Samsung TV, NAS MKV.

+A -A
Autor
Beitrag
Zerbium
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 27. Dez 2011, 22:29
Hallo Zusammen,

ich bistze einen Samsung UE46D6200TSXZG Fernsehr.

Zudem besitze ich unteranderen auch mehrere Daten im mkv. Format auf meinem PC.
Über "Allshare" können Diese auch gelesen werden, mit Twonky leider nicht.
Angezeigt werden die Daten aber beim abspielen werscheint "nicht unterstütztes Dateiformat"

Habe mir nun grundsätzlich überlegt eine NAS zu kaufen.
Mein Problem ist nun das es wohl nur welche gibt Townky und nicht mit Allshare.

Eigentlich ist es mir egal mit welcher Software ich ans Ziel komme aber aktuell liegt "allshare" eben aus genanntem Grund vorne.

Habt ihr evtl. irgend eine Idee wie ich das Problem am besten lösen kann bzw. kennt ihr eine NAS die allshare kann?

Danke vorab
cyorps
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 27. Dez 2011, 22:41
Lösungvorschlag Twonky&MKV

Ich selbst habe ein NAS von Synology und der Medienserver macht keine Problem beim Videostream von z.B. MKV's.
Zerbium
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 27. Dez 2011, 23:16
Yeah, es klappt!!!

Habe aber festgestellt das es auch funktioniert wenn man nur bei "Endgeräte" die entpsrechende MAC-Address als "Samsung TV" definiert.


Damit steht dann meiner 4 Slot Qnap nichts mehr im Weg.
Oder überstehe ich noch irgendwas?


Danke!
cyorps
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 27. Dez 2011, 23:46
Wie das bei QNAP aussieht weiß ich nicht. Ich wäre aber enttäuscht, wenn es bei QNAP Probleme geben sollte.


Damit steht dann meiner 4 Slot Qnap nichts mehr im Weg.

Öhm...Nur zum Verständnis: Ein NAS welches einen eigenen Medienserver mitbringt, wird als Quelle beim Samsung hinzugefügt. Dabei spielen andere DLNA-Server wie Twonky keine Rolle.
Zerbium
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 27. Dez 2011, 23:52
bei Qnap ist eben Twonky mit dabei...

Kann mir evtl. noch jemand kurz sagen wo im Groben der Unterschied zu den "Pro" Versionen bei Qnap ist?
brucew
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 01. Jan 2012, 11:21
Wie man sieht hab ich auch nen Samsung Fernseher und wollte mir als NAS ds TS-112 Turbo zulegen funktioniert damit DLMA oder rate ihr mir lieber zu nem anderen Gerät?

Gruß Bruce
brucew
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 05. Jan 2012, 10:57
Für nen Rat wäre ich wirklich dankbar!
Nick_HH
Gesperrt
#8 erstellt: 05. Jan 2012, 12:26
Was soll daran nicht funktionieren? Das ist doch auf der QNAP-Seite sogar bebildert dargestellt.

Die Einschränkungen von dem DLNA-Video Murks wurden hier schon hunderte male beschrieben.
brucew
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 07. Jan 2012, 11:50
Stehe jetzt vor der Entscheidung!

Zur Wahl stehen:

QNAP TS-212

Synology DS212j

Welches NAS ist besser?

Gruß Bruce
cyorps
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 09. Jan 2012, 09:43
Das Gerät von Synology hat den geringfügig besseren CPU. Dafür gibt sich QNAP mit etwas wengier Strom zu frieden. Das man mit Synology mkv's-steamen kann ist in der Produktbeschreibung enthalten und kann ich auch aus eigener Erfahrung bestätigen. Inwiefern du am Medienserver von QNAP (Twonky) noch einmal Hand anlegen musst, könntest du im QNAP-Forum nachlesen bzw. erfragen. Im Prinzip sehe ich beide Geräte als nahezu gleichwertig an. Das ist aber bei Geräten der selben Preis-/Leistungklasse dieser beiden Hersteller fast immer so. Ich würde den Preis entscheiden lassen.
brucew
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 09. Jan 2012, 11:07
Dank!

