Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Denon DP 200 USB

+A -A
Autor
Beitrag
Reflektor
Neuling
#1 erstellt: 13. Apr 2014, 17:24
Guten Abend zusammen,

wie wahrscheinlich alle die neu sind, schreibe ich erstmal, dass ich neu bin.
Ich bin auf der Schallplattengeschmack gekommen und habe versucht ein Schnäppchen zu schlagen und mir einen Defekten Denon Schallplattenspieler (DP200 USB) bei Ebay für 14,00 Euro ersteigert.
Audiokabel und Nadel sind Defekt.

Ist es möglich das, mit dem Blick auf einen studentische Geldbörse gerichtet, zu beheben?
Ich habe kein Risiko, da es ein Händler war und ich den Artikel zurückschicken kann.

Besten Dank im Voraus.
Reflektor

Update zum Audiokabel: es ist durchgeschnitten.


[Beitrag von Reflektor am 13. Apr 2014, 17:25 bearbeitet]
volvo740tius
Inventar
#2 erstellt: 13. Apr 2014, 19:40
Hallo,

Neue Cinchstecker anlöten, Ersatznadel besorgen. Nennt sich DSN 84, ist aber nichts anderes wie ein AT 91 Tonabnehmer von Audio Technica. Nadel gibts hier KLICK
Kosten für beides ca. 40€. Wäre mir zu viel für das Gerät. Ich würde zurückschicken.

Nur nebenbei, habe kürzlich einen voll funktionstüchtigen Universum F2091 für 15€ ersteigert. Der ist dem Denon, abgesehen vom fehlenden USB Ausgang in allen Belangen technisch überlegen, der war aber damals Einsteigerklasse.

Gruß Thomas
Reflektor
Neuling
#3 erstellt: 13. Apr 2014, 20:08
Besten Dank!

Ich verstehe, vielleicht überdenke ich das dann nochmal, da der USB Anschluss auch für mich vollkommen nutzlos wäre.
Ich denke, dass ich das von Ebay und dem Angebot abhängig mache. Ich finde den Preis nicht besonders hoch um ehrlich zu sein. Klar, dass der OVP nicht verbindlich ist, aber der ist neu für 300 gelistet und die günstigsten Angebote liegen bei 180 Euro, z.B. bei Mars.

In jeden Fall und nochmal: Dankeschön
volvo740tius
Inventar
#4 erstellt: 13. Apr 2014, 20:22
Du kannst dich hier im Forum über die Suchfunktion umfangreich über verschiedene Geräte informieren. Das ist auch etwas für das Studentenbudget dabei. Dann heißt es nur noch Augen aufhalten in der Bucht oder in Kleinanzeigen. Bei auftretenden Fragen dann am besten vor dem Kauf fragen.

Gruß Thomas

Edit: den Preis finde ich auch nicht zu hoch, es lohnt sich nur imho nicht in das Gerät zu investieren. Das sind billigst gefertigte Dreher, das PLV ist da einfach nicht vorhanden. Der Denon DP 300f wird ebenfalls für knapp unter 300€ verkauft, ist aber klar das bessere Neugerät. Seinen Tonarm z.B. kann man schon als solchen bezeichnen.


[Beitrag von volvo740tius am 13. Apr 2014, 20:29 bearbeitet]
Reflektor
Neuling
#5 erstellt: 14. Apr 2014, 06:12
Top,
ich klicke mich mal ein bisschen durch.
Eventuell mach ich den Plattenspieler fertig und setz ihn anschließend wieder bei Ebay rein, gehen eigentlich gut über die Theke!
Detektordeibel
Inventar
#6 erstellt: 14. Apr 2014, 16:11

Ich finde den Preis nicht besonders hoch um ehrlich zu sein


Nun ja, du hast jetzt schonmal eine Gummimatte für den nächsten Dreher. Das ist auch das beste an dem Plattenspieler.


der ist neu für 300 gelistet und die günstigsten Angebote liegen bei 180 Euro, z.B. bei Mars.


Weil jeden Morgen ein Dummer aufsteht, der ist bauglich mit dem Dual DT 210 für 79/69€ was schon teuer genug dafür ist.

Aber gut, da du basteln willst

Nun du kannst eine ATN 3652E nadel bei Cleorec dafür kaufen, die passt und hat hochwertigeren Schliff, klingt also schonmal besser.... Den Gleichlauf kannst du evtl in einen hifi-tauglichen Bereich bringen indem du den Plattenteller mit Silikon von unten beschwerst. Das Gehäuse schraubste unten auf und knallst Bitumenmatte rein, erhöht auch nochmal das Gewicht was ihn weniger resonanzanfällig macht... Musste eh aufmachen wenn neues Audiokabel anlötest, kauf dir ein Dynavox X-6031 oder sowas, sind wenigstens gescheite Stecker dran.
Dann kannste damit hören wenn du mit der Hand aufsetzt.


[Beitrag von Detektordeibel am 14. Apr 2014, 16:14 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Erfahrungen Denon DP 200 USB
delpjotre am 09.02.2011  –  Letzte Antwort am 10.02.2011  –  3 Beiträge
Denon DP 200 USB läuft zu schnell
biker70 am 24.04.2015  –  Letzte Antwort am 25.04.2015  –  6 Beiträge
Was ist vom Denon DP 200 USB zu halten?
Christian_EM am 13.06.2010  –  Letzte Antwort am 16.06.2010  –  6 Beiträge
DENON mit USB ausstatten
conny3 am 26.01.2014  –  Letzte Antwort am 26.01.2014  –  5 Beiträge
Denon DP-23F / DP-21F
waldy am 03.12.2014  –  Letzte Antwort am 03.12.2014  –  2 Beiträge
Infos zu Plattenspieler Denon DP-37 F gesucht
dietmar18 am 01.04.2005  –  Letzte Antwort am 01.04.2005  –  3 Beiträge
denon dp 29 f
outfast am 01.04.2003  –  Letzte Antwort am 01.04.2003  –  5 Beiträge
Denon DP-37 F
sentellion am 27.01.2004  –  Letzte Antwort am 22.11.2013  –  9 Beiträge
Denon DP 59L
pummel1011 am 06.06.2004  –  Letzte Antwort am 07.06.2004  –  2 Beiträge
Denon DP 1200
McDenon am 04.09.2004  –  Letzte Antwort am 13.09.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 59 )
  • Neuestes MitgliedBoom-HIFI
  • Gesamtzahl an Themen1.345.966
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.676