Der Pure One Flow Radio Thread

+A -A
Autor
Beitrag
PRW
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 04. Mrz 2013, 16:09
Hallo alle zusammen,

ich mache hier mal ein Pure One Flow Radio Thread auf. Nach dem ich es leid bin, Internetradio nur über den PC zu hören und Radio Bremen der letzte der Heimischen Sender auch endlich in DAB+ Sendet, habe ich mich entschlossen ein Pure One Flow Radio zu kaufen. Bestellt ist es jetzt und wird am 14.03. wieder bei meinem Lieferant Lieferbar sein. Das schöne ist das es auch UKW kann und so habe ich alles in einem Radio zusammen bekommen. Internet,- DAB+ und UKW Radio alles in einem, das finde ich schon mal toll. Schade ist es nur das es kein Griff für Unterwegs hat und der Akku nicht grade günstig ist. Wichtig wahr mir auch das der Akku nicht wie heute leider üblich, fest verbaut worden ist.

Im Thread >> seltsame Einschaltsperre beim Pure One Flow<< wurde geschrieben:

jpachl (Beitrag #3) schrieb:
... kann ich das Pure One Flow aber in jeder Hinsicht empfehlen. Es gibt in dieser Preisklasse einfach nichts Vergleichbares.


Also gut das ich mich für das Radio Entschieden habe.

Vielleicht könnt Ihr eure Erfahrungen hier mal mit dem Pure One Flow Radio ein bringen. Was ist gut, was nicht so, würde mich sehr freuen.

Gruß

Peter
haraldx
Neuling
#2 erstellt: 05. Mrz 2013, 16:40
Hört sich an als wäre das ein besonderes Radio. Da ich grade nach einem Radiowecker Suche, darf ich nach den Vorzügen dieses Radios fragen

Grüße

Harald
PRW
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 05. Mrz 2013, 17:16
Hallo Harald,

erst mal Herzlich Willkommen hier im Forum. Das PURE ONE flow ist ein kleines Mobiles Radio für die gesamte Welt der Musik. Ob DAB+, UKW, Internetradio oder Musik-Streaming ist hier nicht die Frage, sondern Programm. Man kann es auch als Radiowecker benutzen, ist aber nicht da für hergestellt, da für gibt es wohl bessere. Es soll recht gut klingen, kann ich aber noch nichts zu sagen da mein PURE ONE flow erst so um den 14.03. geliefert wird. Das gute daran finde ich das es so vielseitig eingesetzt werden kann.

Es hat durch die Bank für so ein Radio recht gute Testergebnisse bekommen finde ich.

Testergebnisse:

Erfahrungsbericht

Test 1

Test 2

Gruß

Peter


[Beitrag von PRW am 05. Mrz 2013, 17:26 bearbeitet]
haraldx
Neuling
#4 erstellt: 05. Mrz 2013, 19:03
Super. Danke. Bin gespannt was du über den Klang berichten kannst wenn du es hast
PRW
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 05. Mrz 2013, 19:14
Wenn es da ist, werde ich gern berichten

Peter


[Beitrag von PRW am 05. Mrz 2013, 19:16 bearbeitet]
akai
Stammgast
#6 erstellt: 06. Mrz 2013, 01:21
Hallo,ich besitze das Pure Evoke Flow nun schon fast seit einem Jahr,wenn das One Flow genau so gut ist (wovon ich mal ausgehe )...habt ihr ein feines Gerät gekauft
Ich jedenfalls bin sehr zufrieden mit dem Gerät..der Empfang ist echt gut,egal ob Wlan-DAB-UKW !
Wenn man keine Party Beschallung braucht,ist der Klang auch sehr zufriedenstellend
Bin mal auf eure Meinung gespannt !
Gruß
akai
PRW
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 19. Mrz 2013, 16:33
Hallo alle zusammen,

mein Pure One Flow kommt leider erst in der 13 KW bei mir zu Hause an.

Wenn es da ist, werde ich mich wieder melden,

Gruß

Peter
PRW
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 23. Mrz 2013, 22:07
Hallo alle zusammen,

mein Pure One Flow ist heute an gekommen.

PURE ONE FLOW

Mein erster Eindruck, man ist das leicht, sonst macht es einen guten Eindruck auf mich, ist gut verarbeitet.

Mal an die Steckdose da mit und auf DAB+ eingeschaltet, automatischer Suchlauf, fein. 33 Sender hier in Bremen gefunden und guter Empfang hier in Bremen, selbst hier im Holzhaus 100 % Sendequalität erreicht. UKW habe ich mit Manuellen Sendesuchlauf gemacht, keine Probleme auch mit der Sendequalität. DAB+ ist für mich überraschend gut.

Internetradio über Pure Connect kein Probleme beim einrichten, WLAN sofort gefunden und nach Eingabe des Schlüssels kann ich jetzt Internetradio hören, super.

Podcast >> ARD Radio Tatort << mal einen Krimi gehört, ist wirklich toll wie das geht. Leider kann der Podcast nicht angehalten werden, leider auch nicht vor und zurück gespult werden.

