5 pol stecker am Plattenspieler nur rechte Box

+A -A
Autor
Beitrag
Growler-zero
Neuling
#1 erstellt: 05. Feb 2014, 21:23
hey,
ich habe neulich den alten plattenspieler meiner eltern ausgegraben und über einen neu gekauften vorverstärker an meine anlage angeschlossen.
Am plattenspieler ist ein 5 Pol DIN stecker, der über einen adapter auf chich geht und dann in den vorverstärker. soweit so gut.
leider funktioniert nur die rechte box, wenn ich allerdings mit dem finger über den 5 pol stecker reibe (also die pinne) funktionieren beide boxen. wenn die platte allerdings zuende ist und der palttenspieler (Dual 704)
ausgeht, und ich dann die nadel an den anfang setze geht wieder nur die rechte box
am vorverstärker liegt es nicht da ich das ganze an der anlage meiner eltern probiert habe und ich dort schon einen phono eingang habe.
am adapter liegt es auch nicht da ich es schon mit 2 (der eine ganz neu der andere war noch dran) probiert habe.
ich möchte nur ungern den stecker bzw. das kabel wechseln da ich mit sowas garkeine erfahrung habe.
hilft kontaktspray da ?
und wenn ja welches ? und wie wendet man es richtig an ?
MFG
Growler-zero


wer rechtschreib fehler findet darf sie behalten
gundus
Stammgast
#2 erstellt: 05. Feb 2014, 23:49
Hallo-
der dual 704 ist ein ausgezeichnetes und wartungsarmes gerät - eine wartung lohnt sich und ist in den meisten fällen auch nötig-

Fehlerquellen deine problems sind kontaktschwächen aufgrund von oxidation an folgenden stellen:
- headshell rausnehmen und mit einem glasfaserradierer die kontakte am tonarm und tonkopfhalter gründlich reinigen
- gerät aus der zarge nehmen und die stecker der verkabelung am kurzschließer abziehen - ebenfsalls sauber radieren und wieder aufstecken- besser auf cinch umlöten- wenn eh der dinstecker kaputt ist-

ist kein hexenwerk
Dual-Plattenspieler_Umbauanleitung_von_DIN-_auf_Cinch-Kabel_604

kontaktspray wird nicht helfen- wenn du unterstützung brauchst melde dich per pin

gruß gunter


[Beitrag von gundus am 05. Feb 2014, 23:54 bearbeitet]
Growler-zero
Neuling
#3 erstellt: 07. Feb 2014, 18:12
wie nehme ich den headshell ab?
und kannst du mal bitte den 2. punkt genauer erklären ?
gundus
Stammgast
#4 erstellt: 07. Feb 2014, 18:32
den griff am tonkopf nach hinten drücken und den tonkopfhalter nach unten wegziehen, dann siehst du die kontakte die wahrscheinlich oxidiert sind- wo wohnst du- wenn du so gar keine ahnung hast macht das evt. doch mehr sinn zu jemanden zu fahren, der sich auskennt
gruß
Growler-zero
Neuling
#5 erstellt: 07. Feb 2014, 18:52
achso ich dachte du meinst das ganze ding vom tonarm abnehmen
ich hab den headshell jz. abgenommen, die stäbe sind braun und schwarz, einer ist silber
das heisst oxidiert oder?
gundus
Stammgast
#6 erstellt: 07. Feb 2014, 19:03
ja- glasradierer besorgen und blank machen
Growler-zero
Neuling
#7 erstellt: 07. Feb 2014, 19:22
wie nimmt man den plattenspieler aus der zarge?
sr yich will nicht so unbedingt rumexperementieren deshalb lieber nochmal nachfragen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
5 pol. Stecker für Linn Akito
sth am 06.02.2006  –  Letzte Antwort am 06.02.2006  –  3 Beiträge
Umbau: DIN 5-Pol-Stecker auf Cinch
lexa1401 am 13.12.2007  –  Letzte Antwort am 13.12.2007  –  2 Beiträge
Plötzlich nur Mono vom Plattenspieler ?
52152er am 16.02.2014  –  Letzte Antwort am 22.02.2014  –  11 Beiträge
Dual 621: Rechte Box brummt
BsVoodoo am 03.09.2013  –  Letzte Antwort am 04.09.2013  –  6 Beiträge
5-Pol Din Kabel brummt!
herba332 am 14.01.2011  –  Letzte Antwort am 14.01.2011  –  3 Beiträge
Plattenspieler mit DIN Stecker
Ocsefi am 28.12.2017  –  Letzte Antwort am 31.12.2017  –  40 Beiträge
Dual 701 Plattenspieler anschliessen
kaiszy am 11.03.2018  –  Letzte Antwort am 11.03.2018  –  2 Beiträge
nur eine Box - Erdung Plattenspieler
Pipek am 25.05.2013  –  Letzte Antwort am 25.05.2013  –  2 Beiträge
5-Pol DIN Buchse reinigen (?) / Austauschen / reparieren
SupeRalF91 am 01.09.2010  –  Letzte Antwort am 04.09.2010  –  22 Beiträge
Nach Reperatur rechte Box leiser als linke, evtl. Neukauf?
Libertine80 am 31.01.2018  –  Letzte Antwort am 06.02.2018  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Top Produkte in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.999 ( Heute: 52 )
  • Neuestes MitgliedHassan?
  • Gesamtzahl an Themen1.407.293
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.801.991

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen