Suche Erfahrungen Teufel Motiv 2 vs. Bose Companion 20

+A -A
Autor
Beitrag
Schneesturm
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Nov 2012, 14:57
Hallo, hat jemand Erfahrungen mit folgenden PC-Lautsprechersystemen im Vergleich?
Teufel Motiv 2 vs. Bose Companion 20?

Vor allem was die Klangqualität betrifft.

Vielen Dank
Bodox
Stammgast
#2 erstellt: 10. Nov 2012, 18:57
Ich stand vor einigen Monaten vor dem gleichen Problem.

Ich finde aber den Vergleich nicht richtig.

Beim companion fehlt halt der Subwoofer und das können die größeren Lautsprecher nicht ausgleichen.

Ich habe alle Systeme gehört - das Teufel schlägt das companion 20 für meinen Geschmack um Längen.

Eigentlich solltest Du aber mit dem Teufel das Companion 5 vergleichen.

Sie spielen beide preislich sowohl klanglich in der gleichen Liga.

Selbst da hat mir das Teufel eigentlich besser gefallen - da mit aber ein guter Freund das companion 5 gebraucht angeboten hat habe ich das gekauft.

Bei mir macht jetzt auch das Film schauen am Schreibtisch wieder Spass.
Schneesturm
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 10. Nov 2012, 21:21
Danke! Das ist interessant. Ich bin mal gespannt. Ich kann beide bald probehören. Nur alle kann ich mir nicht beordern, um sie probezuhören und vergleichen zu können, daher sind nun die zwei in die engere wahl gekommen. Habe Gelegenheit sie günstiger gebraucht zu kaufen.
Allein der Austausch in eine neue Soundkarte (Asus Xonar D2) hat nun den Klang beim PC um einiges bei Musik und Filmen verbessert. Mit besseren Boxen will ich das ganze noch steigern (hab im Moment die Companion 3 dran (die älteren Satelittenwürfelchen mit dem Subwoofer)
Ist der Bass bei den Teufel Motiv 2 nicht zu aufdringlich, wenn man Klassik hört?
Bei welcher Art von Musik hast Du Dir das Urteil über Teufel Motiv 2 und Bose Comp 5 gebildet?
Schneesturm
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 12. Nov 2012, 23:37
Die Companion 20 konnte ich heute probehören. Also muss sagen, meine alten Companion 3, Series 1, Subwoofer mit 2 Satelittenwürfelchen, sagen mir klanglich mehr zu.
Al-Bert
Stammgast
#5 erstellt: 13. Nov 2012, 09:44
Moin & so

Die genannten Bose hab ich nicht gehört.
Aber bei Bose habe ich die Erfahrung gemacht,
dass man einen guten Teil des Preises nur für den
Namen hinlegt.

Motiv 2 von Teufel hab ich hier am Rechner und
bin echt sehr zufrieden damit. Der Subwoofer ist
recht unkritisch aufzustellen, und kann von dezent
bis wirklich sehr kräftig.

Bei mir läuft da von Patricia Barber über Yello bis Black Sabbath
alles zu meiner vollen Zufriedenheit. Ich würde es wieder kaufen
und aknne es guten Gewissens weiter empfehlen. Falls Du in der
Nähe von Bensheim an der Bergstraße wohnst, hörst halt mal bei
mir rein.

Gruß, Albert
Schneesturm
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 14. Nov 2012, 03:49
danke! Vorbeikommen würde ich gern zum reinhören, hab früher mal dort gewohnt, aber schon lange nicht mehr. Aber bald kommen die Teufel. Wenn ich Deinen Bericht lese, freue ich mich richtig darauf. Ich habe heute nochmal eine Steigerung im Klang in Verbindung mit meinem alten Bose-2.1-System erfahren dürfen, dadurch dass ich die Soundkarte Asus Xonar D2 ausgetauscht habe gegen eine Xonar Essence STX. Die Soundkarte ist echt der Hammer, auch mit Kopfhörer. Es ist jetzt 1.50 uhr nachts und ich hör mir wiederholt das Album von Robbie Williams "In and out of Consciousness " am PC an., kann gar nicht damit aufhören, der gute Sound hat Suchtcharakter. Das macht richtig Spaß nun am PC Musik zu hören. Im Wohnzimmer habe ich eine Musikanlage, aber in der Wohnküche, wo ich mich am meisten aufhalte,und wo auch der PC steht, hab ich mir schon immer eine zweite Musikanlage gewünscht . Das Problem ist nun gelöst. Alles in einem im/am PC.
Bin gespannt, wie die Soundkarte mit dem Teufel System klingt.


[Beitrag von Schneesturm am 14. Nov 2012, 03:55 bearbeitet]
Al-Bert
Stammgast
#7 erstellt: 24. Nov 2012, 13:13
Hallo,

hast deine Teufel schon?
Bin gespannt, wie Du das System findest.
Deinen weiteren Musikgeschmack kenne ich ja nicht.
Vielleicht magst ja mal was von Patricia Barber oder
von Mari Boine drüber hören. Die machen immer
wirklich gute Aufnahmen und tolle Musik. Ich sitz
auch grad am Rechner, höre von Mari Boine das
Album Leahkastin. Super Aufnahme, spannende
Musik...
Und von Mrs. barber empfehle ich mal Cafe Blue.

Wäre schön, wenn Du mal schreibst, ob Du nun zufrieden bist.

Gruß, Albert
Cabrio_User
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 07. Dez 2012, 23:10

Schneesturm schrieb:
Die Companion 20 konnte ich heute probehören. Also muss sagen, meine alten Companion 3, Series 1, Subwoofer mit 2 Satelittenwürfelchen, sagen mir klanglich mehr zu.


Ich hab das Companion 3 System von Bose im Einsatz und kann es bedenkenlos empfehlen. Es ist ziemlich neutral abgestimmt, so dass man alles an Musik sowie Filme etc stressfrei hören kann. Allerdings muss ich bei reiner Musikwiedergabe den Bass bis auf ein viertel zurück nehmen. Sonst ist das zu Basslastig. Bei Filmen passt die Neutralstellung sehr gut. Der Bass lässt sich aber hervorragend regulieren und passt in jeder Stärke zu den Sateliten. Besonders beeindruckend empfinde ich den scheinbar lückenlosen Frequenzgang. Trotz der Mini Satelliten fehlt nichts in der Musik.

Allerdings ist die Companion 3 aber auch Bose typisch total unaufgeregt. Alles passt und ist so wie man es erwartet, Sie lebt von dem wohlklingenden Bass aber der kalte Schauer über dem Rücken bleibt aus. An der Companion vermisse ich nichts bis ich meine Home Hifi Anlage mit Cabasse anmache. Dann weiß ich wieder wie gut Musik wirklich klingen kann.

Für den Preis und den Verwendungszweck verdient die Companion3 aber trotzdem das Prädikat empfehlenswert.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel Motiv 2 sucht externe Steuerung (like bose Companion)
MarschelArts am 23.10.2016  –  Letzte Antwort am 29.10.2016  –  3 Beiträge
Bose Companion 20 erweiterbar!
skiibi am 12.06.2012  –  Letzte Antwort am 20.07.2012  –  6 Beiträge
Teufel Motiv 5 Erfahrungen
Sven1411 am 20.08.2008  –  Letzte Antwort am 18.07.2011  –  14 Beiträge
Bose Companion 2 mit Subwoofer?
Jonas1020 am 27.06.2014  –  Letzte Antwort am 27.06.2014  –  8 Beiträge
Bose Companion 2 Serie III
Ankeffm am 20.09.2018  –  Letzte Antwort am 22.09.2018  –  19 Beiträge
"Ploppen" beim Ausschalten: Bose Companion 20
goodkat23 am 02.02.2014  –  Letzte Antwort am 20.06.2014  –  17 Beiträge
Bose Companion 20 Steuereinheit gewässert, defekt
Aurel81 am 21.01.2018  –  Letzte Antwort am 05.03.2018  –  4 Beiträge
Bose Companion 3 Subwoofer-Alternative
spachthd am 11.07.2012  –  Letzte Antwort am 09.08.2012  –  3 Beiträge
Teufel Motiv 2 mk2 Asynchron?
_Hagakure_ am 02.03.2017  –  Letzte Antwort am 09.03.2017  –  8 Beiträge
Das Neue Bose Companion 5
Haiverin11 am 18.10.2006  –  Letzte Antwort am 30.08.2010  –  131 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.264 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedNorell
  • Gesamtzahl an Themen1.472.457
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.998.568

Hersteller in diesem Thread Widget schließen