Suche platzsparenden, qualitativ hochwertigen Kopfhörer

+A -A
Autor
Beitrag
RememberGhandi
Neuling
#1 erstellt: 01. Apr 2006, 17:49
Hi,

Wie der Titel schon sagt suche ich nach einem guten Kopfhörer für den Gebrauch auf der Straße. Es sollte kein Problem sein ihn mal in die Jackentasche zu stecken etc. Andererseits möchte ich aber auch eine möglichst hohe Wiedergabequalität. Die Sennheiser PX Serie währe eine Option ist mir aber vom Sound eigentlich noch zu wenig.
Ich höre eigentlich alles, vielleicht mit einem kleinen Schwerpunkt auf Punk / Rock. Vom Preis her hatte ich an höchstens 100€ gedacht. Der Kopfhörer ist für den Anschluss an meinen Sony MD-Player gedacht.
Hoffe ihr könnt mir helfen.

Gruß
Philipp
Dingo_ch
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 01. Apr 2006, 18:25
Der PX 200 is zu wenig Sound?! oO WTF?!
dann... PXC 250 wär vlt auch etwas...Mit aktiver Lärmkompensation NoiseGard, die sind richtig geil.
m00hk00h
Inventar
#3 erstellt: 01. Apr 2006, 22:25
Also der PX100 ist sicher zielich gut.
Was heißt "vom Sound eigentlich noch zu wenig"?

Vielleicht probierst du es mit Koss?
KSC-75 oder PortaPro?

m00h
Nickchen66
Inventar
#4 erstellt: 02. Apr 2006, 20:05
Wenn Dir die PX zu wenig sind -kann ich nachvollziehen, mittlerweile- folgende Alternativen:

- Alessandro MS1, ein offener, eher neutraler Grado-Klon für umgerechnet 80€
- AKG K81 DJ, eine geschlossene, tödlich kohärent abgestimmte Powermaschine, 60€

Falls Du das dann doch übertrieben findest, halte Dich an Moohs to-do Liste, und dann bist Du auch bestens bedient. Nicht alle PX'e sind banane, die 100er sind wirklich ganz gut. Obwohl ich die KSC75 nach wie vor besser abgestimmt finde, außerdem sind sie viel günstiger.


[Beitrag von Nickchen66 am 02. Apr 2006, 20:05 bearbeitet]
RememberGhandi
Neuling
#5 erstellt: 02. Apr 2006, 20:33
Erstmal danke für die antworten.
Also was die Sennheiser PX-Serie angeht hatte ich persönlicha uch das Gefühl das der Px100 besser klingt als der 200er, aber insgesamt eben doch nicht überragend (wobei man das in dieser Preisklasse natürlich auch nicht erwarten kann).
Der Alesandro ist mir schon wieder nicht praktisch genug und vom AKG hält mich ein bisschen der mangelnde Tragekomfort ab, ich werde ihn mir aber trotzdem nochmal anhören. Das gleiche gilt für den Koss KH. Hoffe ich finde hier in der Gegend einen Laden der die Marke führt sont ist eben ein Besuch in Frankfurt angesagt.
Falls euch noch was einfällt immer her damit

edit:Was ist den mit dem KSC35 Modell? Ist das vom Ton schlechter als der Vorgänger?

Gruß
Philipp


[Beitrag von RememberGhandi am 02. Apr 2006, 20:39 bearbeitet]
Silent117
Inventar
#6 erstellt: 03. Apr 2006, 08:43
Koss Ksc 35 ist der vorgänger des Ksc 55 bzw 75 (sind beide gleich nur einer ohrbügel , der andere nackenbügel).

Ksc 35 soll nen kleinen tick (wirklich nur einen kleinen) besser sein.
Nickchen66
Inventar
#7 erstellt: 03. Apr 2006, 10:28

...und vom AKG hält mich ein bisschen der mangelnde Tragekomfort ab...
Ist durch beherztes Verbiegen des Federstahlbügels in den Griff zu bekommen.
RememberGhandi
Neuling
#8 erstellt: 03. Apr 2006, 12:45
Kennt vielleicht jemand von euch einen Händler in Frankfurt der Koss führt? Ich finde auf der Seite kein Händlerverzeichniss.
Nickchen66
Inventar
#9 erstellt: 03. Apr 2006, 14:47
Amazon.de
RememberGhandi
Neuling
#10 erstellt: 03. Apr 2006, 15:00
Würde sie mal gerne probehören, bin am Freitag sowieso in Frankfurt deswegen bietet sich das an.
SRVBlues
Inventar
#11 erstellt: 03. Apr 2006, 15:38

RememberGhandi schrieb:
Würde sie mal gerne probehören, bin am Freitag sowieso in Frankfurt deswegen bietet sich das an.

Saturn auf der Zeil sollte Koss haben.

