Beats Mixr vs Solo2 vs Studio

+A -A
Autor
Beitrag
Johannes_dlsnts
Neuling
#1 erstellt: 31. Jan 2015, 17:06
Hey Leute,
also ich habe schon die Solo HD und möchte mir neue gönnen.
Deswegen die Frage welche soll ich wählen:
Solo2, Mixr,Studio oder Studio 2.0

Danke im Vorraus
Hellfire13
Inventar
#2 erstellt: 31. Jan 2015, 18:40
Muss es denn unbedingt wieder ein Beats-Hörer sein? Die neuen Modelle (also Solo 2 und Studio 2.0) sollen ja im Gegensatz zu den teils grottenschlechten Vorgängern (speziell der Solo/Solo HD ist klanglich wirklich unterirdisch, da bekommt man schon für 20-30€ deutlich besser klingende Alternativen) klar besser klingen und auch insgesamt wirklich annehmbar sein (wenn's also unbedingt was von Beats sein muss, dann eben Solo2 oder Studio 2.0), aber es gibt auch reichlich Alternativen die oftmals das bessere Preis/Leistungsverhältnis und/oder den besseren Klang haben ;).


[Beitrag von Hellfire13 am 31. Jan 2015, 18:42 bearbeitet]
Johannes_dlsnts
Neuling
#3 erstellt: 31. Jan 2015, 20:10
Und was ist mit den Mixr's?
Mailer60
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 31. Jan 2015, 20:24
Mir hat der Mixr von den Beats am besten gefallen. Habe ihn heute auch noch. Am Anfang drückt er ein bisschen, das legt sich schnell und er passt sich deinen Kopf an. Von mir eine ganz klare Kaufempfehlung, egal was alle über Beats denken. Die anderen Hörer von Beats gefallen mir alle nicht.

Cu Mailer
Donsiox
Moderator
#5 erstellt: 31. Jan 2015, 20:33
Wenn dir der starke Bass der Beats gefällt, du aber dennoch nicht auf guten Klang verzichten möchtest, könnte der Shure SRH 840 zu dir passen:
http://www.thomann.de/de/shure_srh_840.htm

Gruß
Jan
Dieselrocker
Inventar
#6 erstellt: 31. Jan 2015, 21:30
Teste den Mixer. Wenn dich nichts an ihm stört, hole ihn dir.
Hellfire13
Inventar
#7 erstellt: 31. Jan 2015, 21:33
Ja, der MixR ist prinzipiell auch nicht so übel, der hat aber nen ziemlich hohen Anpressdruck und obwohl ich da eigentlich nicht sonderlich empfindlich bin find' ich den reichlich unbequem. Wenn's um's Verrecken nichts anderes als Beats sein darf, dann ist der meinetwegen auch eine Möglichkeit (den Solo2 find' ich aber klanglich auch nicht unbedingt schlechter, der ist dazu aber deutlich bequemer).

Wenn du dich aber doch mal dazu durchringen kannst über den Tellerrand zu schauen, dann gibt's ne ganze Reihe an möglichen Alternativen: Sennheiser Urbanite/Urbanite XL, Momentum On Ear/Momentum Over Ear, Logitech UE6000 (nicht vom niedrigen Preis abschrecken lassen, der wird momentan schlichtweg zu Schleuderpreisen abverkauft, spielt aber durchaus locker in der 150€-Klasse mit), V-Moda M100/V-Moda XS, Audio Technica ATH-M50X, Sony MDR-10RC/MDR-1A, Beyerdynamic Custom One Pro. Allesamt klanglich mindestens auf Augenhöhe mit den Beats-Modellen und vom Preis/Leistungsverhältnis oftmals klar besser ;).


[Beitrag von Hellfire13 am 31. Jan 2015, 21:34 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Shure vs Beats vs Sennheiser?
Skullkiller15 am 13.06.2016  –  Letzte Antwort am 17.06.2016  –  10 Beiträge
Beats Studio Wireless vs. Samsung Level Over
ch3zZ am 03.12.2014  –  Letzte Antwort am 20.12.2014  –  15 Beiträge
Monster DNA vs B&W P5 vs Beats Studio
RouvenE am 16.11.2012  –  Letzte Antwort am 19.11.2012  –  8 Beiträge
Beats Mixr gebraucht
Fischtec am 01.08.2015  –  Letzte Antwort am 20.08.2015  –  9 Beiträge
Nachfolger Beats Mixr
olli-moe am 04.09.2015  –  Letzte Antwort am 11.09.2015  –  7 Beiträge
Entscheidungshilfe: Beats vs. B&W
RouvenE am 05.01.2012  –  Letzte Antwort am 08.01.2012  –  9 Beiträge
beats vs jbl vs audiotechnika kaufberatung Bitte 80-120?
Castielop am 01.04.2016  –  Letzte Antwort am 10.04.2016  –  84 Beiträge
Kopfhörer Beats
BiSt11 am 05.02.2013  –  Letzte Antwort am 06.02.2013  –  7 Beiträge
Beats pro vs HDJ 2000
DJ_LUTTI am 14.01.2012  –  Letzte Antwort am 13.12.2013  –  68 Beiträge
RHA T20 Besser wie Beats Solo2?
Earlydew am 29.12.2015  –  Letzte Antwort am 29.12.2015  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder847.959 ( Heute: 19 )
  • Neuestes Mitglied*alx*
  • Gesamtzahl an Themen1.414.416
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.927.658