Wackelkontakt - Kabel "geöffnet" seltsames innenleben

+A -A
Autor
Beitrag
Simon.S
Inventar
#1 erstellt: 19. Okt 2012, 11:53
Hallo,

meine Kopfhörer hatten einen Wackelkontakt, weil es keine garantie mehr gab habe ich jetzt selbst versucht sie zu reparieren. Normalerweise bin ich darin ganz geschickt...

jetzt kommt das ABER. Ich habe den klinkenstecker abgeschnitten (dort war der lose kontakt) und die Isolierung ein stück weit vom kabel entfernt. Das kabel besteht pro Seite aus 2 adern (soweit normal). Wenn man das kabel aufschneidet sieht man aber zunächst nur etwas, das aussieht wie stofffasern. Vermutlich zur stabilität. Nachdem ich die Isolierung entfernt habe sieht man allerdings nur noch 2 Adern, eine kupferfarben, die andere rot bzw. blau. Die Stofffasern sind irgendwie verschwunden. Aber wie sind die beiden Adern voneinander isoliert? Ist die farbe eine nicht leitende beschichtung, die ich in dem fall abkratzen muss?

da es schwer zu beschreiben ist habe ich ein Foto gemacht2012-10-19 13.41.25

PS:
ich sehe gerade, die Schnur ist ganz leicht zu sehen, zwischen den grünen adern.
AidanTale
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 19. Okt 2012, 16:37
Die grüne "Ader" sieht für mich eher nach Armierung aus. Du hast doch zwei isolierte Kabel (oder was ist das links im Bild?), das werden die beiden Signalleitungen sein.
Simon.S
Inventar
#3 erstellt: 24. Okt 2012, 12:16
aber es ist ja ein stereo kopfhörer, also sollten doch 4 leitungen sein. 2 x 2:
+/- Links
+/- rechts.
AidanTale
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 25. Okt 2012, 10:00
Stimmt, sorry, es müssen mindestens 3 Leitungen sein. Ich habe gerade mal einen alten KH von mir geschlachtet und es sieht ähnlich aus wie bei dir (bei mir sind alle Leiter in einem Kabel):

2x Masse (1xRot-Grün,1x Kupfer) und zweimal mit Schutzlack überzogene Signalleitungen (eine Rot die andere Grün). Von daher, ja, den Schutzlack abkratzen (vielleicht reicht auch die Hitze des Lötkolbens) und anlöten.

Hier noch zwei Bilder:

Links die Signalleitungen
Rechts Masse
2012-10-25 12.11.30

Links Signalleitung 1 (rot), Links unten Signalleitung 2 (grün, leider beim Aufmachen abgerissen man sieht aber die Lötstelle)
Rechts Masse
2012-10-25 12.12.03


[Beitrag von AidanTale am 25. Okt 2012, 11:04 bearbeitet]
Simon.S
Inventar
#5 erstellt: 26. Okt 2012, 09:08
ok... ich teste das mal mit dem lötkolben, abkratzen wird schwierig, die einzelnen drähte sind so dick wie ein haar
Weilallenamenwegsind
Inventar
#6 erstellt: 26. Okt 2012, 15:00
Den Lack kann man auch mit nem Feuerzeug abbrennen, so hab ich das bei mir ganz gut hinbekommen. Kratzen stelle ich mir auch eher schwierig vor.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sennheiser HD 202 Wackelkontakt
Zwen123 am 14.09.2013  –  Letzte Antwort am 17.09.2013  –  2 Beiträge
Wackelkontakt (Koss porta pro)
shiosai am 10.12.2006  –  Letzte Antwort am 01.11.2014  –  10 Beiträge
Stax SR-007 Wackelkontakt
Achim256 am 05.07.2020  –  Letzte Antwort am 20.07.2020  –  5 Beiträge
Extremer Wackelkontakt bei Sennheiser HD580
Schneesturm am 26.12.2010  –  Letzte Antwort am 17.04.2012  –  9 Beiträge
Seltsames Tonproblem mit Sony Kopfhörern
#Grimey# am 27.06.2011  –  Letzte Antwort am 12.07.2011  –  2 Beiträge
Koss SB/45, Wackelkontakt
Faztest am 14.04.2010  –  Letzte Antwort am 14.04.2010  –  3 Beiträge
Sennheiser HD25 möglicher Wackelkontakt?
Darkos am 06.05.2010  –  Letzte Antwort am 06.05.2010  –  2 Beiträge
Yulong U100 Wackelkontakt
mR.y0 am 10.03.2014  –  Letzte Antwort am 11.03.2014  –  3 Beiträge
Shure SE215 Wackelkontakt
Necrofridge am 20.09.2015  –  Letzte Antwort am 09.10.2015  –  4 Beiträge
Wackelkontakt Stecker Kopfhörerkabel
mr_at am 07.05.2020  –  Letzte Antwort am 22.08.2020  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.987 ( Heute: 18 )
  • Neuestes Mitgliedpollop44
  • Gesamtzahl an Themen1.487.098
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.286.012

Top Hersteller in Kopfhörer & Kopfhörer-Verstärker Widget schließen