Alles in allem ist alles ohne Probleme eingerichtet worden, ob DAB+, UKW, oder Internetradio, WLAN auch kein Problem gewesen.

Zum Klang des Radios, es ist natürlich bei der Größe kein Basswunder zu erwarten, der Klang ist völlig in Ordnung für dieses Radio, doch schon recht gut.

Der Kauf hat sich für mich gelohnt muß ich schon sagen, das Pure One Flow bleibt hier, werde da mit recht viel Freude haben.

Gruß

Peter


[Beitrag von PRW am 25. Mrz 2013, 14:50 bearbeitet]
toshiuser
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 03. Apr 2013, 11:06
Hallo Peter,

erstmal herzlich Glückwunsch. Ich habe das Radio auch (sogar zwei Stück) und bin ebenfalls begeistert. Der Sound ist nicht so prall bei mir (bisschen muffelig), aber ich habe eines der Radios zu einem Stereoradio umgebaut (mit 2 Sony 3-Wege-Lautsprechern 4 Zoll) und das beschallt jetzt fast meine ganze Wohnung

Podcasts anhalten und vor und zurückspulen geht auch:
Einfach während der Wiedergabe den rechten Knopf "Select" drücken (=Anhalten) und über die Tasten unter dem Display spulen. Das kann bei längeren Podcasts schon was dauern, funktioniert aber.

Viele Grüße,
toshiuser
PRW
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 03. Apr 2013, 12:21
Hallo toshiuser,


toshiuser (Beitrag #9) schrieb:
Podcasts anhalten und vor und zurückspulen geht auch:
Einfach während der Wiedergabe den rechten Knopf "Select" drücken (=Anhalten) und über die Tasten unter dem Display spulen. Das kann bei längeren Podcasts schon was dauern, funktioniert aber.


geht bei mir jetzt auch, ich danke Dir für den Tipp, einfach super.

Gruß

Peter
MWP
Neuling
#11 erstellt: 05. Jul 2013, 14:47
Hallo zusammen,
ich denke daran, mir das Pure One Flow zu kaufen.
Wenn ich es richtig verstehe, braucht das Pure One Flow die Verbindung zu pure connect (thelounge), um Informationen über empfangbare Internet-Radiostationen zu erhalten. Um auf einen Sender zuzugreifen, der dort noch nicht registriert ist, kann man ihn registrieren lassen, wenn man dort einen Account hat. Das bedeutet doch
1. Sollte pure connect einmal nicht mehr betrieben werden, kann ich kein Internet Radio mehr hören.
2. Pure connect weiß mindestens, welche Internet-Radiosender ich höre bzw. gerne hören würde. Die Dienste, die das Netz überwachen, wissen das zwar sowieso, aber bei pure connect wäre es dann nochmal schön gesammelt.
Wie seht Ihr das? Hat jemand eine Möglichkeit gefunden, die URL einer Internet-Radiostation (Streamingadresse) direkt am Gerät einzugeben?
Viele Grüße,
Martin
PRW
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 05. Jul 2013, 21:11
Hallo Martin,

erst mal Herzlich willkommen hier im Forum, schön das du uns gefunden hast

[quote="MWP (Beitrag #11)"]1. Sollte pure connect einmal nicht mehr betrieben werden, kann ich kein Internet Radio mehr hören.[/quote]

Das ist richtig

[quote="MWP (Beitrag #11)"]2. Pure connect weiß mindestens, welche Internet-Radiosender ich höre bzw. gerne hören würde. Die Dienste, die das Netz überwachen, wissen das zwar sowieso, aber bei pure connect wäre es dann nochmal schön gesammelt.[/quote]

Darauf kommt es jetzt auch nicht mehr an, ob einer mehr sammelt, finde ich persönlich

[quote="MWP (Beitrag #11)"]Wie seht Ihr das? Hat jemand eine Möglichkeit gefunden, die URL einer Internet-Radiostation (Streamingadresse) direkt am Gerät einzugeben?[/quote]

Man kann keine URL einer Internet-Radiostation (Streamingadresse) direkt am Gerät einzugeben.

Über pure connect kann man aber eine Streamingadresse eingeben und den Sender anlagen, wenn der Sender da nicht zu bekommen ist

Gruß

Peter


[Beitrag von PRW am 05. Jul 2013, 21:17 bearbeitet]
MWP
Neuling
#13 erstellt: 06. Jul 2013, 16:53
Hallo Peter,
danke für die Antwort. Es stimmt natürlich, daß Mails, Forumsbeiträge usw. sowieso schon mehr über einen aussagen als welche Sender man hört.
Vielen Grüße, Martin
fotoralf
Inventar
#14 erstellt: 06. Jul 2013, 20:04

MWP (Beitrag #11) schrieb:
Sollte pure connect einmal nicht mehr betrieben werden, kann ich kein Internet Radio mehr hören.


