Lautsprechermembran eingedrükt/ gerissen reparieren oder wegschmeisen?

+A -A
Autor
Beitrag
NemoGAFK
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 28. Jul 2011, 22:10
Hallo Alle zusammen!
Habe vor kurzem Standboxe bekommen... aber die sind in einen schreklichen Zustand (Bild anschauen)

Also hier ist die Frage reparieren? oder wegschmeisen? Die Lautsprecher funktionieren aber von 14 Stück sind acht komplett im Arsch und alle eingedrückt...

ich bin ein Noob in diesen Sachen also bitte keine Fachausdrücke wenns geht 1


[Beitrag von NemoGAFK am 28. Jul 2011, 22:24 bearbeitet]
detegg
Inventar
#2 erstellt: 28. Jul 2011, 22:12
Moin,

Bild kommt noch?

;-) Detlef
NemoGAFK
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 28. Jul 2011, 22:27
Nacht!
Ja, das Bild ist schon da. Habe kein Inet zuhause muss im Handy Hotspot einschalten um surfen zu können und Traffik ist schon alle, daher ist es schwer ein Bild hoch zu laden mit ähmm 0,02kbit?


[Beitrag von NemoGAFK am 28. Jul 2011, 22:28 bearbeitet]
detegg
Inventar
#4 erstellt: 28. Jul 2011, 22:39
Tach!

Die Staubschutzkalotten an den Tieftönern sind unkritisch - den Rest kann man wg. des schlechten Fotos nicht erkennen.

;-) Detlef
NemoGAFK
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 28. Jul 2011, 22:58
ich könnte die Fotos auch mit Spiegelreflex schiessen aber dann bekomme ich die Fotos nie im leben nochgeladen xD
Aber isch habs!
DSC_07142

Also diese Staubschutzkalotten sind komplett rausgerissen, sie hängen nur an den "Nippel" in der Mitte... aber Hardware innen ist in Ordnung. Sorgen sie nicht für mehr Bass oder allgemein Soundpower? Es ist ja jetzt nicht mehr dicht


[Beitrag von NemoGAFK am 28. Jul 2011, 23:06 bearbeitet]
detegg
Inventar
#6 erstellt: 28. Jul 2011, 23:07
Die Mitteltöner sind definitiv hin - rausschrauben und schaun, was hinten drauf steht. Und wieder Foto machen!
Vlt. als Partyboxen brauchbar? Günstigen Ersatz besorgen?

;-) Detlef
NemoGAFK
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 28. Jul 2011, 23:21
Hmm Moment...

DSC_0712DSC_0714

Links Boxen die in der mitte stehen, rechts sind die ausen stehende

Hier habe was gefunden Westra Hellsound aber so wie ich mit meinen noobwissen verstanden habe sieht es schlecht aus. oder was sagt ihr?


[Beitrag von NemoGAFK am 28. Jul 2011, 23:45 bearbeitet]
Wuhduh
Inventar
#8 erstellt: 29. Jul 2011, 02:41
Moin, Nemo !

Auch wennde für diese Mischung aus Altholz und E-Schrott leider irgendetwas bezahlt haben magst:

Statt stundenlanger Sucherei nach Ersatzchassis' und Fummelarbeiten lieber alles kpl. entsorgen.

Ist alles nur Standardklasse.

MfG,
Erik
NemoGAFK
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 29. Jul 2011, 07:17
Morgen!

Nein, bezahlz habe ich gar nichts... Echt schade... naja dann muss es so sein.

Gruß Vladi
detegg
Inventar
#10 erstellt: 29. Jul 2011, 08:15
Moin,

den WESTRA KM-100-534 gibts bei Pollin gerade für 2,95€

;-) Detlef
NemoGAFK
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 29. Jul 2011, 10:47
Moin!

Dankeee!
hackmac_No_1
Stammgast
#12 erstellt: 01. Aug 2011, 12:10
Hallo Nemo,

wenn Du nix gelöhnt hast für die teile, probier`s einfach aus.
Einer meiner Vorposter hat es ja schon gesagt, die Staubschutzkappen (Dustcaps) sind unkritisch.

Ersatz für Hoch.- und Mitteltöner ist billig zu bekommen.
Also setz dich ran, mit 1-2 Stunden Arbeit ist das Thema durch. 2 linke Hände ausgnommen!

Es sei denn Du hast zuviel Geld, dann kauf dir neue.

Basteln auch richtig Spaß machen!

Gruß Mac
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Roksan Hotcakes Lautsprechermembran gerissen
Stormhawk am 03.09.2012  –  Letzte Antwort am 04.09.2012  –  5 Beiträge
Lautsprechermembran beschädigt - reparabel?
King-Dyeon am 23.07.2018  –  Letzte Antwort am 28.07.2018  –  10 Beiträge
Lautsprechermembran eingedrückt
xyaonline am 27.10.2006  –  Letzte Antwort am 01.05.2015  –  15 Beiträge
Lautsprechermembran, welcher Kleber?
Thilo03 am 12.10.2012  –  Letzte Antwort am 14.10.2012  –  8 Beiträge
Lautsprechermembran "raschelt" - KEF B200
tombike am 15.02.2014  –  Letzte Antwort am 23.02.2014  –  9 Beiträge
Focal Onyx Tiefmitteltöner gerissen
Phil2443 am 25.08.2012  –  Letzte Antwort am 12.09.2012  –  3 Beiträge
Aktive Lautsprecher box gerissen
sweh am 30.04.2017  –  Letzte Antwort am 01.05.2017  –  3 Beiträge
Canton GLE 417 Chassis gerissen
darok91 am 06.04.2015  –  Letzte Antwort am 06.04.2015  –  2 Beiträge
Defekte Sicke reparieren
Mordslust am 08.09.2012  –  Letzte Antwort am 17.09.2012  –  8 Beiträge
Sicke gerissen - geschlossener Mitteltöner
huizbrettl am 20.01.2015  –  Letzte Antwort am 22.01.2015  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.869 ( Heute: 37 )
  • Neuestes Mitgliedfredject
  • Gesamtzahl an Themen1.496.302
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.448.290

Top Hersteller in Lautsprecher und Subwoofer Widget schließen