Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Technics ORIGINAL EPS 207 ED

+A -A
Autor
Beitrag
DrHolgi
Stammgast
#1 erstellt: 24. Apr 2012, 18:55
Habe bis jetzt so ein Nachbau von der Nadel, jetzt gibst bei eBay original Nadeln.
Bin jetzt am überlegen mir eine zu kaufen, meine frage laute nur würde sich das positive
auswirken?

Nadel1

Und ist der Preis von etwas über 100 Euro ok?

Oder gleich auf Ortofon 2M Red updaten?

mfg

Holger


[Beitrag von DrHolgi am 24. Apr 2012, 19:07 bearbeitet]
Detektordeibel
Inventar
#2 erstellt: 24. Apr 2012, 20:44
Ob die 100€ gerechtfertig sind weiß ich nicht, die 205er Nadel ist afaik noch etwas wertiger, passt auch, und geht auch ca zu dem Kurs her. - Wenn bisschen was drauflegst bekommste die noch bessere Jico SAS...

Das 2M Red würd ich eher mit 207 mit Nachbaunadel vergleichen.
Fhtagn!
Inventar
#3 erstellt: 24. Apr 2012, 22:55
Rund 115€ mit Versand. Finde ich von privat recht teuer.
Das 2M Red kannst du dir auch sparen, ein Billigsystem mit gebondeter Nadel. Das wäre kein Upgrade, bleib lieber bei deiner Nachbaunadel, die sind nicht alle schlecht.


[Beitrag von Fhtagn! am 24. Apr 2012, 22:57 bearbeitet]
J.Bond
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 25. Apr 2012, 06:32
Die Nadel spielt ausgezeichnet am Technics System. Preis ist immer
eine Frage aber NOS Nadeln für das System gibt es nicht mehr so oft.
Für das Geld bekommt sicher kein System mit Nadel in der Qualität.
Thakker hatte auch mal 206er Nadeln für über 100€ die hatte ich mir auch
geholt.
DrHolgi
Stammgast
#5 erstellt: 25. Apr 2012, 14:49
JICO SAS Technics EPS207ED für ca 170 euro? Ok würde ich ausgeben

Aber was würde das bringen? mag mich jemand aufklären?

mfg

holger
J.Bond
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 25. Apr 2012, 15:12
Warum gibst du dann nicht das Geld für die NOS Nadel aus?
DrHolgi
Stammgast
#7 erstellt: 25. Apr 2012, 15:20
bin mir nicht sicher ob das der richtige schritt ist, nos und nachbau sollten doch gleich gut sein oder?
Detektordeibel
Inventar
#8 erstellt: 25. Apr 2012, 15:25

Aber was würde das bringen? mag mich jemand aufklären?


Du bekommst sie aus Japan direkt etwas günstiger, dauert aber.

Was es bringt im Vergleich zur Originalnadel? Deutlich mehr Auflösung und Feinheiten zu hören - das bringt Grade bei Klassik, akkustischer Musik Stimmen und Jazz was.
Die Haltbarkeit der Nadel wird auch höher sein als bei ner einfachen elliptischen oder ner gebondeten.


207 mit Nachbaunadel vgl 2M-Red
207 mit Originalnadel vlg 2M Blue/Bronze
207 mit Jico SAS geht das dann schon eher Richtung 2M Black.
DrHolgi
Stammgast
#9 erstellt: 25. Apr 2012, 15:37
207 mit Jico SAS geht das dann schon eher Richtung 2M Black.


ok das wäre mir 170 euro wert:)
J.Bond
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 25. Apr 2012, 16:51

DrHolgi schrieb:
bin mir nicht sicher ob das der richtige schritt ist, nos und nachbau sollten doch gleich gut sein oder?


Du verwechselt hier die Begriffe komplett! Aber die Begriffe findest
du bei Interesse alle über die Suche.
bulletlavolta
Stammgast
#11 erstellt: 25. Apr 2012, 17:16
Nabend,

das obige Angebot beinhaltet doch einen Preisvorschlag. Da ist auf jeden Fall noch was drin und für 70-80 EUR würde ich zuschlagen. Ich habe aber selbst noch einige 205er II und MK3 Nadeln, bin also gut versorgt.
bulletlavolta
Stammgast
#12 erstellt: 25. Apr 2012, 17:19

Detektordeibel schrieb:
Ob die 100€ gerechtfertig sind weiß ich nicht, die 205er Nadel ist afaik noch etwas wertiger, passt auch, und geht auch ca zu dem Kurs her.