Muß ich eigentlich in die NAS immer zwei Platten einbauen oder reicht auch vorerst eine und die zweite mache ich später dabei?
dropback
Inventar
#12 erstellt: 09. Jan 2012, 11:16
Du kannst mit 1 anfangen und eine 2te später dazu tun und das Volume erweitern oder ein neues einrichten.
Daten gehen dabei (normalerweise ) nicht verloren, ein Backup sollte man aber sicherheitshalber zur Verfügung haben (wobei man ein Backup sowieso haben sollte wenn einem die Daten was wert sind).
Und nein, ein Raid 1 ist kein Backup
brucew
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 10. Jan 2012, 09:38
Ich hab jetzt gelesen,mit dem Synology DS212j
soll das spulen an Samsung TVs funktionieren,was mit dem QNAP TS-212 nich möglich sei.

Kann das jemand bestätigen?
cyorps
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 10. Jan 2012, 19:19

brucew schrieb:
Ich hab jetzt gelesen,mit dem Synology DS212j
soll das spulen an Samsung TVs funktionieren,was mit dem QNAP TS-212 nich möglich sei.

Kann das jemand bestätigen?

Bei mir sieht es so aus: VOB; MPG = Nein | AVI; MKV; WMV = Ja
Ich habe zwar ein anderes Modell, aber die Software der Synology's sind ja identisch.
brucew
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 11. Jan 2012, 10:38
Danke, dann ist die Entscheidung entgültig gefallen!
brucew
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 03. Feb 2012, 20:40
Wollte nur Rückmeldung geben, funktioniert alles top sogar DTS in Verbindung mit 1080p läuft und läßt sich spulen!
JayDax
Neuling
#17 erstellt: 08. Apr 2012, 20:45
Hi brucew, welche NAS hast du nun gekauft ? Synology ?
Ich stehe vor der Wahl "QNAP TurboNAS TS-412" oder "Synology Diskstation DS411slim". Gerade das Vorspulen von Videos wäre mir wichtig.
Bist du mit der Synology immer noch zufrieden ?
brucew
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 09. Apr 2012, 08:21
Hallo JayDax!

Ich hab Synology DS212J und das Vorspulen geht bei mir bedingt mit Samsung, man muß dazu nur die Pfeiltasten der Fernbedienung und nicht die Spultasten benutzen!

Gruß
discoebbe
Neuling
#19 erstellt: 22. Jul 2012, 15:24
Einfach mal die Dateiendung von .mkv in .avi ändern... dann laufen bei mir alle Filme direkt von der NAS auf meinem Samsung ue60d6500... ;-)

AVM hat mich auf die Idee gebracht :-)
http://service.avm.d...-MKV-Videodateien-ab
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Samsung-TV und NAS
bananeneismitsahne am 05.10.2012  –  Letzte Antwort am 06.10.2012  –  3 Beiträge
günstiges NAS gesucht für Samsung TV/5.1
Fatex am 08.12.2012  –  Letzte Antwort am 13.12.2012  –  6 Beiträge
NAS für Samsung F6500
mns1188 am 06.01.2014  –  Letzte Antwort am 08.01.2014  –  5 Beiträge
NAS+Mediaplayer+MKV
LSD2011 am 15.12.2013  –  Letzte Antwort am 20.12.2013  –  10 Beiträge
Synology DS211j als NAS + MKV Streaming
Holgi_04 am 19.11.2011  –  Letzte Antwort am 03.12.2011  –  3 Beiträge
Samsung TV mit Synology NAS
rusty.solton am 02.01.2014  –  Letzte Antwort am 03.01.2014  –  6 Beiträge
NAS auf Samsung UE55JU6550 mit FritzBOX
homer5656 am 06.03.2016  –  Letzte Antwort am 23.06.2016  –  3 Beiträge
MKV Dateien von WDLive Nas ruckeln
bkrauss am 26.01.2018  –  Letzte Antwort am 30.03.2018  –  4 Beiträge
Streaming 1080p mkv über lan mit NAS !
cube9 am 13.12.2009  –  Letzte Antwort am 16.01.2010  –  16 Beiträge
nas von western digital +mkv hd +es6710
kurdos1988 am 25.08.2012  –  Letzte Antwort am 27.08.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder915.059 ( Heute: 17 )
  • Neuestes Mitgliedwinnfield2811
  • Gesamtzahl an Themen1.529.247
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.099.181

Hersteller in diesem Thread Widget schließen