Diese Aussage trifft auf praktisch alle Internetradios zu, egal ob das Portal nun pure connect, Reciva oder TuneIn heißt. Die einzige mir bekannte Ausnahme ist ein Bausatz von ELV, der aber so viele Macken hat, dass er auch keine Freude ist.

Da lobe ich mir mein Internetdampfradio. Wenn TuneIn irgendwann untergeht, suche ich mir die nächste App und weiter gehts.

Die Verbindung zwischen Tablett und Radio läuft unterdessen per Blauzahn über den Empfänger von Logitech. Vom Pendant aus dem Hause Belkin sollte man die Finger lassen, denn der klingt zum Fürchten.

Ralf


[Beitrag von fotoralf am 06. Jul 2013, 21:30 bearbeitet]
MWP
Neuling
#15 erstellt: 12. Jul 2013, 17:49
Hallo Ralf,

danke für den Hinweis:

Diese Aussage trifft auf praktisch alle Internetradios zu, egal ob das Portal nun pure connect, Reciva oder TuneIn heißt.

Ich habe gelesen, bei einem Radio von Noxon könne man die Streamingadressen auch direkt eingeben.

Ich habe mir inzwischendas Pure One Flow gekauft. Die Größe, die Möglichkeit, einen Akku zu verwenden und die drei Möglichkeiten UKW, DAB+ und Internetradio zu empfangen haben den Ausschlag gegeben. Ich kann das Radio leicht von einem Zimmer ins andere nehmen brauche nicht viel Platz.

Viele Grüße, Martin
fotoralf
Inventar
#16 erstellt: 12. Jul 2013, 22:58

MWP (Beitrag #15) schrieb:
Ich habe gelesen, bei einem Radio von Noxon könne man die Streamingadressen auch direkt eingeben.


Kann das jemand bestätigen? Also, jemand, der ein Noxon hat...

Ralf
PRW
Hat sich gelöscht
#17 erstellt: 23. Dez 2013, 02:47
Hallo alle zusammen,

mein One Flow hat jetzt ein Accu bekommen, es wandert jetzt als Internetradio im ganzen Haus rumher. Internetradio ist toll, endlich kann ich die Musik hören die ich möchte. Mein Tolino Tablet hat jetzt eine Pure Connect App bekommen und ich kann jetzt meine MP3 Sammlung über mein One Flow hören.

Mal eine Frage, geht das auch per Bluetooth oder nur übers Internet und Wlan mit meinem Tablet, es hat auch Bluetooth?

Was nicht so toll ist, die Farbe an dem Select Regler geht jetzt langsam runter

Gruß

Peter
Lupo66
Neuling
#18 erstellt: 17. Jan 2014, 20:54
Kann die Euphorie nicht verstehen. Also zum PURE One flow...... Schlechte Firmware mit genügend Bugs.... Das Gerät hängt sich öfters auf.... und Pure connect is ne Frechheit, haben doch die letzten 9 Tage einfach keinen einzigen Podcast mehr gestreamt. Auf meine Nachfrage über eine Woche das Problem geleugnet! Dieser Support ist unter aller Granate.
Fazit: WLAN - Standfestigkeit beim herumtragen im Haus schlecht, das kann LOGitECH erheblich besser,der Sound vom One Flow ist durchschnittlich, der Support u Service nicht akzeptabel....... Ergo...... Besser wieder Squeezebox!
LG
Lupo
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
seltsame Einschaltsperre beim Pure One Flow
jpachl am 01.03.2013  –  Letzte Antwort am 04.03.2013  –  5 Beiträge
Küchenradio - Pure Evoke Flow oder Alternative
meteosat am 04.04.2011  –  Letzte Antwort am 08.02.2012  –  8 Beiträge
Pure One Classic: kein RDS bei Lounge FM
gehrkes am 03.02.2015  –  Letzte Antwort am 06.02.2015  –  10 Beiträge
Highway pure DAB+ problem
computerstress am 03.10.2012  –  Letzte Antwort am 20.10.2012  –  5 Beiträge
Radiowecker mit Mp3
haraldx am 06.03.2013  –  Letzte Antwort am 06.03.2013  –  4 Beiträge
Pure Siesta RISE S
Stult am 14.02.2019  –  Letzte Antwort am 21.01.2020  –  2 Beiträge
PURE Zeitserver nur noch GMT
gemestu am 10.01.2019  –  Letzte Antwort am 18.01.2019  –  3 Beiträge
Thread für Tivoli Liebhaber
PRW am 14.08.2010  –  Letzte Antwort am 14.08.2010  –  3 Beiträge
DAB+ für "alte" DAB Radios
Tommy_Angel am 06.03.2012  –  Letzte Antwort am 21.11.2012  –  5 Beiträge
Tivoli iPAL und Model One RAdio funktioniert nicht
BirgitHKs am 10.09.2015  –  Letzte Antwort am 11.09.2015  –  4 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder885.236 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedSash2134
  • Gesamtzahl an Themen1.475.672
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.059.294

Hersteller in diesem Thread Widget schließen