Anschluss Terminal an kleiner Lua Box reparieren

+A -A
Autor
Beitrag
Flatline303
Stammgast
#1 erstellt: 12. Jul 2017, 15:04
Hallo liebe hifi-Gemeinde,
Bin neu hier, lese aber, wie so oft, schon länger mit im Forum und bin begeistert vom präsenten Fachwissen und Witz,
Nach längerer und erfolgloser suche nach einer Lösung starte ich nun doch meinen ersten fred.

Ich möchte meine etwas ältere Lautsprecher nach Umzugsschaden wieder flott machen und suche nach einer Möglichkeit
Mein Anschluss-terminal zu reparieren.

Wie hoffentlich auf dem Bild erokenntlich ist ein Gewindebolzen abgebrochen
und die "Mutter " verlorengegangen.

Wo könnte ich so einen gewindebolzen bekommen?
Staubschutz ist eingedrückt, einzelne Chassis sind aber soweit in Ordnung.

Vielen Dank im voraus!
Flatline

Rückseite
Detail terminal
Staubschutz
Flatline303
Stammgast
#2 erstellt: 12. Jul 2017, 15:06
Peinlich, hab im falschen subforum gepostet.
Kann ich das umhängen?
Rabia_sorda
Inventar
#3 erstellt: 12. Jul 2017, 21:11

Wo könnte ich so einen gewindebolzen bekommen?


Dazu fallen mir solch schönen Buchsen ein. Evtl. musst du da etwas nacharbeiten.


Staubschutz ist eingedrückt, einzelne Chassis sind aber soweit in Ordnung


Hast du es mal mit dem Mund (saugen) probiert?
Ansonsten die Staubsauger-Variante (kleinste Stufe).


hab im falschen subforum gepostet.
Kann ich das umhängen?


Einen Administrator/Moderator anschreiben (Button rechts "Moderation benachrichtigen").
Flatline303
Stammgast
#4 erstellt: 13. Jul 2017, 05:42
Vielen Dank für die Tipps Rabia_sorda!
Die Buchsen sind ideal und das mit dem raussaugen versuche ich.
Flatline303
Stammgast
#5 erstellt: 21. Jul 2017, 09:02
Buchsen und Stecker sind bestellt, danke nochmals für die Tips.
Kann jetzt nur ne weile dauern bis die Lieferung kommt, wohne derzeit ausser Landes...
Flatline303
Stammgast
#6 erstellt: 12. Aug 2017, 10:25
Danke Rabia_sorda,
Buchsen sind eingebaut, etwas Nacharbeit war nötig, aber kein Problem.
Habe den Staubschutz der speaker mit klebeband sehr vorsichtig wieder rausziehen können.
Auf dem Bild sind dünne Kabel zum testen angeschlossen.
Cheers
Flatline
Neue Buchsen


[Beitrag von Flatline303 am 12. Aug 2017, 10:38 bearbeitet]
Rabia_sorda
Inventar
#7 erstellt: 12. Aug 2017, 10:41
Das sieht doch spitze aus - Gratulation!

Viel Spaß mit den "Dingern"!

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe! Terminal reparieren! Eilt!
NHDsilkwood am 09.10.2011  –  Letzte Antwort am 09.10.2011  –  9 Beiträge
lackschaden reparieren?
x3tyk am 26.03.2012  –  Letzte Antwort am 29.03.2012  –  2 Beiträge
Suche Terminal Anschlüsse M8x1mm Canton Fonum 601
Spider013 am 12.05.2014  –  Letzte Antwort am 27.07.2014  –  3 Beiträge
Grundig Box 1500, Plastikbuchse Kabel reparieren
laggore am 06.03.2018  –  Letzte Antwort am 08.03.2018  –  3 Beiträge
Speaker Frame Terminal?
Aruthar am 03.09.2020  –  Letzte Antwort am 09.09.2020  –  7 Beiträge
hoch/mitteltöner defekt bei lua diva4/3
Azorianer am 12.06.2018  –  Letzte Antwort am 16.06.2018  –  19 Beiträge
Isophon Exponentialhorn DKT110 reparieren
Andreas233223 am 09.05.2012  –  Letzte Antwort am 11.10.2012  –  13 Beiträge
Sony Regallautsprecher Reparieren / Verbessern
Questionklein am 10.07.2012  –  Letzte Antwort am 15.07.2012  –  5 Beiträge
Infinity Soundsystem - Wie reparieren?
rocco_tdi am 11.12.2012  –  Letzte Antwort am 15.12.2012  –  4 Beiträge
Heco Leiterplatte reparieren
Michl237 am 23.04.2014  –  Letzte Antwort am 29.04.2014  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.798 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedANDI38
  • Gesamtzahl an Themen1.496.188
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.445.504

Top Hersteller in Lautsprecher und Subwoofer Widget schließen