Nettop ohne Fernseher betreiben.

+A -A
Autor
Beitrag
soeren12
Stammgast
#1 erstellt: 03. Jul 2011, 14:05
Ich möchte im Schlafzimmer gerne komfortabel auf meine Musiksammlung auf dem NAS zugreifen. Fernseher ist keiner vorhanden. Gibt es vielleicht Touch-Displays für die Nettops??
Eine Logitech Squeezeboxtouch finde ich von der Software zu unstabil und umständlich. Oder hat jemand noch eine andere Lösung??
Danke und Gruß
Stefan
-Sumo-
Stammgast
#2 erstellt: 03. Jul 2011, 17:14
Wäre für deine Zwecke nicht ein günstiges Tablet die beste Wahl?
Da hast Du alles unter einer Haube und so ein 7“ Archos mit Android kostet auch nicht die Welt...

http://www.amazon.de...screen/dp/B003COZM2C

Oder v2

http://www.amazon.de...1X3OS

Per Wlan vom Nas streamen und über bluetooth zum Soundsystem und Du brauchst höchstens mal ein Stromkabel.


[Beitrag von -Sumo- am 03. Jul 2011, 17:33 bearbeitet]
soeren12
Stammgast
#3 erstellt: 03. Jul 2011, 20:26
Mir wäre ein fester LAN-Anschluß lieber, da ich nicht immer WLAN an habe!!
Außerdem finde ich in Nettops auch besser Audio-Ausgänge um auf eine Bluetooth-Audio-Station verzichten zu können!
Wer hat noch Erfahrungen in diesem Bereich?
Gruß
Stefan
Amby
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 04. Jul 2011, 08:47
XBMC als Mediaplayer installieren und mit Android-Handy oder Ipod Touch/IPhone steuern. Funktioniert hervorragend

XBMC
Official XBMC Remote for Android
XBMC Remote für Iphone/Ipod


[Beitrag von Amby am 04. Jul 2011, 08:47 bearbeitet]
soeren12
Stammgast
#5 erstellt: 04. Jul 2011, 12:17
Hallo Amby,

auf welchem System soll das denn laufen?
Außerdem benötige ich dann für die Fernbedienung doch wieder WLAN! Ich hätte lieber einen güntigen kleinen Touch-Bildschirm....

Gruß und Danke!
Stefan
Amby
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 04. Jul 2011, 12:22
Das funktioniert auf nahezu jedem Nettop mit Windows oder Linux. Ich hab eine ZBOX ID41... die kann natürlich noch viel mehr.

Gruß


[Beitrag von Amby am 04. Jul 2011, 12:23 bearbeitet]
soeren12
Stammgast
#7 erstellt: 05. Jul 2011, 07:17
wer kennt denn einen günstigen kleinen Touch-Bildschirm den man an dem Nettop anschließen kann? Zum Musik hören einen Fernseher anschließen und einschalten gefällt mir nicht!!
Danke und Gruß
Stefan
showtime25
Inventar
#8 erstellt: 16. Aug 2011, 12:30
Hallo. Was ist aus der Sache geworden???
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nettop für XBMC/Boxee
spikeiii am 24.01.2011  –  Letzte Antwort am 27.01.2011  –  3 Beiträge
Nettop selbstbau Kaufberatung
tb_filedealer am 18.04.2011  –  Letzte Antwort am 06.07.2011  –  5 Beiträge
Netbook statt Nettop
spikeiii am 12.05.2011  –  Letzte Antwort am 17.05.2011  –  2 Beiträge
Kaufberatung Nettop / MiniPC
starfighter86 am 02.01.2013  –  Letzte Antwort am 14.01.2014  –  13 Beiträge
Frage ob ein Nettop reicht
THE_|_trAshr am 26.04.2010  –  Letzte Antwort am 04.05.2010  –  2 Beiträge
Nettop nur für Mediatheken / Youtube
steffen700 am 09.08.2011  –  Letzte Antwort am 02.01.2012  –  3 Beiträge
Welches Nettop oder doch lieber selbst erstellen ?
fuchs3000 am 17.12.2009  –  Letzte Antwort am 08.06.2010  –  28 Beiträge
Gibt es schon einen Nettop mit Bitstream ?
Sectomy am 23.06.2010  –  Letzte Antwort am 30.06.2010  –  3 Beiträge
Nettop als Media-PC an Plasma gesucht.
Larry_Brent am 02.01.2011  –  Letzte Antwort am 26.04.2012  –  8 Beiträge
Nettop/HTPC mit HMDI 1.4 Unterstützung
harry1984a am 01.08.2011  –  Letzte Antwort am 25.08.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.519 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedMeiners98
  • Gesamtzahl an Themen1.426.236
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.145.879