Frage Nr. 9188187 - - Suche In-Earphones ~ 150€

+A -A
Autor
Beitrag
Tesl0r
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 14. Dez 2010, 15:22
Erstmal dickes Lob an diese tolle Community...

Es ist mal wieder soweit, der Weihnachtsmann steht vor der Tür und ich brauche satten Sound für die Ohren.

Zu den Infos_

Abspielgerät

SONY Walkman- NWZ X1060 -

Musikstil und Anwendung

Ich pendele jeden Tag ca 1h im Bus zur Arbeit und höre auch so gerne in Menschenmassen (Supermarkt, Innenstadt) gerne lieber Musik, als Werbeansagen, Geschrei etc.

Meistens läuft in meinem Walkman Rap, Acid Jazz, Detroit Techno, Lo-Fi, Jazz, Chill-Out und Hörspiele.

Sozusagen brauche ich einen Alleskönner, der auch ganz gut mit Bass umgehen kann.

Für eine Preis von 150€ +/- 50€

Recherche


Also ich bin die letzten Tage durch das ganze Forum gebraust und habe viele Informationen in mich eingesaugt... ausgepresst gibt es diese Hitliste:

1.Phonak Audéo PFE x11 <--- extrem schön, Detailverliebt(Anpassbar, nette Gimmicks, Tragekomfort) und ausgesprochen gute Reviews... nur leider habe ich öfters gelesen, dass gerade der Bass ein kleines Problem für das Soundwunder ist.
Da mein Musikgeschmack eher Basslastig ist habe ich Angst einen Rollgriff ins stille Örtchen zu machen und den Bass bei meinen Lieblingstracks zu vermissen... helft mir

2. Fischer Audio DBA-02 <--- hört sich genau nach dem richtigen Begleiter an... nur leider Probleme mit Verfügbarkeit und wenige User im Forum, die sich zu diesem Mysterium geäussert haben. Wo kann man das gute Stück überhaupt bestelllen? Selbst auf Egay ist das teil nicht gelistet... lohnt sich der Aufwand?!

3. UE700 <--- Naja super günstig und auch super Reviews...


ich weiss es sind meistens immer die selben Modelle wobei sich die Leute hier im Forum nicht entscheiden können, aber habe leider keinen Thread zu meinem Player und meinem Musikgeschmack gefunden.
Haut in die Tasten... ich würde gerne die Bestellung noch diese Woche abschicken und bedanke mich schon im vorraus für die hoffentlich rege Beteiligung und Lösung meines Problemchens.

Mit besten Grüssen euer fleissiger Mitleser TES!


PS:

Zu meiner Erfahrung mit KH:
besitze den AKG k530 für daheim... sehr schöner KH, könnte ein klein bisschen mehr Bass vertragen.
hatte an meinem alten iPod Nano(ekelhafter Player mit miesem Sound) die Beyerdynamic DTX-50 und war unglaublich begeistert von dem was die DTX-50 aus dem Player rausgekitzelt haben.
Da die Beyerdynamic irgendwann das zeitliche gesegnet haben bin ich auf die günstigen Creative EP 630...wobei der Sound mir bei den zu basslastig und schwammig war. Ein KH der mir naja nur zur Überbrückung gedient hat.
Zum joggen kommen dann meine Sennheiser HD 457 zum Einsatz...
Und zur Zeit läuft der Sony mit den mitgelieferten Noice Cancelling In Ears.. die naja ein bisschen bescheiden sind. Obwohl das Noice Canceling gerade in Bus und Bahn super funktioniert, oder beim Staubsaugen


[Beitrag von Tesl0r am 14. Dez 2010, 15:45 bearbeitet]
Bad_Robot
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 14. Dez 2010, 15:43
Hallo,


Tesl0r schrieb:

1.Phonak Audéo PFE x11 <--- extrem schön, Detailverliebt(Anpassbar, nette Gimmicks, Tragekomfort) und ausgesprochen gute Reviews... nur leider habe ich öfters gelesen, dass gerade der Bass ein kleines Problem für das Soundwunder ist.
Da mein Musikgeschmack eher Basslastig ist habe ich Angst einen Rollgriff ins stille Örtchen zu machen und den Bass bei meinen Lieblingstracks zu vermissen... helft mir :)


Die sind auch schon ziemlich bassig (mit den schwarzen Filtern). Es fällt bei ihnen nur nicht so auf, weil der gesamte untere Frequenzbereich sehr linear angehoben ist.


Tesl0r schrieb:

2. Fischer Audio DBA-02 <--- hört sich genau nach dem richtigen Begleiter an... nur leider Probleme mit Verfügbarkeit und wenige User im Forum, die sich zu diesem Mysterium geäussert haben. Wo kann man das gute Stück überhaupt bestelllen? Selbst auf Egay ist das teil nicht gelistet... lohnt sich der Aufwand?!


