Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Unbekannter Tonarm

+A -A
Autor
Beitrag
mikhita
Stammgast
#1 erstellt: 09. Mrz 2013, 20:37
Hallo Experten,
hier ist mir ein Tonarm zugelaufen und ich kann nicht rausfinden was das für einer ist. Ich nehme an nichts tolles und wohl aus den 80ern.
Bitte um Hilfe bei der Identifikation.
und was haltet ihr von dieser Art der Antiskating Einrichtung? Ist das besser als die Federn oder Faden Lösungen?

Danke und Grüße
P3091103
P3091102
Fhtagn!
Inventar
#2 erstellt: 09. Mrz 2013, 21:02
Sieht aus wie ein Toshiba oder CEC Arm.
boozeman1001
Inventar
#3 erstellt: 09. Mrz 2013, 21:42
Ist ziemlich sicher ein CEC-Arm, ein bekannter hat genau diesen auf seinem Visonik HiFi.
mikhita
Stammgast
#4 erstellt: 10. Mrz 2013, 17:18
Danke für die Antworten.
CEC könnte sein, aber ich finde dieses Modell nicht.
Bei Toshiba auch nicht.
Welches CEC Visonik Hifi Modell ist es?
VG
boozeman1001
Inventar
#5 erstellt: 10. Mrz 2013, 17:45
Keine Ahnung, da müsste ich nachfragen. Ist aber ein relativ seltenes Exemplar, soweit ich weiß.
mikhita
Stammgast
#6 erstellt: 10. Mrz 2013, 17:50
Nachfragen
mikhita
Stammgast
#7 erstellt: 10. Mrz 2013, 17:55
Ich glaub ich hab ihn!
CEC BD 1000
nein, doch nicht.
beim bd 1000 ist das gewicht anders und plastik verbaut...
mist


[Beitrag von mikhita am 10. Mrz 2013, 18:02 bearbeitet]
Capitol
Stammgast
#8 erstellt: 10. Mrz 2013, 19:24
Hallo
CEC BD 2000

Grüße
Uwe
boozeman1001
Inventar
#9 erstellt: 10. Mrz 2013, 20:24
Jup, der isses. Nur steckt der bei meinem Kumpel in ner anderen Zarge.

Nee, doch nicht.
Die Knöpfe sind anders.


[Beitrag von boozeman1001 am 10. Mrz 2013, 20:37 bearbeitet]
mikhita
Stammgast
#10 erstellt: 10. Mrz 2013, 22:00
nein, der bd 2000 tonarm ist anders. der hat noch so ein Lateralgewicht. meiner nicht.

grüße
Fhtagn!
Inventar
#11 erstellt: 11. Mrz 2013, 19:31
Die CEC Arme sitzen immer gerade im Vertikallager-Ring.
Das Schräge kenne ich eher von den Toshiba SR Drehern.
directdrive
Inventar
#12 erstellt: 11. Mrz 2013, 19:57
General Denshi - produziert für preiswerte Kaufhausmarken, hier z.B. im Elite PH-8000 und im Teleton P-600

eli1

telec
mikhita
Stammgast
#13 erstellt: 11. Mrz 2013, 20:28
Super.
Genau der ist es.
Gibt es dazu Daten?
Ich finde für einen Tonarm auf billig Kaufhaus Plattenspielern ist der sehr schön gemacht.
Die Lager machen einen guten Eindruck, und auch die Verarbeitungsqualität.
Ob sowas schlechter ist als z.B. ein Project Debut Tonarm?
Danke nochmal!
Grüße
Hörbert
Moderator
#14 erstellt: 11. Mrz 2013, 20:43
Hallo!

Diese alten Plattenspieler sind Grosserienmodelle, keines der hier verwendeten Teile ist wirklich schlecht, die gleichen Teile in etwas anderer Konfiguration wurden auch bei anderen Serien verwendet. Den Tonarm kannst du sicher auch auf anderen Serienmodelle finden. Alleine durch den Konkurrenzdruck der anderen Anbieter wurde ein bestimmtes Mindestniveau nie unterschritten.

Für die Daten wirst du einiges an Netzrecherche durchführen müssen. Mit viel Glück taucht er in einer der Tonarmtabellen auf oder ist bei Vinylegine gelistet.

MFG Günther
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Tonarm Identifikation
calibu am 02.11.2016  –  Letzte Antwort am 03.11.2016  –  4 Beiträge
Unbekannter Tonarm Bitte um Hilfe!
Samsu am 04.04.2005  –  Letzte Antwort am 01.06.2005  –  12 Beiträge
Was ist das für ein Tonarm?
Thyrie am 02.02.2013  –  Letzte Antwort am 03.02.2013  –  7 Beiträge
Was ist das für ein Tonarm?
pagefile am 05.04.2013  –  Letzte Antwort am 06.04.2013  –  5 Beiträge
Leichter Tonarm, schwerer Tonarm und die Thesen.
Deerbridge am 17.03.2010  –  Letzte Antwort am 17.03.2010  –  2 Beiträge
rätselhafter Tonarm
zyalone am 28.07.2010  –  Letzte Antwort am 29.07.2010  –  10 Beiträge
Höhe der Plattentellerauflage und Tonarm
s0216459 am 11.01.2011  –  Letzte Antwort am 11.01.2011  –  5 Beiträge
HILFE, WAS IST DAS?
katzenpalme am 14.03.2016  –  Letzte Antwort am 14.03.2016  –  6 Beiträge
Thorens TP21 Antiskating-faden
savage am 13.02.2012  –  Letzte Antwort am 13.02.2012  –  2 Beiträge
Tonarm und Acryl?
misswhite am 27.05.2006  –  Letzte Antwort am 17.06.2006  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Watson

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedPanza85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.801
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.202