Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


LINN ITTOK LV II welches System?

+A -A
Autor
Beitrag
sonicman
Stammgast
#1 erstellt: 06. Mai 2014, 20:45
Hallo zusammen!
Ich habe einen gebrauchten LP12 erstanden, den ich mir zurecht machen werde. Es ist ein ITTOK LV II dran, den ich auffrischen lasse, sobald der entsprechende Profi erreichbar ist. Dazu habe ich mir ein TROIKA von einem englischen Refurbisher zugelegt, also "wie neu" mit Garantie. Ich habe nun aber festgestellt, dass am Tonarm noch ein Ortofon MC 30 super (erste Baureihe) montiert ist. Macht es Sinn dieses System auch zu behalten und ggf. in eine Aufarbeitung bzw. neue Nadel zu investieren? Taugt das was? Wie ist es im Vergleich zum TROIKA einzustufen? Ich kann es leider derzeit nicht ausprobieren, da ich zuerst den LP12 revidieren muss, das wir dauern. Vielleicht kriege ich es aber auch an meinen REGA gefummelt für einen ersten Höreindruck.
Danke für Eure Einschätzung
Sonicman
raindancer
Inventar
#2 erstellt: 06. Mai 2014, 20:52
Das MC30 Super ist ein famoses System und dem Troika überlegen, mit der Einschränkung, daß das Trioka bei meiner Hörprobe am Ende seiner Tage war. Du brauchst halt eine rauscharme Phonostufe, die Ausgangsspannung ist gering, und ev gibts deutliche Lautstärkeunterschiede, wenn die Quelle umgeschaltet wird.

aloa raindancer
sonicman
Stammgast
#3 erstellt: 06. Jun 2014, 20:34
Hallo zusammen, eine Frage an die Profis. Ich habe gerade das MC30 provisorisch in einen EKOS-2 eingebaut. Ich habe dabei neue Headshell Kabel verwendet (nichts besonderes, was gerade so rumlag) und dabei festgestellt, dass ich die Standardclips tonarmseitig ziemlich zusammenquetschen musste, damit sie nicht wieder vom Pin herunterfallen, systemseitig passen sie einwandfrei. Verwendet LINN dünnere Stecker? Gibt es konfektionierte Kabel (welche) mit unterschiedlichen Clipweiten system- und tonarmseitig die einfach nur passen ohne mit der Zange arbeiten zu müssen? Wie ist das beim TROICA (im Zulauf), sind da die Pins eventuell auch dünner, so dass ich insgesamt ein LINN spezifisches Kabel bräuchte. Gibt es Alternativen?
Danke Euch
Sonicman
Wuhduh
Inventar
#4 erstellt: 07. Jun 2014, 04:13
Moin !

Über viele Jahre hinweg kann ich nur pauschal sagen, daß ich die Kabelschuhe TA-seitig fast immer anpassen mußte. PnP war meistens Zufall, weil es zu viele Variationen bei den Pins bzw. Kabelschuhen gibt.

Erinnert mich immer an Schuhekaufen: Größe 12 normal = meistens zu schmal. Gr. 12 weit / für Einlagen = alles tutti.

U. U. wird manchmal sogen. Federstahl als Grundmaterial bei den Kabelschuhen verwendet, der trotz Oberflächen"veredelung" relativ weich bleibt und dann zumindest bei ausreichend dicken Pins am TA aufgeschoben werden kann, ohne daß vorher gequetscht werden muß.

Die teureren Produkte von Nagaoka bzw. Audio-Technica halte ich für empfehlenswert. Da mußte bitte aber genauer nachfragen bei den Anbietern.

MfG,
Erik
sonicman
Stammgast
#5 erstellt: 07. Jun 2014, 07:14
Dank Dir Erik!
Es scheint tatsächlich welche zu geben die auf der einen Seite 1,0 mm Clips haben (Tonarm) und auf der andere Seite 1,2 mm (Tonabnehmer). Leider sind beim unendlichen Angebot im Netz die Clip Durchmesser in der Regel nicht angegeben. Ich habe nun welche von vdH gefunden, da standen die Masse dabei. Es sind, wie Du schon sagst, die teureren.
Grüsse
Sonicman
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LP12 Ittok Frage
Schwarzwald am 27.10.2006  –  Letzte Antwort am 30.10.2006  –  12 Beiträge
Meinungen zum LINN TROIKA
RunT am 10.06.2006  –  Letzte Antwort am 11.06.2006  –  5 Beiträge
Welches System an Linn Basic mit AkitoII ?
Akito_II am 11.12.2008  –  Letzte Antwort am 15.12.2008  –  21 Beiträge
Linn Ittok Test
carlo-mick am 02.11.2012  –  Letzte Antwort am 02.11.2012  –  3 Beiträge
Welches Lageröl für Linn Axis II
tofesd am 24.03.2013  –  Letzte Antwort am 05.01.2014  –  5 Beiträge
Linn Basik LV X
gnulpfurz am 06.12.2005  –  Letzte Antwort am 07.12.2005  –  2 Beiträge
Hilfe! Welches System f. Linn Axis ?
comron am 18.02.2008  –  Letzte Antwort am 17.11.2009  –  10 Beiträge
Welches System?
miriad am 22.06.2008  –  Letzte Antwort am 24.06.2008  –  7 Beiträge
Welches TA System für Linn Basik plus Tonarm-altes behalten?
lagan am 11.03.2014  –  Letzte Antwort am 12.03.2014  –  6 Beiträge
Braun PS450: welches System
hifi-chris am 14.02.2003  –  Letzte Antwort am 14.02.2003  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Philips

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder811.838 ( Heute: 54 )
  • Neuestes MitgliedFD4
  • Gesamtzahl an Themen1.353.234
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.801.302