TV über Internet streamen

+A -A
Autor
Beitrag
jarnold1
Neuling
#1 erstellt: 21. Jul 2019, 16:06
Ich habe ein Wochenendhaus mitten in Europa, aber doch am A** der Welt. Ich würde gern dort auch TV empfangen. Leider verhindert ein dichter Wald (Naturschutzgebiet) den Empfang per Sat. Antennenempfang von deutschen oder tschechischen Programmen wird von umliegenden Bergen verhindert. Einzig österreichische Sender wären möglich, aber ohne Wohnsitz in Österreich bekomme ich keine Decoder-Karte. Aufgrund der extremen Grenzlage (in 15min kann ich alle 3 Länder bereisen) habe ich mich für einen tschechischen Internetanbieter entschieden, der eine sehr gute Netzabdeckung und einen guten Preis hat. Jedoch werden dadurch aus lizenzrechtlichen Gründen bei den gängigen Streaming-Anbietern viele Inhalte nicht angezeigt. Der Provider blockiert weiterhin viele Videoangebote und vergibt nur eine Shared-IP, mit der eine statissche IP nicht erstellt werden kann.
Zu Hause habe ich SAT-Empfang und einen Upload von rund 80 Mbps. Deshalb meine Idee, das SAT-Signal über das Internet in das Wochenendhaus zu streamen. Kennt jemand dafür eine praktikable und funktionierende Lösung?


[Beitrag von jarnold1 am 21. Jul 2019, 16:07 bearbeitet]
C0dR
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 23. Jul 2019, 09:05
Eine einfache Lösung die mir spontan einfällt wäre, eine USB Sat karte zu holen und an einen Rasberry Pi oder ähnliches zu stecken. Auf diesem dann TVHeadend als TV Server einrichten und einen VPN Server. Dann vom Ferienhaus aus via VPN verbinden und über z.B. Kodi TV schauen (denke neuere Fernseher können auch IP-Streams anzeigen).
KarstenL
Inventar
#3 erstellt: 23. Jul 2019, 09:21
keine Ahung wie das in der Praxis (Tschechien) aussieht...

evtl mit einem FireTV und amazon prime

Joyn auf dem FireTV zeigt auch live TV.....keine Ahnung ob in Tschechien auch Deutsche Programme....

Bildschirmfoto vom 2019-07-23 11-17-24

sollte beides als Anregung dienen, evtl hast du einen FireTV zum versuchen oder du fragst bei amazon nach was genau geht.

habe noch das gefunden:

https://www.pc-magaz...n-tipps-3196308.html


[Beitrag von KarstenL am 23. Jul 2019, 09:27 bearbeitet]
jarnold1
Neuling
#4 erstellt: 23. Jul 2019, 11:03
Der Vorschlag von C0dR klappt so nicht ganz, da ich aufgrund der shared IP keine statische IP beziehen kann. Ich müßte dazu noch einen zweiten Computer zu Hause ständig laufen lassen, der mir ständig die aktuelle IP pushed. Wäre aber machbar.

Die Frage ist aber, ob der Raspberry 4 für das streamen im Internet ausreicht. Der 3 hatte schon Probleme im Heimnetzwerk.

Über Zattoo Premium erfährt man auf deren Webseite erst etwas nach Anmeldung. Ich werde mich dann noch mal woanders unschauen müssen.
C0dR
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 23. Jul 2019, 12:41

jarnold1 (Beitrag #4) schrieb:
Der Vorschlag von C0dR klappt so nicht ganz, da ich aufgrund der shared IP keine statische IP beziehen kann. Ich müßte dazu noch einen zweiten Computer zu Hause ständig laufen lassen, der mir ständig die aktuelle IP pushed. Wäre aber machbar.

Die Frage ist aber, ob der Raspberry 4 für das streamen im Internet ausreicht. Der 3 hatte schon Probleme im Heimnetzwerk.

Über Zattoo Premium erfährt man auf deren Webseite erst etwas nach Anmeldung. Ich werde mich dann noch mal woanders unschauen müssen.


Man könnte es evtl noch mit Wake on lan verbinden, damit der streaming server nicht immer an sein muss, aber ja, ich muss zugeben diese Variante ist deutlich Aufwendiger als ein Streamingdienst
jarnold1
Neuling
#6 erstellt: 31. Jul 2019, 18:25
WoL geht nicht ohne statische IP.
schraddeler
Inventar
#7 erstellt: 02. Aug 2019, 12:25
Also mein Arbeitskollege konnte in Usbekistan über VPN die Sender seiner Vu+ in Deutschland anschauen.
Hier https://www.vuplus-s...auf-laptop/&pageNo=1 hat das auch schon funktioniert.

gruß schraddeler
Erhabenheit
Stammgast
#8 erstellt: 14. Aug 2019, 11:28
Eine Alternative wäre Vavoo, kann man zB auf einem FireTV installieren.
Jedoch bitte bei den Bundle darauf achten, dass es legale und illegale (mit Netflix, Sky etc pp) gibt.

Installationsanleitung gibt es in Masse im Netz dazu.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
TV über Netzwerk streamen?
DJ_Haki am 09.01.2012  –  Letzte Antwort am 08.05.2016  –  12 Beiträge
mit WinVista auf Samsung TV streamen!
andi086 am 27.10.2011  –  Letzte Antwort am 28.10.2011  –  4 Beiträge
Musik über Netzwerk streamen
Klaatumaschine am 02.06.2016  –  Letzte Antwort am 02.06.2016  –  3 Beiträge
PC auf TV streamen
lodar am 19.09.2021  –  Letzte Antwort am 01.10.2021  –  17 Beiträge
"Welches WLAN" für 4k Streamen übers Internet
Jaco_E am 15.11.2016  –  Letzte Antwort am 19.11.2016  –  6 Beiträge
Problem MKV über WLAN streamen
Schnaggels82 am 08.04.2011  –  Letzte Antwort am 12.05.2011  –  16 Beiträge
Von Nas auf TV streamen
Flip86 am 07.04.2013  –  Letzte Antwort am 09.04.2013  –  3 Beiträge
Streamen wie gehts was brauch ich dafür?
Dark-Skynet84 am 03.12.2011  –  Letzte Antwort am 08.12.2011  –  17 Beiträge
YT streamen : android+, w7 -
OliK am 12.06.2012  –  Letzte Antwort am 07.08.2012  –  2 Beiträge
HD Videos über ipad streamen
Heinz,2,3 am 23.11.2013  –  Letzte Antwort am 24.11.2013  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.223 ( Heute: 23 )
  • Neuestes MitgliedIovilius
  • Gesamtzahl an Themen1.535.138
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.209.733

Hersteller in diesem Thread Widget schließen