Chris
Silent117
Inventar
#12 erstellt: 03. Apr 2006, 19:05
@ghandi

wir reden über 20€ und das teil is absolut erhaben (ich glaub keiner war bisher enttäuscht im forum *aufhörmichsoweitausmfensterzulehnen*).

Wirklich einfach kaufen und spaß haben , glaub uns , darfst uns auch haun wenns nich klappen sollte...
RememberGhandi
Neuling
#13 erstellt: 07. Apr 2006, 09:26
Also habe heute endlich das sehnlich erwartete Paket von Amazon bekommen. Nach einer Stunde Probehören kann ich wirklich sagen, dass der Kauf des Koss Ksc75 eine gute Entscheidung war. Der Tragekomfort ist wohl über alle Zweifel erhaben und der Klang ist für den Preis von 20€ schon wirklich stark, wenn ich mich auch erst daran gewöhnen muss mit etwas weniger Bass zu leben, da ich bis jetzt nur die etwas bassreicheren Sennheiser Modelle hatte (PC 150 Headset und PX 200) Aber ich denke nach spätestens einer Woche werde ich den Bass nicht mehr vermissen. War also in jedem Fall nen guter Kauf und kann ihm auch nur jeden empfehlen.
Nickchen66
Inventar
#14 erstellt: 07. Apr 2006, 10:02
Macht doch immer wieder Spaß, den Leuten diese kleinen Wunder anzudrehen.

Die Bassperformance kannst Du verbessern, indem Du solange an den Bügeln herumbiegst, bis sie dichter am Ohr sitzen. Ohne klingen sie tatsächlich etwas dünn. Weiterhin kannst Du die Höhen und Mitten auch noch recht einfach verbessern, lohnt sich: Link
RememberGhandi
Neuling
#15 erstellt: 07. Apr 2006, 10:40
Bin mir noch net ganz so sicher ob ich die Verbesserungs an Höhen und Mitten vornehme, bin bei sowas ziemlich unbegabt, wobei es ja tatsächlich ziemlich einfach zu sein scheint.
Ich wollte nochmal fragen, was "Sound EQ" für Einstellungen am Sound vornimmt. Ist neben V-SUr eine SOund EInstellung von meinem Player.
Musikaddicted
Inventar
#16 erstellt: 07. Apr 2006, 10:50
Mal so anbei: Wenn man hochwertiger gehen will und dabei klein bleiben, dann muss man wohl oder übel zu IEMs gleifen, die dann aber wirklich bis in die höchstens Bereichen zu haben sind.
RememberGhandi
Neuling
#17 erstellt: 07. Apr 2006, 11:06
IEM's sind die In Ear Kophörer? Hätte nicht gedacht, dass die vom Klang an größere rankommen können.
Musikaddicted
Inventar
#18 erstellt: 07. Apr 2006, 11:14
Bei einem Preis von ca. 1000€ für UE10Pros z.B. sollte man schon viel erwarten. Mehr als ein KH für diesen Preis leistens sie aber imho nicht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
hochwertigen Kopfhörer
dirk12345 am 12.02.2017  –  Letzte Antwort am 12.02.2017  –  2 Beiträge
Suche qualitativ hochwertigen KH bis 1000?
Star_Citizen am 28.12.2012  –  Letzte Antwort am 28.12.2012  –  10 Beiträge
Suche qualitativ gute BT Kopfhörer
dalt0n am 28.03.2018  –  Letzte Antwort am 28.03.2018  –  3 Beiträge
Suche qualitativ hochwertige Headphones
mario-k am 21.07.2010  –  Letzte Antwort am 21.07.2010  –  4 Beiträge
Suche hochwertigen Kopfhörer ausschließlich für Filme
dkrause86 am 18.04.2010  –  Letzte Antwort am 24.04.2010  –  15 Beiträge
Kopfhörer aus hochwertigen, unbedenklichen Materialien
Florian111 am 22.09.2015  –  Letzte Antwort am 29.10.2015  –  53 Beiträge
Suche Kopfhörer
TonyRockyHorror86 am 05.09.2010  –  Letzte Antwort am 05.09.2010  –  5 Beiträge
suche qualitativen "nacken kopfhörer"
FishBa am 11.09.2006  –  Letzte Antwort am 25.09.2006  –  19 Beiträge
Auf der Suche nach hochwertigen Kopfhörern
Otto73 am 26.02.2014  –  Letzte Antwort am 26.02.2014  –  2 Beiträge
Suche hochwertigen portablen Bügelkopfhörer
SoulPower'74 am 03.12.2007  –  Letzte Antwort am 16.12.2007  –  110 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.092 ( Heute: 69 )
  • Neuestes MitgliedHearHare
  • Gesamtzahl an Themen1.425.814
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.137.871

Hersteller in diesem Thread Widget schließen