Teufel Hybrid M320F Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
x-Heisenberg-x
Neuling
#1 erstellt: 01. Mai 2016, 07:44
Hallo, ich bin Neu hier, und wusste nicht so recht in welche Rubrik ich mein anliegen Posten soll. Man möge es mir Verzeihen :-;

Da ich zur Zeit einigen Ärger mit der Firma Teufel habe, muss ich meinen Lautsprecher wohl selber reparieren.
Es fing an das meine Lautsprecher nur noch gebrummt hat, trotz Grüner LED an der Rückseite. Der Lautsprecher hatte seit dem Zeitpunkt keinen Bass mehr, alles andere Funktioniert noch.
Ich vermute das der Verstärker hinüber ist, und würde den gern Tauschen. Kann mir jemand sagen was genau verbaut ist, und wo ich einen neuen Verstärker herbekomme.
Ich hab den Lautsprecher noch nicht wiederbekommen, von daher weis ich nicht was verbaut ist.

Hoffe ihr könnt mir Helfen.

Geuß Dirk
SRAM
Inventar
#2 erstellt: 01. Mai 2016, 07:56
Verstehe nicht ganz: du hast offenbar Aktivlautsprecher der Firma Teufel ? Diese befinden sich zur Reparatur bei der Firma ? Und diese will oder kann diese nicht reparieren ?!?!

Wenn Teufel es nicht reparieren kann, wieso glaubst du, daß du es selber könntest ? Und welcher Typ ist es überhaupt ?


Gruß SRAM
x-Heisenberg-x
Neuling
#3 erstellt: 01. Mai 2016, 08:57
Hallo, danke für die Antwort, der Typ steht in der Überschrift M320F.
Mein Lautsprwcher wurde per Spedition abgeholt, er kam extrem Beschädigt an, Teufel weigert sich für den Schaden aufzukommen, bzw. hält es nicht für nötig überhaupt mal die Spedition zu fragen.
Nach einigen Mails habe ich gesagt sie sollen mir den LS sofort wieder zurückschicken, weil ich mit dem Saftladen nix mehr zu tun haben will.
Der LS war eh nicht mehr in der Garantie, und somit hätte ich eh die Reperatur zahlen müssen. Und nen Verstärker austauschen kann ich schon ;-)
Ich muss halt nur wissen, welchen ich benötige.
pelowski
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 01. Mai 2016, 09:48

x-Heisenberg-x (Beitrag #3) schrieb:
...Ich muss halt nur wissen, welchen ich benötige.

Den gleichen, der verbaut ist.
Einen solchen wirst du aber kaum irgendwo bekommen.
Die einzig realistische Lösung sehe ich darin, dass du jemanden findest,der dir den LS repariert.

Grüße - Manfred
PBienlein
Inventar
#5 erstellt: 01. Mai 2016, 10:51
Hallo,

es gäbe grundsätzlich noch eine weitere Variante: das eingebaute Verstärker-Modul reparieren (lassen). Für mich wäre das die sinnvollste Alternative, weil alles so bleibt, wie vom Hersteller vorgesehen. Evtl. findet sich ja jemand hier aus dem Forum dafür ...

Gruß
PBienlein
x-Heisenberg-x
Neuling
#6 erstellt: 01. Mai 2016, 12:36
Es sollte auf jedenfall eine Alternative zu Teufel sein. Wie gesagt, die sach wird wohl vor Gericht landen, und ich will denen nicht einen Cent an Reperaturkosten in den Hals schmeissen. Da zahle ich lieber woanders das Doppelte meinetwegen ;-)
Ich wollte nur wissen, ob hier jemand weis was für Verstärkermodule da drin verbaut sind, und ob man irgendwo gleichwertigen Ersatz bekommen kann.
Ob man das Modul reparieren kann weis ich nicht, und ob es überhaupt defekt ist weis ich auch nicht, ich bekomme ja keine Rückmeldung von denen.
Aber wenn es brummt, und danach kein Bass mehr vorhanden ist, kann es ja nur das Verstärkermodul sein oder ?

Ich hatte den LS auch an einen anderen Receiver mal angeschlossen, um einen defekten LS Ausgang ausschliessen zu können.


[Beitrag von x-Heisenberg-x am 01. Mai 2016, 12:38 bearbeitet]
PBienlein
Inventar
#7 erstellt: 01. Mai 2016, 15:11
Den exakten Aufbau der Box und dessen Moduls müsste man sich anschauen. Aber grundsätzlich hört es sich nach defektem Modul an. Genaues kann man aber erst sagen, wenn man das Teil durchmessen kann.

Gruß
PBienlein
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel Hybrid 4 zickt ein wenig
Wetzwulf am 21.07.2011  –  Letzte Antwort am 01.07.2017  –  3 Beiträge
Teufel Theater 5 Hybrid 5.2 Sub defekt Cinch Heiß
Verby am 02.01.2017  –  Letzte Antwort am 03.02.2017  –  10 Beiträge
Teufel Concept E Verstärker Problem fast gelöst
thejokemaster am 03.01.2017  –  Letzte Antwort am 09.01.2017  –  3 Beiträge
Suche Ersatzteil für Teufel M520
KaChing am 11.09.2014  –  Letzte Antwort am 04.11.2014  –  2 Beiträge
Subwoofer Verstärker reparieren lassen
Martin1960 am 04.09.2014  –  Letzte Antwort am 04.09.2014  –  3 Beiträge
Verstärker
/Julian/ am 23.09.2012  –  Letzte Antwort am 24.09.2012  –  5 Beiträge
Teufel Concept E Magnum - Verstärker defekt - Widertstand gesucht
flo8 am 02.01.2014  –  Letzte Antwort am 07.08.2020  –  38 Beiträge
Teufel m2200sw defekt
mstrblstr am 04.11.2018  –  Letzte Antwort am 23.11.2018  –  22 Beiträge
Subwoofer Teufel Concept F umlöten
=[KKB]=Becks am 11.02.2010  –  Letzte Antwort am 12.02.2010  –  2 Beiträge
Teufel THX 7.1 Reparatur
campari am 18.05.2011  –  Letzte Antwort am 21.05.2011  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.869 ( Heute: 48 )
  • Neuestes Mitgliedomat1976
  • Gesamtzahl an Themen1.496.316
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.448.642

Top Hersteller in Lautsprecher und Subwoofer Widget schließen