Qobuz macht Probleme

+A -A
Autor
Beitrag
Dreineo
Neuling
#1 erstellt: 24. Nov 2020, 12:35
Hi, ich benutze ein Mini PC wo ein DAC per USB angeschlossen ist. Mein Problem ist
Das qobuz in unregelmäßig Abständen mitten im Lied auf hört, das lied wird nicht voll
Ständig in den cache geladen, ich muss dann immer auf das nächste lied springen,
Und dann das lied wo es hängt aus den cache löschen und dann kann ich es nochmal
Versuchen. Das klappt dann auch und das lied läuft durch.
Es passiert sehr willkürlich, manchmal bei jeden 3 Lied und ein andermal stundenlang nicht.
PC hat ein Intel Pentium j5005 mit 2.8ghz. 8gb RAM und Windows 10.
Es ist auch nichtsweiter drauf, nutze ihn nur für qobuz und netflix.
Habe eine 200k Leitung von Vodafone.
Ich weiß jetzt nicht ob es am Internet liegt, am PC oder an der qobuz App.
Ich hatte auch schon bei Qobuz nachgefragt und die sagten nur das man eine gewissen Internet Geschwindigkeit braucht, wo ich natürlich voll drüber bin.
Mehr kahm von dennen nicht
Rollei
Moderator
#2 erstellt: 24. Nov 2020, 22:53
Moin - wie wäre es mit einem Versuch.

Mal die qobuz App auf dein Smartphone und schauen, was bei den gleichen Titeln passiert. Wenn es da ohne Ausfall geht, liegt es wohl an deiner Rechner Einheit oder der gesamten PC Lösung.
Welches Abo hast Du bei Qobuz?

Greetings
Rollei
Dreineo
Neuling
#3 erstellt: 25. Nov 2020, 01:13
Es hat nichts mit bestimmten Liedern zutun, es kommt einfach so unregelmäßig.
Die Handy App macht das ja anders, die buffert ja immer ein Stück, die Windows App versucht ja das ganze Lied zu cachen und da bleibt die App ab und zu hängen im Lied, das sieht man auch, das der graue Balken nicht bis zum schluss geht.
Warum soll die PC Lösung nicht gehen, ist die offizielle qobuz App und an einem normal PC, achja an meine Desktop PC passiert das auch. Und da ist ein I7 7700 drin mit 16gb.
Mein Bruder der im Haus mit wohnt hat auch das Problem am PC.

Ich habe die Studio Version, und es passiert auch bei normalen 16bit Liedern nicht nur bei high RES
Rollei
Moderator
#4 erstellt: 25. Nov 2020, 08:08
Ok - danke für die Infos.

Leider bin ich nicht mehr auf der PC Schiene - sondern bei der Apfel Fraktion.

Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee. Den an der Performance der Rechner wurden dann sicher nicht liegen.

Greetings
Rollei
lanturlu
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 25. Nov 2020, 17:45
Audirvana hat auch Zugang zu Qobuz. Damit könntest du testen, ob es an deinem PC liegt, oder ob die Qobuz Windows App gerade eine Macke hat. Die 30 Tage Testzeitraum können evtl. den Zeitraum überbrücken, bis Qobuz das gefixt hat.
So super stabil ist Audirvana meiner Erinnerung nach aber auch nicht.

Eine andere Variante Qobuz auf dem PC ohne Qobuz App wiederzugeben, ist Foobar mit foo_upnp Plugin und Fernsteuerung per Smartphone App. Ich habe das in diesem Thread beschrieben.
KarstenL
Inventar
#6 erstellt: 25. Nov 2020, 18:02
oder das Qobuz plugin auf dem Logitech Media Server....
Dreineo
Neuling
#7 erstellt: 25. Nov 2020, 20:01

KarstenL (Beitrag #6) schrieb:
oder das Qobuz plugin auf dem Logitech Media Server....


