W-Lan Signal 100 Meter verlängern

+A -A
Autor
Beitrag
PowerhouseD2
Inventar
#1 erstellt: 11. Feb 2017, 12:55
Hallo zusammen,
Wir haben gerade begonnen unsere neue Garten Party Hütte zu bauen .
Diese liegt ca. 100m Luft Linie vom Haupthaus weg , und jetzt stellt
Sich die frage wir ich mein wlan bis zu party Hütte verlängern kann.

Ein baum und ein Haus liegen dazwischen , direkt im sichtbereich liegt es also nicht , dennoch denke ich mir mal das man das Signal über die kurze Strecke irgendwie verstärken kann ......?


Über Tipps wäre ich sehr dankbar.
promocore
Inventar
#2 erstellt: 11. Feb 2017, 13:29
Können ja, aber durften... so ohne weiteres nicht.
Die Wlanleistung ist in DE aus gesundheitlichen Gründen limitiert.
Wenn du also gerichtet auf ein fremdes Haus mit hoher Leistung strahlst und der Eigentümer das rausbekommt, könnte dies zu Problemen führen.

Von daher sollte man immer die Wlanleistung beachten, denn kaufen kann man in DE zahlreiche Geräte die die Norm überschreiten.
flyingscot
Inventar
#3 erstellt: 11. Feb 2017, 13:43
Liegt denn in der Gartenhütte Strom vom Haupthaus? Wenn ja, könnte man mit DLAN Netzverkabelung dorthin bekommen. Die günstigen Modelle haben LAN-Anschlüsse, die teureren auch WLAN.


[Beitrag von flyingscot am 11. Feb 2017, 13:45 bearbeitet]
Uwe6719
Stammgast
#4 erstellt: 11. Feb 2017, 14:52
Müsste es nicht auch über ein LAN-Kabel mit angeschlossenem Access Point funktionieren?
Meines Wissens hat ein LAN Signal eine Reichweite von ca. 100 m.
PowerhouseD2
Inventar
#5 erstellt: 11. Feb 2017, 17:39
Lan Kabel verlegen ist leider keine Option, da ich über ein fremdes Grundstück müsste.
Mit extremen strahlen möchtest ich meine Nachbarschaft auch nicht umbedingt verseuchen

Hab auch schon an eine accesspoint Lösung gedacht.
Ich hätte z.b. die Möglichkeit per lankabel an ein Dachfenster zu kommen das in Richtung Party Hütte liegt , wäre dann allerdings ja hinter einem Fenster ........

Hab an eine kleine aussenantenne gedacht weiß nur nicht ob es sowas für wlan gibt und wie ich sowas mit mit meinem Router verbinde. Hab übrigens einen Fritz Box 7490 .
Apollo30
Stammgast
#6 erstellt: 11. Feb 2017, 23:12
dLAN glaub ich nicht, oder ist es in der Hütte dasselbe Stromnetz? Hat die Hütte nen eigenen Stromanschluss/-zähler? Wenn nicht, könntest du es mal versuchen. Das dLAN Starterkit kostet um die 100 Euro.
promocore
Inventar
#7 erstellt: 12. Feb 2017, 01:08
Für welche Anwendung,wie oft, wieviel Traffic, wird überhaupt der Internetanschluss gebraucht?
OldNo7
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 12. Feb 2017, 09:20
ohne Kabel, kommst du nicht ohne Richtfunk aus,
hier kannst dich einlesen oder halt mit billigen Außenantennen Probieren aber du muss auf jeden Fall irgendwie raus

kein einfaches Vorhaben und vor allem muss du die Sendeleistung beachten.



Im Frequenzbereich 2,400 GHz - 2,4835 GHz darf die maximale Strahlungsleistung
100 mW (EIRP*) nicht übersteigen. Im Frequenzbereich 5,150 GHz - 5,350 GHz sind
maximal 200 mW (EIRP*) zulässig, während im Bereich 5,470 GHz - 5,725 GHz maximal
1 W (EIRP*) abgestrahlt werden darf.


hier lesen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LAN über W-Lan verlängern? (Fritz powerline?)
Ratz65 am 22.12.2015  –  Letzte Antwort am 03.01.2016  –  5 Beiträge
W-lan ---> Lan für TV und Xbox
de_Nolle am 09.06.2011  –  Letzte Antwort am 01.07.2012  –  9 Beiträge
Speedport W 504V [ sehr schwaches W-Lan Signal ]
TecBoy am 08.05.2011  –  Letzte Antwort am 08.05.2011  –  7 Beiträge
W LAN erweitern!
mastakilla2 am 24.01.2011  –  Letzte Antwort am 28.01.2011  –  23 Beiträge
W-lan verbessern
mauerwolke am 16.08.2012  –  Letzte Antwort am 29.08.2012  –  9 Beiträge
Bluray player vernetzen LAN und W-LAN
Frank_Helmling am 27.03.2010  –  Letzte Antwort am 16.04.2010  –  18 Beiträge
Router -> LAN -> W-LAN -> PC.aber wie?
TDurden69 am 24.01.2012  –  Letzte Antwort am 06.02.2012  –  9 Beiträge
Hilfe beim Lan / W-Lan aufrüsten
_Benji_ am 19.12.2014  –  Letzte Antwort am 20.01.2015  –  10 Beiträge
Geht ein W-lan Signal auch durch Decken?
highfreek am 05.02.2011  –  Letzte Antwort am 12.02.2011  –  5 Beiträge
W-LAN: Stick oder Karte
Fishell am 26.04.2010  –  Letzte Antwort am 27.04.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.967 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedAndiP78
  • Gesamtzahl an Themen1.529.083
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.095.925

Hersteller in diesem Thread Widget schließen