Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Technics 1210 MK2 Pitch defekt, Motor +30%

+A -A
Autor
Beitrag
stainlessone
Neuling
#1 erstellt: 04. Aug 2013, 17:39
Halli Hallo,

Ich habe einen gebrauchten 1210 MK2 bei ebay geschossen. Eine Weile lang hab ich nur "normal" Platten gehört (weswegen mir das Problem wahrscheinlich nie aufgefallen ist). Jetzt zum Problem: Der Pitcher: sobald ich den +/- 0% Bereich in die negative Richtung verlasse, leiert dieser stark. Wenn ich in die positive Richtung gehe geht die Platte sofort auf +30% (zeigt jedenfalls Traktor Scratch so an). Bei 0% läuft alles super.

Und jetzt kommt der Clou an der Sache: Ich habe das Problem jetzt soweit eingegrenzt, dass der 1210 normal funktioniert solange er kalt ist. Nach einer Arbeitsdauer von ca. 5 Minuten beginnt das Problem wieder. Das ist auch bisher ein reproduzierbares Problem.

Vorhin habe ich mich dann auch mal getraut das Gerät zu öffnen. Festgestellt habe ich dabei, dass der Grundwiderstand nicht bei den üblichen 2,7 kOhm lag, sondern bei knapp 3. Außerdem sind merkliche Lötstellen an der Pitchplatine vorhanden..also wahrscheinlich kein Orginalteil.Ich habe mal auch noch ein Foto von der Hauptplatine geschossen, fals es was bringt

Hauptplatine 1210 MK2

Ist ein solches zeit- oder wahrscheinlich temperaturabhängiges Problem bekannt? GIbts da eine Lösung oder sollte ich Ersatz suchen? Muss ich dafür nur den billigeren Fader wechseln oder gleich die Platine mitwechseln?

Grüße stainless
Fhtagn!
Inventar
#2 erstellt: 04. Aug 2013, 20:20
Hast du den Fader schon gereinigt? Wenn ja, dann bau einfach einen neuen ein, und zwar den originalen. Ist ganz einfach.
stainlessone
Neuling
#3 erstellt: 05. Aug 2013, 08:02
Hey

Okay also meinst du es würde reichen nur einen Fader neu zu verlöten.
Fhtagn!
Inventar
#4 erstellt: 05. Aug 2013, 09:50
Schau dir das Video an, der Junge beschreibt das ganz gut.

http://www.youtube.com/watch?v=s8mdKzveqvg
stainlessone
Neuling
#5 erstellt: 05. Aug 2013, 10:20
Hey,

das Video hab ich mir bereits angeguckt. Wie das Ganze dann abläuft weiß ich ja bereits. Ich bin mir nur unsicher ob ich nur den Fader brauche oder die komplette Einheit mit Platine wechseln sollte.

eine komplette Einheit kostet über 50 Euro, ein Fader nur knapp 15 Euro.

Grüße
Fhtagn!
Inventar
#6 erstellt: 05. Aug 2013, 10:54
Der Fader sollte reichen. Temperatursensibel sind i.d.R. bei solchen Schaltungen nur sehr alte Dioden, die in deinem Gerät nicht vorhanden sind.
stainlessone
Neuling
#7 erstellt: 05. Aug 2013, 16:47
Ok,
ich hab ein Original-Fader neu bestellt. Werde mich gegebenenfalls melden, falls das das Problem nicht lösen sollte. Ansonsten bedanke ich mich für die Hilfe.
stainlessone
Neuling
#8 erstellt: 08. Aug 2013, 17:35
Hallo,
Der neue Fader ist verbaut, aber das Problem besteht weiterhin. Ich vermute, dass irgendein Kondensator wahrscheinlich nach den 5 Minuten Laufzeit warm wird und schalpp macht. Hat jemand zufälligerweise einen Schaltplan vom MK2? Würde mich dann mal auf die Suche des Fehlers machen.

Grüße

EDIT: Habe noch etwas recherchiert: Es gibt ja den "Pitch" IC 301 AN6682. Welche FUnktion hat dieser genau, würde es etwas bringen diesen auszutauschen?