Nebenbei bemerkt, die DBA-02 haben jetzt auch nicht "mehr" Bass als die PFE 11x mit schwarzen Filtern. Es ist nur anders "verteilt" - es kommt einem mehr vor, weil der Tiefbass stärker betont ist als der Rest der unteren Frequenzen.

Wenn du auf Tiefbass stehst, und tiefbasslastige Musik hörst, wirst du diesen kleinen "Subwoofer-Effekt" lieben. Im ungünstigsten Fall hörst du Nine Inch Nails (da spielt sich tiefbassmäßig nur kaum etwas ab) und du fragst dich "und wo ist jetzt hier der Bass?".

Die DBA-02 kann man entweder hier vorbestellen:

http://www.gd-audiob..._virtuemart&Itemid=2

... oder bei eBay kaufen. Es gibt immer wieder mal ausländische Händler, die die führen. Das letzte mal als ich geschaut habe, war es ein Fischer Audio Händler aus Indien.

Hier in Deutschland bekommt man die, soweit ich weiß, nicht.


Tesl0r schrieb:

3. UE700 <--- Naja super günstig und auch super Reviews...


... und auch super schnell kaputt. Inzwischen trau' ich mich gar nicht mehr, die zu empfehlen.

Viele Grüße,
Markus


[Beitrag von Bad_Robot am 14. Dez 2010, 15:45 bearbeitet]
Tesl0r
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 14. Dez 2010, 15:52
Wow.. danke für die schnelle Antwort!

ich warte nochmal ein zwei Tage ab, was sich hier tut, aber vielleicht werde ich die Perfect Fit einfach mal bestellen. Wird dann eh die Version Perfect Bass für 76€ werden und die schwarzen, grauen Filter dazugeordert... habe dann 3 verschiedene Setups und eins wird meinem Geschmack bestimmt treffen. Die Silikonbügel glaube ich werde ich eh nicht benutzen (benutzt du sie?) und eine schöne Aufbewahrungstasche wird sich bestimmt auch leicht finden (Tipps für Player und KH?).


PS: Ja Tiefbass ist der Bass den man bei einem guten System im Magen spürt oder? Ein kleiner Subwoofereffekt im Ohr hört sich verlockend an


[Beitrag von Tesl0r am 14. Dez 2010, 15:54 bearbeitet]
Bad_Robot
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 14. Dez 2010, 16:04

Tesl0r schrieb:
Die Silikonbügel glaube ich werde ich eh nicht benutzen (benutzt du sie?)


Nein, ich find' die absolut nervig.


Tesl0r schrieb:
und eine schöne Aufbewahrungstasche wird sich bestimmt auch leicht finden (Tipps für Player und KH?).


http://www.compact-monitors.de/cms/in-ear-zubehoer.html

Das "Carry Case" für 8 Euro 50. Da passen die Hörer und der Sony gut 'rein:

DSCF1286

DSCF1287

Viele Grüße,
Markus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche gute "Earphones"
Zantii am 05.08.2015  –  Letzte Antwort am 05.08.2015  –  2 Beiträge
Suche Inears bis 150?
psound am 10.09.2007  –  Letzte Antwort am 14.09.2007  –  17 Beiträge
Suche In Ear 100-150?, breiter Musikgeschmack
keep_it_slim am 15.08.2007  –  Letzte Antwort am 22.08.2007  –  6 Beiträge
In ear Kaufberatung Budget 150?
Bennile am 24.01.2017  –  Letzte Antwort am 25.01.2017  –  4 Beiträge
In-Ear Kopfhörer 150-300?
iUser_ am 14.08.2011  –  Letzte Antwort am 19.08.2011  –  10 Beiträge
Suche In-Ears bis 150 ?
athabasca am 13.02.2007  –  Letzte Antwort am 20.02.2007  –  17 Beiträge
Suche In-Ear 100-150?
FabseB am 24.11.2009  –  Letzte Antwort am 27.11.2009  –  4 Beiträge
Suche in ears für 150?
Fehlermeldung am 14.12.2010  –  Letzte Antwort am 17.12.2010  –  15 Beiträge
[Suche] In-Ear für ~ 150?
fox83 am 15.02.2013  –  Letzte Antwort am 11.03.2013  –  19 Beiträge
Suche in ears bis 150?
Timo95 am 27.04.2017  –  Letzte Antwort am 27.04.2017  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.747 ( Heute: 33 )
  • Neuestes Mitgliedwebra
  • Gesamtzahl an Themen1.389.395
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.457.383

Hersteller in diesem Thread Widget schließen