Danke für die Info, werden da auch die playlist und Favoriten übernommen von Qobuz
KarstenL
Inventar
#8 erstellt: 25. Nov 2020, 20:50
Bei Spotify ist das so...Qobuz habe ich dort noch nicht versucht. Da du dich aber mit deinem Account einloggst gehe ich davon aus...
Zumal die Lösung kein Geld kostet und du es testen kannst.
adrianlorenz
Neuling
#9 erstellt: 21. Dez 2020, 13:18
Hi, ich hatte immer Aussetzer am Ende vom track und habe Folgendes probiert:
1) Im Webbrowser kann man auch den Player starten -> keine Aussetzer.
2) Den Wasapi-Audioausgang auf "Wasapi (Exklusive Mode)" setzen -> auch keine Aussetzer und ich war happy :-)
Auf jeden Fall wusste ich, dass es nicht am PC liegt...
Dreineo
Neuling
#10 erstellt: 21. Dez 2020, 13:27
Seit dem letzten Update von Qobuz, funktioniert es jetzt wunderbar.
Bis jetzt.
Rebl
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 07. Jan 2021, 01:20
Habe exakt das gleiche Problem. Vodafone 400k (bzw. Unitymedia). Dachte immer, es liegt an meinem PC, weil verschiedene Dinge im Argen waren. Habe gestern einen komplett neuen PC zusammengeschraubt, bis auf Grafikkarte alles ausgetauscht, zusätzlich von AMD zu Intel gewechselt. Und was ist? Nix. Nach 49-90 Sekunden unterbricht der Stream, kommt auch nicht mehr und springt nach langem Warten zum nächsten Song. Meiner Ansicht nach wird der Stream irgendwo geblockt. Ein lokales Problem ist ausgeschlossen, Über iPad und Android Smartphone natürlich kein Problem. Ich versuche gleich mal, ob es mit einem VPN funktioniert. Hat sonst noch jemand eine schlaue Idee?

EDIT: Das ist es. Es ist ein Vodafone/Unitymedia-Problem! Mit IPVanish über Frankfurt überhaupt kein Problem, die Songs laufen alle durch!
Frage an Euch: Was kann ich mit dieser Erkenntnis anfangen, wenn ich nicht immer einen VPN laufen lassen will? Hat jemand eine Idee, wo ich sowas melde und was ich selbst dagegen tun kann?

Danke Euch schonmal!


[Beitrag von Rebl am 07. Jan 2021, 01:37 bearbeitet]
stewwert
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 12. Mrz 2021, 18:52
Moin!
Ich habe dasselbe Problem: Abbruch, Weiterspringen. Aber aufgepasst: im Betrieb mit Sonos. Über Smartphone - kein Problem. Unterschied? Bufferverhalten, wie schon beschrieben. Die App cacht mehr, Sonos weniger. Deshalb reißt der Stream bei den kleinsten Schwankungen immer ab. Habe das Thema mit dem Support von Sonos und einigen versierten Usern durchgehechelt. Aber eine Lösung nicht gefunden. Ich nehme jeden Hinweis gern auf !
stewwert
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 12. Mrz 2021, 20:21
Ich habe mal die Ausschlussvariante der Analyse gewählt. Ein Probeabo bei Tidal abgeschlossen und die Platte, die bei Qobuz mehrfach abbricht, von dort gestreamt. Kein Abbruch! Ich werde das jetzt mal den Probemonat parallel verfolgen. Es wäre (für mich) schade, wenn ich zu Tidal wechseln müsste, weil die Vorschläge von Playlisten bei Qobuz eher meinem Geschmack entsprechen. Ich werde berichten.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ich suche dieses Lied Bitte um Hilfe.
Superingo1968 am 30.01.2010  –  Letzte Antwort am 31.01.2010  –  5 Beiträge
Amazon Music für PC - Fernbedienbarkeit vom IPAD
derdernixweiß_ am 05.04.2021  –  Letzte Antwort am 09.04.2021  –  7 Beiträge
Suche verzweifelt diesen Song. Bitte um Hilfe!
Krysti am 27.07.2010  –  Letzte Antwort am 28.07.2010  –  4 Beiträge
Qobuz Sublime+
bluebery am 08.06.2018  –  Letzte Antwort am 10.04.2021  –  18 Beiträge
Frage zu Qobuz und Netzwerkplayer mit integr. Qobuz
tenhagenx am 09.09.2019  –  Letzte Antwort am 15.09.2019  –  20 Beiträge
Pegel/Übersteuern bei Qobuz
EriqJB am 22.06.2017  –  Letzte Antwort am 22.06.2017  –  2 Beiträge
Qobuz Einkäufe auf mehreren Endgeräten
Papa_San am 29.12.2016  –  Letzte Antwort am 31.12.2016  –  2 Beiträge
QOBUZ - ohne 3.Anbieterapp
Forissimo am 18.06.2020  –  Letzte Antwort am 01.03.2021  –  6 Beiträge
suche dringend songtitel
domme1993 am 06.04.2010  –  Letzte Antwort am 05.04.2010  –  2 Beiträge
Arcam Musiclife und Qobuz
Papa_San am 28.11.2016  –  Letzte Antwort am 04.12.2016  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder900.169 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedPaddyAlia
  • Gesamtzahl an Themen1.500.581
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.535.478

Top Hersteller in Music / Video on Demand Widget schließen