2x Sp-MX70BK @ DX-MX70BK

+A -A
Autor
Beitrag
Tobi4s
Stammgast
#1 erstellt: 09. Mrz 2012, 20:40
Guten Abend,
ich habe hier zur Zeit was von JVC rumstehen, diese Anlage (2x Sp-MX70BK @ DX-MX70BK) stammt aus den Jugendzeiten meiner Mutter und da sie nun auf mystische Art und Weise wieder funktioniert (hat lange nicht, selbst nach der Reperatur ging nichts, doch dann plötzlich ohne Vorwarnung ). Damals hat die Anlage wohl mal ordentlich Asche gekostet...
Nunja, ich habe keine Ahnung, ob man das schon als Hifi-Klassiker oder überhaupt als Hifi bezeichnen kann, aber ich hätte zu denen eine Frage, vielleicht könnt ihr mir die ja beantworten.
Sollte ich im falschen Forum sein, so verschiebt es dann einfach .
Bild von Google: jvc-sp-mx70bk-foto-bild-52923481

Nunja, als ich noch etwas kleiner war, so 1-2 Jahre habe ich es geliebt auf diesen metallischen Bobbeln in der Mitte drauf rumzudrücken. Die haben nun auch ordentlich Beulen... Hat das argen Einfluss auf den Klang? Ich nehme es mal stark an, die werden da ja nicht zum Spaß sein...
Compu-Doc
Inventar
#2 erstellt: 11. Mrz 2012, 13:36

Hat das argen Einfluss auf den Klang?

Wenn die sog. Staubkappen (engl. dust-caps) nicht derart verformt sind, daß selbige die Membran verziehen/verformen, sollten eingedrückte caps keinen-klanglichen-Einfluss auf die Musikwiedergabe nehmen.

Hier ein paar der LS in der Bucht.(klick~klack Foto)
Da diese dust-caps-leider-aus Aluminium sind, wird es fast unmöglich sein, selbige wieder "herauszupoppen".

Ich glaube hier im Forum gibt es thread(s), welche sich mit diesem Problem beschäftigen; Suche-Funktion: Lautsprecherreparatur- Dust-caps.....Staubkappen Reparatur.

viel Erfolg
Tobi4s
Stammgast
#3 erstellt: 11. Mrz 2012, 13:44
Klasse, vielen dank!
Die Membranen sehen noch gut aus, dann hab ich wohl nochmal Glück gehabt
Werde mich dann trotzdem mal auf die Suche machen, vielleicht kann man die Dustcaps ja noch retten, würde auf alle fälle besser aussehen

Grüße
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Coral Dx eleven FOREVER!
DrMabuse am 08.11.2010  –  Letzte Antwort am 06.09.2012  –  10 Beiträge
Skytec SP 1500 Reparieren
Nils_1992 am 17.01.2011  –  Letzte Antwort am 04.02.2011  –  8 Beiträge
Fisher SP-7000 BX
alexxR am 24.05.2013  –  Letzte Antwort am 20.08.2015  –  7 Beiträge
JVC SP-PW100 Subwoofer
brezinzke am 24.03.2014  –  Letzte Antwort am 25.03.2014  –  2 Beiträge
MONARCH SP 260 PA
Batz60 am 19.05.2016  –  Letzte Antwort am 24.05.2016  –  11 Beiträge
Anschlussterminal Canton SP 502
#13 am 07.01.2019  –  Letzte Antwort am 08.01.2019  –  6 Beiträge
Coral DX-11, Ersatz für Super-Hochtöner
S97 am 19.03.2018  –  Letzte Antwort am 17.04.2018  –  4 Beiträge
Sansui SP-X6 Ersatz Tieftöner
daniel05 am 30.07.2010  –  Letzte Antwort am 03.08.2010  –  4 Beiträge
NEUE TREIBER Fischer SP-7000BX
mookee am 13.05.2012  –  Letzte Antwort am 29.04.2014  –  18 Beiträge
Kef Q60 (SP 1280) defekt
hifiwama am 15.11.2013  –  Letzte Antwort am 18.11.2013  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.145 ( Heute: 53 )
  • Neuestes MitgliedThomas_Kolo
  • Gesamtzahl an Themen1.496.836
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.458.341

Top Hersteller in Lautsprecher und Subwoofer Widget schließen