Brillenbügel gearbeitet.

Interessieren würden mich eure Empfehlungen hinsichtlich des Sitzes, auch während des Sports und natürlich des Sounds.
true-norsk-arzgebirgsk
Neuling
#8 erstellt: 08. Sep 2012, 14:05
Nochmals Hallo

habe nochmal recherchiert:

folgende Modelle sind ansprechend für mich:

http://www.amazon.de...d=1347111079&sr=1-35

http://www.amazon.de...d=1347111131&sr=1-55

http://www.amazon.de...id=1347112951&sr=1-1

kann jmd. etwas genaueres dazu sagen bzw. eine Kaufempfehlung abgeben?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bügel-Kopfhörer
-Josh- am 23.06.2011  –  Letzte Antwort am 24.06.2011  –  4 Beiträge
In Ear vs. Bügel-Kopfhörer
opirox am 26.03.2010  –  Letzte Antwort am 28.03.2010  –  4 Beiträge
in ears mit bügel
gute_aussicht am 28.04.2009  –  Letzte Antwort am 28.04.2009  –  2 Beiträge
Neue Kopfhörer (keine in-ear/ kein Bügel)
fotuwe am 10.05.2012  –  Letzte Antwort am 10.05.2012  –  2 Beiträge
Sport In-Ear, robust, ~100 ?, kein Bügel
ctree am 24.05.2013  –  Letzte Antwort am 24.05.2013  –  6 Beiträge
on-ear Kopfhörer mit dezentem Bügel
creeze am 12.04.2011  –  Letzte Antwort am 12.04.2011  –  5 Beiträge
Bluetooth Bügel-Kopfhörer gesucht
toby51 am 11.02.2013  –  Letzte Antwort am 13.05.2014  –  15 Beiträge
Bügel-Kopfhörer unter/über Snowboardhelm
maximus11121986 am 16.02.2011  –  Letzte Antwort am 20.02.2011  –  14 Beiträge
Suche Bügel/in-ear/ear-bud Kopfhörer <50?
Nrp am 21.08.2009  –  Letzte Antwort am 21.08.2009  –  6 Beiträge
Sport Kopfhörer (InEar,Bügel?) bis 60?
VWGT am 19.05.2016  –  Letzte Antwort am 24.05.2016  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder857.943 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedOllie45
  • Gesamtzahl an Themen1.430.056
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.211.283

Hersteller in diesem Thread Widget schließen