Sony WH-1000XM3 im Büro zum telefonieren?

+A -A
Autor
Beitrag
beaviz
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 22. Mrz 2019, 12:35
Hallo an Alle!

Ich habe ein Anliegen...

Leider wurden in meiner Firma die kleinen Büros zu einem Großraumbüro zusammengefasst womit ich nun in einem Großraumbüro sitze und täglich arbeiten muss.

In dem Büro ist natürlich die Lautstärke entsprechend hoch und somit unangenehm.

Aktuelles Setup: Notebook mit Win10 1809 + Skype for Business + Jabra Evolve 65 Stereo

Das Jabra Headset bringt mir genau garnichts. Ich höre alle Geräusche um mich herum wenn ich selbst telefoniere oder aber nur etwas Musik drüber abspielen lasse.

Was will ich?

Ich suche ein ANC-Headset was für meinen Einsatzzweck (Großraumbüro mit bis zu 7 anderen Mitarbeitern) zum Abschotten gegenüber dem Geräuschpegel sowie zum Telefonieren geeignet ist.

Nun google und suche ich schon seit Wochen, finde jedoch keine richtige Lösung. Im Mediamarkt habe ich mal den Sony WH-1000XM3 bzgl. ANC getestet und war absolut positiv überrascht. Einer meiner Kollegen hat auch den Kopfhörer, sagt jedoch dass der Schwachpunkt das Mikro ist und seine Gesprächspartner ab und zu Probleme haben ihn zu verstehen.

Könnt ihr mir hier Tipps geben?

Am liebsten hätte ich ein Headset was sehr gut ANC beherrscht, das Mikrofon gut funktioniert und bei dem der Ton zum Musik hören ansprechend ist...

Ich hoffe hier ist jemand der mir weiterhelfen kann.

Beste Grüße
beaviz
Krutsch
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 06. Apr 2019, 21:39
Schon Mal den Sennheiser MB 660 angeschaut? Der hat Kabel, Bluetooth und USB Verbindung und funktioniert somit sogar wenn der Akku leer ist, im Gegensatz zum Sony. Der ist sogar Skype/Teams zertifiziert, eventuell zahlt dein Arbeitgeber ja
_demo_hifi_
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Nov 2019, 11:13
Keine Antwort?
Schade eigentlich, wo doch so viele von den Teilen verkauft werden, wird das doch einer mal mit Skype ausprobiert haben.

Mich interessiert die gleiche Fragestellung. Auch die Frage, ob sich etwas verändert, wenn man den Klinke Anschluss anstelle der Funkverbindung verwendet. Würde derzeit zu BlasterX H6 greifen. Denke, der kommt nicht weg (59€ all incl.) und bietet ausreichende passive Isolierung und Tragekomfort. So eine eierlegende Wms wie Bose oder Sony würden mir aber besser gefallen.

Evtl. erbarmt sich ja ein Owner

Danach
https://www.youtube....ature=youtu.be&t=160
ist das Thema mit Sony ja quasi nicht zu realisieren und ein klarer Punkt für z.B: Bose


[Beitrag von _demo_hifi_ am 17. Nov 2019, 11:24 bearbeitet]
Mathias_83
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 17. Nov 2019, 15:04
Ich hab schon ein Zoom Meeting mit den XM3 absolviert. Funktioniert gut. ANC sowieso! Allerdings war ich bei dem Meeting allein im Raum von dem her kann ich dir leider nix dazu sagen ob es Verständigungsprobleme aufgrund von Umgebungsgeräuschen gibt.
Thjan
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 17. Nov 2019, 20:57
Hallo! Ich besitze die WH-1000XM3 und kann bestätigen dass das Mikrofon eher schwächelt. Hab ein paar mal auf der Straße / unterwegs damit versucht zu telefonieren, ging jedes mal schief weil mein Gesprächspartner mich nicht gut verstanden hat. Ist wohl ganz einfach Bauart-bedingt so.

Was du natürlich machen könntest: Dir ein schönes Paar Kopfhörer aussuchen egal ob mit oder ohne Mikro und dann ein Modmic dazu bestellen (oder einfach irgend ein Tischmikrofon). Ist leider teuer, aber du müsstest keine Kompromisse eingehen. Ob sich das lohnt hängt wohl auch davon ab wie viel Musik du hörst.
*curios*
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 22. Nov 2019, 10:46
Ich telefoniere gelegentlich mit einem Bose QuietComfort 35 II per BT am Handy (auf welches das Bürotelefon weiterleitet), das klappt soweit einigermaßen, was die Sprachqualität in beide Richtungen betrifft. Sitze aber auch nicht in einem Großraumbüro. Und den QC mit dem Laptop zu koppeln habe ich noch nicht probiert und bin da etwas skeptisch, dass das reibungsfrei funktionieren würde. Die Idee von Thjan ist vielleicht risikofreier und flexibler für dich...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony WH-1000XM3 /4
corcoran am 28.12.2020  –  Letzte Antwort am 22.04.2021  –  7 Beiträge
Zwei Fragen zum Sony WH-1000XM3:
Bob_Weir am 22.12.2018  –  Letzte Antwort am 15.06.2019  –  5 Beiträge
Suche WH-1000XM3 alternative
luckyluk999 am 02.08.2021  –  Letzte Antwort am 25.08.2021  –  7 Beiträge
Suche Alternative zu Sony WH-1000XM3
hotred am 07.10.2018  –  Letzte Antwort am 11.10.2018  –  8 Beiträge
Pioneer SE-MS7BT vs SE-MS9BN vs Sony WH-1000XM3
kawalkowski am 10.07.2021  –  Letzte Antwort am 12.07.2021  –  2 Beiträge
Mirkfon vom Sony WH-1000XM3 am PC in vernünftiger Qualität nutzen?
DReffects am 17.05.2019  –  Letzte Antwort am 17.05.2019  –  4 Beiträge
True Wireless zum Telefonieren
mikewazowski am 12.04.2021  –  Letzte Antwort am 13.04.2021  –  3 Beiträge
Sony WH-1000X M3 kabellose Alternative ohne ANC
pünktchen&anton am 01.01.2022  –  Letzte Antwort am 01.01.2022  –  4 Beiträge
Offener Kopfhörer zum Telefonieren?
richrichy am 30.04.2021  –  Letzte Antwort am 01.05.2021  –  4 Beiträge
Sony WH-1000XM2 oder Bose QC 35ii ?
dakonrad am 18.04.2018  –  Letzte Antwort am 30.05.2018  –  11 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder908.985 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedMike6169
  • Gesamtzahl an Themen1.517.832
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.868.300

Hersteller in diesem Thread Widget schließen