Kopfhörer mit der Detailtreue von K240 DF und Frequenzgang von K141 Monitor?

+A -A
Autor
Beitrag
ta
Inventar
#1 erstellt: 29. Jan 2017, 02:50
Ich wollte mal fragen, ob es einen Kopfhörer gibt, der das vereinigt, was wir an K141 Monitor und K240 DF gefällt.

K240 DF: eine ziemliche "Klanglupe", man hört wirklich jedes Detail - er klingt überhaupt nicht und ist absolut neutral. Dies ist bei rein akustischen Instrumenten und Stimmen ein Vorteil

K141 Monitor: In bestimmten Freuenzbereichen wurde der Klang eben doch sehr dezent und leicht verbogen, er klingt dadurch munterer und er groovt mehr aber man kann dennoch entspannt hören.


Welcher KH vereinigt die Detailtreue des K 240 DF mit den Frequnzanpassungen des K141 Monitor?

Nach meinen Recherchen könnte der K612 oder K701 diese Anforderungen erfüllen, aber vieleicht gibts da noch andere Alternativen, evtl. von einem anderen Hersteller.


[Beitrag von ta am 29. Jan 2017, 02:58 bearbeitet]
fritz33
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 31. Jan 2017, 14:15
Hallo,
auf der Suche nach Informationen über den AKG K601 bin ich auf eine Seite gestoßen, die den K612 Pro gestestet haben (gibt es überhaupt einen K612 ?).
Die zwei Kommentare am Ende des Beitrages von Users sind auch interessant.

Test AKG K612 Pro

Vielleicht hilft Dir das ein wenig bei Deiner Entscheidungsfindung.

gruss.fritz


[Beitrag von fritz33 am 31. Jan 2017, 14:16 bearbeitet]
ta
Inventar
#3 erstellt: 12. Feb 2017, 21:02
Es gab irgendwo eine Rezension, wo sich ein K141er Besitzer über den Varimotion-Frequenzeinbruch bei rund 3,5 Khz beschwert hatte, das würde ja wie Wasser im Ohr klingen. das würde dann ja alle K-6XXer und K-7XXer von AKG treffen.

Der Bayerdynamic DT880 soll unangenehme schrille Höhen haben.


Was könnte denn noch passen?

Der AKG K-812?
Der Fostex T-50 MkIII?
Der Grado 325i? Wobei Grado ganz anders sein soll als AKG...
Sub_6
Stammgast
#4 erstellt: 12. Feb 2017, 21:49
Kommt kein Equalizer in Frage?
reference audio Messungen
Der K240DF ist nicht in der Liste, aber heb doch mal 2 bis 7 kHz an wenn dir das gefällt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kopfhörer-Verstärker für AKG K141 Monitor und K 240 DF?
ta am 17.05.2014  –  Letzte Antwort am 17.05.2014  –  2 Beiträge
mobiles Pendant zu AKG K141 Monitor
HansHeinz am 22.11.2013  –  Letzte Antwort am 26.12.2013  –  10 Beiträge
AKG K530 vs. AKG K240 - Kaufberatung
PericoloGiallo am 21.03.2008  –  Letzte Antwort am 26.03.2008  –  4 Beiträge
suche guten monitor-kopfhörer
Promo am 01.08.2004  –  Letzte Antwort am 05.08.2004  –  10 Beiträge
Monitor-Kopfhörer gesucht
300dpi am 26.02.2007  –  Letzte Antwort am 26.02.2007  –  2 Beiträge
Sennheiser HD 595 oder AKG K141 MK II?
Hans_Blafoo am 21.10.2008  –  Letzte Antwort am 27.10.2008  –  19 Beiträge
Kopfhörer gesucht
Sagga am 19.08.2004  –  Letzte Antwort am 19.08.2004  –  3 Beiträge
Kopfhörer
waschdalos97 am 09.01.2013  –  Letzte Antwort am 15.01.2013  –  8 Beiträge
K240 MK II - suche vergleichbaren KH mit mehr Wirkunsggrad?
erotte am 23.03.2009  –  Letzte Antwort am 28.03.2009  –  8 Beiträge
Suche Kopfhörer mit guter Unterdrückung von Umgebungsgeräuschen
Izzm am 04.11.2008  –  Letzte Antwort am 08.11.2008  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • AKG

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.667 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedGibberosa
  • Gesamtzahl an Themen1.376.432
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.216.780