Ich wäre mir nicht so sicher, dass das auf ein 207er passt. Innerhalb der 205er-Serie gibt es schon zwei unterschiedliche Generatoren (L und S bzw. H). Die ED-Nadel ist am L-Generator z.B. viel zu leise, die EX-Nadel lässt sich an allen 205er-Generatoren betreiben.
J.Bond
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 25. Apr 2012, 18:05
Mechanisch passt die 206 207 auf das
EPC207. Ich habe beide hier. Die 205 müsste
mechanisch auch passen.
bulletlavolta
Stammgast
#14 erstellt: 25. Apr 2012, 18:27
Ja, mechanisch passt das. Die 206er-Nadel passt auch auf den 205er-Generator. Ist halt die Frage, ob es auch klanglich passt. Ich habe leider weder einen 207er-Generator, noch den dazu passenden Nadeleinschub. Dafür aber mehrere 205er (H und L) und Nadeleinschübe (EX und ED), eine 206er-Nadel, eine 205er EX von Jico sowie das U205CMK3 mit zwei nagelneuen Nadeleinschüben (Bornadelträger). Was Tonabnehmer betrifft, bin ich großer Technics-Fan

Technics / National Panasonic Tonabnehmer

Technics / National Panasonic EPS-205C-IIX


[Beitrag von bulletlavolta am 25. Apr 2012, 18:44 bearbeitet]
J.Bond
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 25. Apr 2012, 19:26
Das hast du schon Recht, ob das musikalisch etwas bringt
eine 205 am 207 Tonabnehmer zu betreiben kann ich leider
auch nicht beantworten.
Allerdings spielen die 206 und 207 am EPC 207 gleich auf.
Zumindest konnte ich keinen Unterschied feststellen.
Der hauptsächliche Unterschied in den technischen Daten ist
die niedrigere Auflagekraft bei der 206.
Optisch machen die 205 und 207 aber deutlich mehr her.
Ja mit Technics kann ich auch sehr viel anfangen. Mein erster
eigener Plattenspieler war ein Technics SL-DL5 den ich immer noch
habe. Das verbindet.

Edit: Super Nadeln die du da hast! Welcher Dreher ist das?


[Beitrag von J.Bond am 25. Apr 2012, 19:32 bearbeitet]
bulletlavolta
Stammgast
#16 erstellt: 25. Apr 2012, 19:48
Das ist ein SONY PS-2250 mit PUA-1500S Tonarm. Demnächst wird das (auch schon richtig gute) 205C-IIL vom U205CMK3 abgelöst. Mein erster Dreher war auch ein Technics mit T4P-System, danach folgte dann ein SL-1210MK2.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kurze Frage.Original EPS 205 ED in EPC 207c
MrCool1 am 18.08.2016  –  Letzte Antwort am 18.08.2016  –  8 Beiträge
Technics EPS, Nagaoka MM321 und Jico-SAS
Burkie am 17.02.2014  –  Letzte Antwort am 01.03.2014  –  12 Beiträge
Weche Nadel passt auf Technics EPS 206C?
birdycologne am 03.11.2014  –  Letzte Antwort am 04.11.2014  –  3 Beiträge
Nadel für Technics SL-Q3
skol.93 am 12.11.2012  –  Letzte Antwort am 13.11.2012  –  7 Beiträge
Tonabnehmer für Technics SL 1600 MK 2 - EPC-207 C
Amateuraffe am 15.01.2016  –  Letzte Antwort am 19.01.2016  –  15 Beiträge
Tonabnehmer Technics EPC 270 C - neue Nadel gesucht
Archivo am 30.03.2011  –  Letzte Antwort am 30.03.2011  –  4 Beiträge
Technics SL-3210 Keine Höhen mehr - Hilfe!
Thias_1 am 06.09.2016  –  Letzte Antwort am 07.09.2016  –  6 Beiträge
Technics 3200 zu haben / inkl. neuer Nadel EPS 52
findus2099 am 16.04.2009  –  Letzte Antwort am 06.06.2009  –  7 Beiträge
Erfahrungsaustausch zu Technics EPS/EPC + Derivate mit anderen Labeln
Tywin am 25.06.2016  –  Letzte Antwort am 02.07.2016  –  13 Beiträge
Nadel Technics SL-7
fredebri am 02.03.2005  –  Letzte Antwort am 02.03.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 64 )
  • Neuestes MitgliedLittleCreature
  • Gesamtzahl an Themen1.344.850
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.094