[Beitrag von stainlessone am 08. Aug 2013, 18:19 bearbeitet]
volvo740tius
Inventar
#9 erstellt: 09. Aug 2013, 09:17
Hallo,

hier klicken

unter Punkt 2. wird hier beschrieben auf welche Bauteile Du Dich bei den beschriebenen Symptomen konzentrieren solltest. Der von Dir recherchierte Pitch Control IC ist auch mit dabei. Ein Tausch könnte die Lösung sein, aber auch die D301 Zenerdiode könnte Probleme machen.

Viel Erfolg, Gruß Thomas
stainlessone
Neuling
#10 erstellt: 09. Aug 2013, 17:58
Hallo Thomas,

danke für den Tipp. Nachdem ich ihn hab warmlaufen lassen und der Fehler auftritt, habe ich noch versucht alle Spannungen an den verschieden AN XXXX im Abgleich mit dem Service Manual zu messen. Jedoch scheint mir dabei alles okay zu sein.
Mir ist aufgefallen dass der IC201 (Control) und der IC 101 (Drive) ziemlich heiß sind, der Drive IC sogar noch ein tick heißer. Ist das normal?
Ich begreife auch noch nicht so recht wie der Verfasser beim messen am IC301 auf den D301 schließt.

Grüße
volvo740tius
Inventar
#11 erstellt: 09. Aug 2013, 22:59
Hallo nochmal,

die Diode hängt im IC 302 Pitch Control On/Off. Wenn Du dort am Punkt 11 die Spannung bei Pitch On und Off misst, ist die dann bei 5,6V/0V?

Gruß Thomas
stainlessone
Neuling
#12 erstellt: 11. Aug 2013, 12:25
Hey,

ich habe am Pin 11 des IC 302 nachgemessen. Ich erhalte die 5,6/0V wenn ich mit dem Pitch spiele. Also das haut hin.

Mir wurde anderweitig empfohlen den Control IC zu wechseln. Wenn dieser verbaut ist melde ich mich nochmal

Danke soweit und Grüße
volvo740tius
Inventar
#13 erstellt: 11. Aug 2013, 17:10
Hallo,

dann sollte der IC 302 auch i. O. sein, den Control IC zu wechseln wäre wahrscheinlich der nächste sinnvolle Schritt. Viel Erfolg.

Gruß Thomas
stainlessone
Neuling
#14 erstellt: 20. Aug 2013, 13:08
Hey,
Ich habe den Control IC gewechselt...das Problem ist gelöst

Danke für die Unterstützung
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Technics 1210 Pitch defekt (?)
lockeberger am 26.10.2004  –  Letzte Antwort am 26.10.2004  –  3 Beiträge
Technics 1210 Netzteil defekt?
djhousemeister am 26.01.2016  –  Letzte Antwort am 27.01.2016  –  3 Beiträge
Technics SL -1210 MK2
Helli100263 am 13.12.2008  –  Letzte Antwort am 15.12.2008  –  5 Beiträge
Technics SL-1610 MK2 - Pitch & LEDs defekt
nuzz am 27.02.2011  –  Letzte Antwort am 27.02.2011  –  2 Beiträge
Technics 1210 Pitch Adjustierung
Oberladtstrasse am 06.11.2003  –  Letzte Antwort am 09.11.2003  –  4 Beiträge
DJ Plattenspieler - Pitch defekt ?
Texter am 22.06.2016  –  Letzte Antwort am 22.06.2016  –  2 Beiträge
Technics SL 1710 MK2 defekt
bacherle am 26.09.2016  –  Letzte Antwort am 11.10.2016  –  19 Beiträge
Bedienungsanleitung Technics 1210 MK2
Canon am 21.10.2004  –  Letzte Antwort am 23.10.2004  –  6 Beiträge
technics sl 1210 mk2
Doc0815 am 30.08.2005  –  Letzte Antwort am 05.03.2007  –  16 Beiträge
technics 1210 mk2 mono?
diane am 20.07.2007  –  Letzte Antwort am 23.07.2007  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Blaupunkt

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 19 )
  • Neuestes MitgliedOkopus
  • Gesamtzahl an Themen1.345.815
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.673